• Die Bibliothek des Historischen Seminars stellt sich vor

    Die Bibliothek des Historischen Seminars umfasst ca. 110.000 Bände zur Geschichte des Mittelalters, der Frühen Neuzeit und zur neueren und neuesten Geschichte, zur Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit, zu den historischen Hilfswissenschaften, zur Militärgeschichte, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Universitätsgeschichte, Rechts- und Verfassungsgeschichte, Kolonialgeschichte und zur Geschichte europäischer und außereuropäischer Länder.

    Als magazinierte Bestände werden hier die Bestände des Historischen Vereins zu Münster und die Dauerleihgabe der Stadtbibliothek Dortmund verwaltet, die bei den Bibliotheksmitarbeiterinnen Frau Mörs in Raum 8 oder Frau Gamerdinger in Raum 9 bestellt werden können.

    Ein Bestand von ca. 2.500 Dissertationen deutscher Hochschulen aus den Jahren ca. 1900 - 1950 wird ebenfalls im Magazin verwaltet und kann bei den Bibliotheksmitarbeiterinnen bestellt werden. Zurzeit werden rund 85 Zeitschriften in gedruckter oder elektronischer Form laufend gehalten.

    Die Bibliothek ist in sachlicher Ordnung aufgestellt. Eine allgemeine Übersicht über die Signaturen finden Sie hier.

Öffnungszeiten

© Thomas Kundy

Semester: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 9:30-12:30 Uhr
Semesterferien: Mo-Fr 10-18 Uhr

Ansprechpartner

Ansprechpartner
© www.pixabay.com

Kontaktdaten der Ansprechpartner der Bibliothek des Historischen Seminars weiter

Ausleihe

Ausleihe
© www.pixabay.com

Ausleihkonditionen für Dozent*innen und Studierende weiter

Kataloge

© Thomas Kundy

Eine Übersicht über die Kataloge, in denen die Bücher des Historischen Seminars verzeichnet sind weiter

Neuerwerbungen

Books-1082949 1920
© www.pixabay.com

Eine Übersicht über die neuerworbenen Publikationen am Historischen Seminar weiter