Prof. Dr. em. Dieter Metzler

Professor (em.) (C4) für "Alte Geschichte und Didaktik der Geschichte"
Tel.: 0251 / 83 - 29348 (Sek.)
Fax: 0251 / 83 - 29366
Sprechstunde: nach Vereinbarung

CURRICULUM VITAE

Prof. Dr. Dieter Metzler, geb. 18.5. 1939 in Münster, ist Professor (C4) für "Alte Geschichte und Didaktik der Geschichte". Studium in Münster, unterbrochen von je einem Semester in München, Berlin und Paris - gefördert durch ein Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes - in den Fächern Archäologie, Alte Geschichte und Griechisch, ferner jeweils einige Semester Ägyptologie, Prähistorie, Kunstgeschichte,Architekturgeschichte, Wirtschaftsgeschichte und Philosophie. Promotion in Münster mit einer archäologischen Arbeit über die Entstehung des Individualporträts in der griechischen Kunst des 5. Jhds. v. Chr. (1966). Von 1967 bis 1970 als Archäologe am Badischen Landesmuseum in Karlsruhe und an der Universität Köln, ein Jahr arbeitslos; seit 1971 Assistent im Seminar für Alte Geschichte der WWU (bei Frau Prof. Dr. Ruth Altheim-Stiehl) 1977 Fellow of Darwin College/Cambridge auf Einladung von Sir Moses Finley; 1977 Habilitation in Münster im Fach Alte Geschichte mit einer Arbeit über den vorislamischen Iran. 1977 Berufung auf die neugeschaffene H-4 Professur für "Alte Geschichte und Didaktik der Geschichte" an der Pädagogischen Hochschule Westfalen-Lippe, Abteilung Münster. In dieser Position auch nach der Integration der PH in die WWU wesentlich in der Lehrerbildung tätig - Schwerpunkt Primarstufe.

Langfristige Forschungsinteressen
Kulturkontakte der antiken Mittelmeerwelt mit dem ferneren Asien (u.a. im Rahmen des Forschungsprojektes "Die Griechen und ihre Nachbarn" - gemeinsam mit Prof. Dr. K. Stähler), Geschichte des antiken Iran,  Frühformen der griechischen Religion (u.a. im Rahmen des AZERKAVO/SFB 493: Funktionen von Religion in antiken Gesellschaften des Vorderen Orients), Nachleben der Antike.


PUBLIKATIONEN

Monographien:

  • Untersuchungen zu den griechischen Porträts des 5. Jhdt.v.Chr., Dissertation Münster 1966, Rotaprint, 90 Seiten
  • Griech., röm. und byzant. Münzen, Katalog Nr. 1 der Galerie für griechische, römische und byzantinische Kunst, Frankfurt 1970, 222 Nrn.
  • Porträt und Gesellschaft. Die Entstehung des griechischen Porträts in der Klassik, Münster 1971, 376 Seiten, 8 Tafeln
  • Ziele und Formen königlicher Innenpolitik im vorislamischen Iran (Habilitationsschrift Münster 1977, als photokopiertes Manuskript - 280 Seiten - 1982 publiziert)

Aufsätze:

  • Zwei Bilder des Pergamenischen Gigantomachiefrieses und ihre Vorbilder, in: Masch.-Schriftl. FS für Max Wegner, Münster 1962, 10 Seiten
  • Zur Münzkunst Siziliens im 5. Jhdt.v.Chr., in: Westfalia Numismatica 1963, Münster 1963, 9-13
  • Ein neues Porträt des Phidias, in: Antike Kunst 7, 1964, 51-55
  • Diskussionsbeiträge in Atti del 1. Congr. Intern. di Micenologia, Rom 1967, S. 237, 614f., 1092
  • Beiträge zum Katalog "Weltkunst im Privatbesitz", Köln 1968, Nr. A 40, 41, 42, 61, 68
  • Eine attische Kleinmeisterschale mit Töpferszenen in Karlsruhe, in: Arch. Anz. 1969, 138-152
  • Ein Meisterwerk spätantiker Porträtkunst, in: Arch. Anz. 1969, 195-203
  • Terrakottagruppe eines Liebespaares, in: Arch. Anz. 1970, 421-427
  • Ein griechisches Plektron, in: Arch. f. Musikwiss. 28, 1971, 147-150
  • Eine geometrische Amphora, in: Ant. Kunst 15, 1972, 3-6
  • Autopsia, in: FS für Hans E. Stier, Münster 1972, 113-121
  • Renaissance-Bildnisse antiker Architekten am Haus eines Stadtbaumeisters in Schlettstadt, in: Antike und Abendland 19, 1973, 146-162
  • Bilderstürme und Bilderfeindlichkeit in der Antike, in: Bildersturm, hrsg. von M. Warnke, München 1973, 14-29 und 142-150
  • Beobachtungen zum Geschichtsbild der frühen Achämeniden - Franz Altheim gewidmet, in: Klio 57, 1975, 443-459
  • Wandteppiche mit Bildern der Perserkriege im Achämenidenpalast zu Babylon (Symposion über "Staatliche Repräsentation im Hellenismus"), in: Mitt. d. Dtsch. Archäologen-Verbandes 6, 1975, 37f.
  • Zur Theorie und Methode der Erforschung von Rassismus in der Antike (zus. mit H. Hoffmann), in: Kritische Berichte 5, 1977, 5-20
  • Ptolemaios' Geographie und die Topographie der Persepolis Fortification Tablets, in: ZDMG Suppl. 3, 1977, 1057-1060
  • Reichsbildung und Geschichtsbild bei den Achämeniden, in: Seminar - Die Entstehung der antiken Klassengesellschaft, hrsg. von H. G. Kippenberg, Frankfurt 1977, 279-312
  • Das Pferd auf den Münzen des Labienus - ein Mithras-Symbol?, in: FS für F. K. Dörner, Leiden 1978, 619-638
  • Zur Wirkungsgeschichte des Darius-Palastes in Susa, in: Akten des VII. Intern. Kongresses für Iran. Kunst, München 1976 = Archäol. Mitt. aus Iran, Erg.Bd. 6, 1979, 217f.
  • Eunomia und Aphrodite, in: Hephaistos 2, 1980, 73-88
  • Ökonomische Aspekte des Religionswandels in der Spätantike: Die Enteignung der heidnischen Tempel seit Konstantin, in: Hephaistos 3, 1981, 27-40
  • Ahiqar in Trier, in: Thiasos ton Mouson, FS für Josef Fink zum 1.3.82, Köln - Wien 1984, 97-107
  • Zum Schamanismus in Griechenland, in: Antidoron, FS für Jürgen Thimme zum 65. Geburtstag, Karlsruhe 1982, 75-82
  • Die Achämeniden im Geschichtsbewußtsein des 15. und 16. Jahrhunderts, in: Archäolog. Mitt. aus Iran, Erg.Bd. 10, 1983, 289-303
  • Eine gräko-persische Grabstele ... archäologischer Kommentar, in: Epigraphica Anatolica 1, 1983, 1-10
  • Johannes Löwenklau (1541-1594), in: Westfälische Lebensbilder 13, 1985, 19-44
  • Demokratie als Bauherr, in: Praktika des 12. Intern. Kongress. für Klass. Archäologie 1983, Athen 1988, IV, 129-133
  • J. J. Winckelmann, in: Hephaistos 5/6, 1983/84, 7-17
  • Einfluß der Pantomime auf die Vasenbilder des 6. und 5. Jhd.v.Chr., in: Images et société en Grèce antique - Colloque International Lausanne 1984 (Cahiers d'Archéologie Romande 36), Lausanne 1987, 73-77
  • Zur Geschichte Apuliens im Altertum, in: Apulien. Kulturberührungen in griechischer Zeit, hrsg. von K. Stähler, Münster 1985, 14-24
  • Concluding remarks, Groningen 1983 Achaemenid History Workshop, in: Achaemenid History I, ed. H. Sancisi-Weerdenburg, Leiden 1987, 191-196
  • Stilistische Evidenz für die Benutzung persischer Quellen durch griechische Historiker, in: Achaemenid History II. The greek sources, ed. H. Sancisi-Weerdenburg - A. Kuhrt, Leiden 1987, 89-91
  • Symposion, in: Griechische Vasen aus westfälischen Privatsammlungen, hrsg. von B. Korzus, wiss. bearb. von K. Stähler, Münster 1984, 100-102
  • Religion, ebd. 161-165
  • Anikonische Darstellungen, in: Visible Religion 5, 1986, 96-113
  • Diskussionsbeiträge, in: Actes du XVIe Congres Intern. des Sciences Historiques 1985, Stuttgart 1986, III 35f., 135, 431f.
  • Widerstand von Nomaden gegen zentralistische Staaten im Altertum, in: Forms of control and subordination in Antiquity, hrsg. von T. Yuge - M. Doi, Tokyo - Leiden 1988, 86-95
  • Eindrücke vom International Symposion on Ancient Worlds in Japan, in: Kaiho 19/20, 20.7.1986, 6-8 (in japanisch)
  • Die griechische Ethnographie unter geschichtsdidaktischen Aspekten, in: Hephaistos 10, 1991, 105-110
  • Löwenklau, Johannes, in: Neue Deutsche Biographie 15, München 1987, 95f.
  • Audiatur et altera pars: Zur Doppeldeutigkeit einer griechischen Amazone aus dem Sudan (zus. mit H. Hoffmann), in: Visible Religion 7, 1990, 172-198
  • Purunpacha - die Vernichtung historischer Erinnerung durch den Sieger, in: Geschichtsbewußtsein und historisch-politisches Lernen, hrsg. von Gerhard Schneider, Pfaffenweiler 1988, 41-48
  • Über das Konzept der "Vier großen Königreiche" in Manis Kephalaia (cap. 77), in: FS für R. Günther = Klio 71, 1989, 446-459
  • Kommagene von Osten her gesehen, in: Histor.-archäolog. Freundeskreis e.V. Rundbrief 1989, Münster 1989, 39-47 u. in: Asia Minor Studien, hrsg. von der Forschungsstelle Asia Minor ... Münster, Bd. 3: Studien zum antiken Kleinasien, Bonn 1991, 21-27 (überarbeiteter Text)
  • Kaiserkult außerhalb der Reichsgrenzen und römischer Fernhandel, in: Migratio et Commutatio = FS für Th. Pekáry, hrsg. v. H.-J. Drexhage - J. Sünskes, St. Katharinen 1989, 196-200
  • A. H. Anquetil-Duperron (1731-1805) und das Konzept der Achsenzeit, in: Achaemenid History VII, hrsg. v. H. Sancisi-Weerdenburg - J. W. Drijvers, Leiden 1991, 123-133
  • Historical perspectives on artistic environments, in: Investigating artistic environments in the ancient near east, hrsg. v. Ann C. Gunter, Washington D.C. 1990, 143-147
  • Der Seher Mopsos auf den Münzen der Stadt Mallos, in: Kernos 3, 1990, 235-250
  • Die antike Vorgeschichte der Freiheitsmütze, in: Geschichte und Geschichtsbewußtsein. FS für K.-E. Jeismann, Münster 1990, 706-730
  • Gesellschaftliche Verfassung und Programmatik der antiken Bildung, in: Bildungsgeschichte und historisches Lernen, hrsg. v. E. Hinrichs - W. Jacobmeyer, Frankfurt 1991, 25-35
  • Lesefrüchte zur Geschichte und ihrer Didaktik, in: Geschichte, Politik und ihre Didaktik 19, 1991, 254-255
  • Archaische Kunst im Spiegel archaischen Denkens. Zur historischen Bedeutung der griechischen Kouros-Statuen, in: Mousikos Aner. FS für M. Wegner, Bonn 1992, 289-303
  • Einleitung zu: Amphitryon. Ein griechisches Motiv in der europäischen Literatur und auf dem Theater = Untersuchungen zum Nachwirken der Antike 1, hrsg. von M. Kunze, D. Metzler, V. Riedel, Münster 1993, 5-7
  • Mural Crowns in the Ancient Near East and Greece, in: Yale University Art Gallery Bulletin 1994, 76-85
  • Axial-Age - the development of a philosophical concept of ancient world history, in: Studies in Chinese and Western Classical Civilizations = Essays in Honour of Prof. Lin Zhichun on his 90th Birthday, Changchun 1999, 311-316
  • Abstandsbetonung". Zur Entwicklung des Innenraumes griechischer Tempel in der Epoche der frühen Polis. Dem Andenken an G. Zinserling gewidmet, in: Hephaistos 13, 1995, 57-71 u. in überarbeiteter Fassung, in: Religion und Gesellschaft. Veröffentlichungen des AZERKAVO, Bd. I, hrsg. von R. Albertz, Münster 1997, 155-175
  • Lykien und Kreta im 2. Jahrtausend v. Chr. Zwei ikonographische Vermutungen, in: Fremde Zeiten = FS für J. Borchhardt, Wien 1996, I 19-24
  • Die politisch-religiöse Bedeutung des Vlieses auf dem skythischen Pektorale von Tolstaia Mogila, in: Zur graeco-skythischen Kunst. Archäologisches Kolloquium Münster 24.-26. November 1995, hrsg. von K. Stähler, Münster 1997, 178-195
  • Bemerkungen zum Brief des Darius an Gadatas, in: Topoi, Suppl. 1, Lyon 1997, 323-332
  • Goethe und die Achämeniden, in: Iranzamin XII, 1999, Heft 4/5, 310-314
  • Zur Akkulturation an der Nordküste des Schwarzen Meeres im Altertum (DFG-Antrag 4.6.99)
  • "Achsenzeit". Zur Entwicklung eines geschichtsphilosophischen Epochebegriffs für das Altertum, in: Sitzungsberichte der Leibniz-Sozietät 34, 1999, Heft 7, 93-100
  • Zur Nestorianer-Stele in Xian (China), in: Euting-Symposion Tübingen 1999
  • Promedon. Beobachtungen zur Ikonographie von Zuschauern und Zuhörern in der griechischen Kunst, in: Skenika = FS für H. D. Blume, hrsg. von S. Gödde und Th. Heinze, Darmstadt 2000
  • Zwischen Kythera und Thebais, in: Religiöse Landschaften. Veröffentlichungen des AZERKAVO, Bd. III, hrsg. von J. Hahn, Münster 2002, 181-216
  • Die Freiheitsmütze vor der Revolution und in der Antike, in: V. Riedel (Hrsg.), Die Freiheit und die Künste = Schriften der Winckelmanngesellschaft XX, Stendal 2001, 67-68
  • Saddled Horse without Horseman – a Religious Symbol of Parthian Time, in: Miras, Ashgabat 2002, H. 1, 162-167
  • Vom Prinzipalmarkt zurück in den Orient. Märkte vor der Stadtmauer, in: Ex Mesopotamia et Syria Lux. Festschrift für Manfried Dietrich zu seinem 65. Geburtstag, Münster: Ugarit-Verlag 2000, 425-434
  • Diogenes – Kyniker oder Sufi? Außenseiter und Randgruppen im antiken Griechenland, in: Annäherungen an Griechenland = FS für Anastasios Katsanakis = Choregia I, hrsg. von H. D. Blume – C. Lienau, Münster 2002, 190-195
  • Skythen und Schamanen bei Goethe – zur Wahrnehmung der Kultur der Steppenvölker = Kleine Schriften 2004, 545-555
  • Antike Technik im Geschichtsunterricht anhand von Bild- und Textquellen, in: Schule – Europa – Technik. Der neue Lehramtsstudiengang Geschichte an der RWTH Aachen: Ziele – Formen – Inhalte, Aachen 2003, 89-102
  • „Geschichte und Philologie“ – zu dem zerstörten Wandbild von Fritz Roeber in Münster (1895-1900), in: Bildergeschichte = FS für Klaus Stähler, hrsg. von J. Gebauer u.a., Bibliopolis-Möhnesee 2004, S. 347-360

Aufsätze nach der Emeritierung 2004:

  • Olympia zwischen Antike und Neuzeit, in: Choregia III, 2005, 63-73
  •  Die Perser in der Literatur der Griechen, in: Das Persische Weltreich. Hrsg. Historisches Museum der Pfalz Speyer, Stuttgart 2006, 162-171

  • Der Adler als achämenidisches Herrschaftszeichen auf den Münzen des Themistokles von Magnesia am Mäander (ca. 465-459 v.Chr.), in: Festschrift für Elmar Schwertheim zum 65. Geburtstag, Bonn 2008, 461-470

  • Achsenzeit als Ereignis und Geschichte, in: Das Ereignis. Geschichtsschreibung zwischen Vorfall und Befund, hrsg. von M. Fitzenreiter = Internet-Beiträge zur Ägyptologie und Sudanarchäologie (IBAES) Bd. 10, London 2009, 169-173

  • Bemerkungen zur Entwicklung der west-östlichen Kulturkontrakte und ihrer Erforschung, in: Bau- und Gartenkultur zwischen „Orient“ und „Okzident“, hrsg. von J. Ganzert – J. Wolschke-Bulmahn = Beiträge zur Architektur und Kulturgeschichte. Leibniz Universität Hannover Bd. 3, München 2009, 13-28

  • Skythen und Schamanen bei Goethe: Zur Wahrnehmung der Kultur der Steppenvölker, in: Die Griechen und ihre Nachbarn am Nordrand des Schwarzen Meeres. Internationales archäologisches Kolloquium Münster 2001, hrsg. von K. Stähler – G. Gudrian = Eikon Bd. 9, Münster 2009, 543-555

  • Sehen und Gesehenwerden in antiker Religion und neuzeitlicher Kunstbetrachtung, in: Mazzo di Fiori = FS für Herbert Hoffmann, hrsg. von D. Metzler, Ruhpolding – Mainz 2010, 318-333

  • Arsakiden und andere parthische Fürsten als Anhänger fremder Religionen, in: Anabasis. Studia Classica et Orientalia 1, Krakau 2010, 226-235

  • Aspekte religiöser Vielfalt im Partherreich, in: Das Partherreich und seine Religionen. Studien zu Dynamiken religiöser Pluralität, hrsg. von P. Wick – M. Zehnder = Pietas 5, Gutenberg 2012, 17-26

  • Rez. Zu H. Schröder – Ε. Παπαθεοδώρου, Τοπία της φύσης και του μυθο. Περίπατος στη λίμνη Τριχωνίδα, Hellenika Neue Folge 6 (2011), 147

  • Rez. Zu H. Loewe, Friedrich Thiersch. Ein Humanistenleben im Rahmen der Geistesgeschichte – Friedrich Thiersch: Reisebriefe aus Griechenland, hrsg. von E. Konstantinou u.a., Frankfurt – Bern – New York 2010, in: Hellenika Neue Folge 7 (2012), 160-162

  • Zarin und Sultan 1774 hoch zu Roß. Zum skythisch-parthischen Bildtypus einer Medaille auf den Frieden von Kütschük Kainardschi, in: ΚΟΙΝΟΝ ΔΩΡΟΝ. Studies and Essays in Honour of Valery P. Nikonorov, hrsg. von A. A. Sinitsyn – M. M. Kholod, St. Petersburg 2013, 226-232

  • Medea mit Netz am Kessel. Globale Symbole im Schatten der Ideen (im Druck)

Aufsätze in Vorbereitung:

  • Zur Entstehung und Datierung der Vera Icon in Edessa
  • Geschichte im Garten - ästhetisiertes Geschichtsbewußtsein
  • Zur Verbreitung athenischer Münzen
  • Kulturbeziehungen zwischen Athen und Äthiopien im 5. Jhdt.v.Chr.
  • Religiöse Elemente in der Entwicklung zur attischen Demokratie
  • Bilder von Geschichtsbildern
  • Ein Gandhara-Relief in Münster

Rezensionen:

  • zu L. Fitzhardinge, The Spartans, London 1980, in: The Archaeologi¬cal Advertiser, Spring 1980, 63-66
  • zu J. Jaynes, The origin of consciousness in the breakdown of the bicameral mind, Boston 1976, in: Hephaistos 2, 1980, 205-207
  • zu Marvin W. Meyer, The "Mithras Liturgy", Missoula 1976, in: Theologische Revue 77, 1981, 384
  • zu H. Jessen (Hrsg.), Das Griechenlandalbum des Grafen Karl von Rechberg, Zürich 1974, in: Geschichte/Politik und ihre Didaktik 9, 1981, 213
  • zu Robert M. Grant, Christen als Bürger im Römischen Reich, Göttingen 1981, in: ebd., 213f.
  • zu H. von Petrikovits, Altertum - Rheinische Geschichte Bd. I, 1, Düsseldorf 1978, in: Westfälische Forschungen 31, 1981, 272f.
  • zu A. Cameron, Circus factions, Oxford 1976, in: Gnomon 54, 1982, 399f.
  • zu B. Bilinski, Agoni ginnici, Warschau 1979, in: Hephaistos 4, 1982, 179-183
  • zu F. Kolb, Die Stadt im Altertum, München 1984, in: Münstersche Beitr. z. Antiken Handelsgeschichte IV, 2, 1985, 116f.
  • zu Lambert Schneider, Die Domäne als Weltbild, Wiesbaden 1983, in: Gymnasium 94, 1987, 188f.
  • zu Lambert Schneider - Chr. Höcker, Die Akropolis von Athen, Köln 1990, in: Westfälische Nachrichten 20.3.1991
  • zu Kulturgeschichte des alten Vorderasien, hrsg. v.  H. Klengel, Berlin DDR 1989, in: DLZ 113, 1/2, 1992, 73-75
  • zu Edith Hall, Inventing the Barbarian. Greek Self-Definition through Tragedy, Oxford 1989, in: Hephaistos 11/12, 1992/93, 215-223
  • zu Reinhold Merkelbach, Isis regina - Zeus Sarapis, Stuttgart - Berlin 1995, in: Theologische Revue 91, 1995, 529f.
  • zu Markus Mode, Sogdien und die Herrscher der Welt. Türken, Sasaniden und Chinesen in Historiengemälden des 7. Jhds. n.Chr. aus Alt-Samarqand, Frankfurt - Bern - New York 1993, in: Hephaistos 14, 1996, 279-284
  • zu Christoph U. Schminck-Gustavus, Kephalloniá 1943-2003. Auf den Spuren eines Kriegsverbrechens, in: Hellenika N.F. 1, Münster 2006, 173-175