Mediathek des Instituts für Didaktik der Geschichte

"Geschichtliches Bewußtsein ist kein Naturprodukt. (...) wir möchten genauer wissen, welche Kräfte oder 'Instanzen' mit der Arbeit des Auf- und Umbaus von Geschichtsbewußtsein beschäftigt sind, welche Mittel und Medien eingesetzt werden, welche Methoden und Muster bei Aufbau und Verbreitung von Geschichtsbewußtsein mit welchem Erfolg verwendet werden." (Karl-Ernst Jeismann 1977, S. 12f.)


Zwei Schwerpunkte bilden daher das Profil der Mediathek des Instituts für Didaktik der Geschichte. Einerseits stellt sie mit ihrem umfangreichen Bestand historischer Dokumentationen, Spiel- und Kinofilme im VHS- und DVD-Format sowie ihrer detaillierten historischen Lehrbuch- und Lehrplansammlung einen geschichtskulturellen Medienkorpus für die theoretische und empirische Analyse des Aufbaus und der Verbreitung des Geschichtsbewusstseins in der Gesellschaft bereit.

Andererseits bedient die Mediathek des Instituts für Didaktik der Geschichte auch unterrichtspragmatische Interessen und wird daher nicht nur aufgrund des Verleihs von technischem Equipment von Studierenden, Referendaren und Lehrern gleichermaßen stark frequentiert.

Anschrift

Mediathek des Instituts für Didaktik der Geschichte
Anne Ritter
Domplatz 20-22
48143 Münster
Raum 288
Tel: 0251/ 83-29367
Email: rittera@uni-muenster.de