Dr. Jens Philipp Lanwer M.A.

© G. Anders

Kontakt

Dr. Jens Philipp Lanwer M.A.
Akademischer Rat | WWU Münster
Germanistik | Sprachwissenschaft
Stein-Haus, Schlossplatz 34
D-48143 Münster

Fon: +49 (0) 251 83-24459
Mail: jp.lanwer@wwu.de

Sprechstunde

Mittwochs: 15:00–16:00 (bitte hier anmelden)

  • Lehre

    Wintersemester 2017/2018

    Sommersemester 2018 (voraussichtlich)

    • Gebrauchsbasierte Linguistik (Seminar, MA)
    • Lexikalische Phonologie (Seminar, BA)

    Leitfaden zum Verfassen empirischer Hausarbeit (PDF in Vorbereitung)

  • Forschung

    Konstruktionsgrammatik
    Soziolinguistik/Variationslinguistik
    Gesprächsanalyse
    Sprachtheorie/Sprachphilosophie

    Mit Schwerpunkten in den Bereichen:

    • Phonologie (einschl. Prosodie)
    • Syntax
    • Kinesik
  • Lebenslauf

    1981: geboren in Münster

    2001: Abitur (Gymnasium Augustinianum Greven)
    2001–2002: Zivildienst
    2003–2008: Studium der Germanistik, Niederlandistik und Philosophie an der Universität Münster und der Universität Gent
    2008: Magisterabschluss in Germanistik, Niederlandistik und Philosophie an der Universität Münster
    2014: Promotion in germanistischer Linguistik an der Universität Münster

    2008–2014: wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl Prof. Dr. Jürgen Macha (Universität Münster)
    2012: wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Elvira Topalovic (Universität Paderborn)
    seit 2014: wiss. Mitarbeiter im DFG-Projekt „Interaktionale Grammatik: Appositionen und appositionsähnliche Konstruktionen im gesprochenen Deutsch zwischen interaktionaler Praktik und syntaktischem Muster“ (Projektleitung: Prof. Dr. Wolfgang Imo)

    02/2016: Forschungsaufenthalt am Department of Communication Studies der UT Austin (TX)