Nikolaus Staubach

Publikationsverzeichnis

  1. Hofkultur, Herrscherrepräsentation und politische Theorie
  2. Mittelalterliche Historiographie und neuzeitliche Historiographiegeschichte
  3. Frömmigkeitsbewegungen, literarische Kultur und kirchliche Reform in Spätmittelalter und früher Neuzeit (Devotio moderna, Humanismus, Renaissancepapsttum)

1. Hofkultur, Herrscherrepräsentation und politische Theorie

—   Das Herrscherbild Karls des Kahlen. Formen und Funktionen monarchischer Repräsentation im früheren Mittelalter, Diss. Münster 1981

—   Rex christianus. Hofkultur und Herrschaftspropaganda im Reich Karls des Kahlen, Teil II: Die Grundlegung der 'religion royale' (Pictura et Poesis 2/II) Köln-Weimar-Wien 1993

—   Germanisches Königtum und lateinische Literatur vom fünften bis zum siebten Jahrhundert, in: Frühmittelalterliche Studien 17, 1983, S. 1-54

—   'Cultus divinus' und karolingische Reform, in: Frühmittelalterliche Studien 18, 1984, S. 546-581

—   Sedulius Scottus und die Gedichte des Codex Bernensis 363, in: Frühmittelalterliche Studien 20, 1986, S. 549-598

—   Königtum III: Mittelalter und Neuzeit, in: Theologische Realenzyklopädie Bd. 19, Berlin-New York 1990, S. 333-345

—   Graecae gloriae. Die Rezeption des Griechischen als Element spätkarolingisch-frühottonischer Hofkultur, in: Anton von Euw - Peter Schreiner (Hgg.), Kaiserin Theophanu. Begegnung des Ostens und Westens um die Wende des ersten Jahrtausends, Köln 1991, S. 343-367

—   (zusammen mit Hilde Claussen) Odysseus und Herkules in der karolingischen Kunst, in: Iconologia sacra. Festschrift für Karl Hauck zum 75. Geburtstag, hg. von Hagen Keller - Nikolaus Staubach, Berlin-New York 1994, S. 341-402

—   Das Rätsel des Sedulius Scottus. Bemerkungen zu einer Neuausgabe seiner Carmina, in: Francia 21, 1994, S. 213-226

—   Herkules in der Karolingerzeit, in: Gli umanesimi medievali. Atti del II Congresso dell' "Internationales Mittellateinerkomitee", hg. von Claudio Leonardi, Florenz 1998, S. 673-690

—   Quasi semper in publico. Öffentlichkeit als Funktions- und Kommunikationsraum karolingischer Königsherrschaft, in: Das Öffentliche und Private in der Vormoderne, hg. von Gert Melville - Peter von Moos, Köln-Weimar-Wien 1998, S. 577-608

—   Das Corveyer Dekorationsprogramm und die spätkarolingische Herrschaftsikonographie, in: Sinopien und Stuck der karolingischen Klosterkirche von Corvey, hg. von Joachim Poeschke, Münster 2002, S. 87-99

—   Signa utilia - signa inutilia. Zur Theorie gesellschaftlicher und religiöser Symbolik bei Augustinus und im Mittelalter, in: Frühmittelalterliche Studien 36, 2002, S. 19-49

—   Populum Dei ad pascua vitae aeternae ducere studeatis. Aspekte der karolingischen Pastoralreform, in: La pastorale della Chiesa in Occidente dall' età ottoniana al Concilio Lateranense IV. Atti della quindicesima settimana internazionale di studio Mendola, 27-31 agosto 2001, Mailand 2004, S. 27-54

—   Regia sceptra sacrans. Erzbischof Hinkmar von Reims, der heilige Remigius und die 'Sainte Ampoule', in: Frühmittelalterliche Studien 40, 2006, S. 79-101

—   Zwischen Mythenallegorese und Idolatriekritik. Bischof Theodulf von Orléans und die heidnischen Götter, in: Mensch — Heros — Gott. Weltentwürfe und Lebensmodelle im Mythos der Vormoderne, hg. von Christine Schmitz/ Anja Bettenworth, Wiesbaden 2009, S. 149-165

—   Kultsymbolik im Wandel. Die Eucharistie als Opfer und Zeichen, in: Symbolik in Zeiten von Krise und gesellschaftlichem Umbruch, hg. von Elizabeth Harding/ Natalie Krentz, Münster 2011, S. 19-29

Seitenanfang

2. Mittelalterliche Historiographie und neuzeitliche Historiographiegeschichte

—   Auf der Suche nach der verlorenen Zeit: Die historiographischen Fiktionen des Johannes Trithemius im Lichte seines wissenschaftlichen Selbstverständnisses, in: Fälschungen im Mittelalter. Internationaler Kongreß der MGH München 1986, Teil I (MGH Schriften 33,I) Hannover 1988, S. 263-316

—   "Des großen Kaisers kleiner Sohn". Zum Bild Ludwigs des Frommen in der älteren deutschen Geschichtsforschung, in: Charlemagne's heir: New perspectives on the reign of Louis the Pious, hg. von P. Godman - R. Collins, Oxford 1990, S. 701-721

—   Geschichte als Lebenstrost. Bemerkungen zur historiographischen Konzeption Ottos von Freising, in: Mittellateinisches Jahrbuch 23, Jahrgang 1988, Stuttgart 1991, S. 46-75

—   Historia oder Satira? Zur literarischen Stellung der Antapodosis Liudprands von Cremona, in: Lateinische Kultur im X. Jahrhundert. Akten des I. Internationalen Mittellateinerkongresses Heidelberg 1988 = Mittellateinisches Jahrbuch 24/25, Stuttgart 1991, S. 461-487

—   Christiana tempora. Augustinus und das Ende der alten Geschichte in der Weltchronik Frechulfs von Lisieux, in: Frühmittelalterliche Studien 29, 1995, S. 167-206

—   Geschichte als "persönliche Angelegenheit". Böhmer, Schopenhauer, Droysen und die Genese einer Historik des kollektiven Selbstbewußtseins, in: Frühmittelalterliche Studien 30, 1996, S. 396-418

—   Der König als membrum diaboli? Augustinrezeption in der Publizisitik des Investiturstreits, in: Frühmittelalterliche Studien 33, 1999, S. 108-124

—   Quattuor modis intellegi potest Hierusalem. Augustins 'Civitas Dei' und der vierfache Schriftsinn, in: Alvarium. Festschrift für Christian Gnilka (Jahrbuch für Antike und Christentum, Ergänzungsband 33) Münster 2002, S. 345-358

—   Schriftexegese und Kultgeschichte. Zur Konzeption von Augustins 'Civitas Dei', in: Normieren, Tradieren, Inszenieren. Das Christentum als Buchreligion, hg. von Andreas Holzem, Darmstadt 2004, S. 73-89

—   In hoc signo vinces. Wundererklärung und Wunderkritik im vormodernen Wissensdiskurs, in: Frühmittelalterliche Studien 43, 2009, S. 1-52

—   Fälschung — Fiktion — Prophetie. Die Areopagitica Hilduins von St. Denis, in: Prophetie und Autorschaft. Charisma, Heilsversprechen und Gefährdung, hg. von Christel Meier/ Martina Wagner-Egelhaaf (im Druck)

Seitenanfang

3. Frömmigkeitsbewegungen, literarische Kultur und kirchliche Reform
in Spätmittelalter und früher Neuzeit
(Devotio moderna, Humanismus, Renaissancepapsttum)

—   Pragmatische Schriftlichkeit im Bereich der Devotio moderna, in: Frühmittelalterliche Studien 25, 1991, S. 418-461

—   (zusammen mit Christel Meier), David orans. Ein unbekanntes Goldemail des Medici-Papstes Leo X. in: Iconologia sacra. Festschrift für Karl Hauck zum 75. Geburtstag, hg. von Hagen Keller - Nikolaus Staubach, Berlin-New York 1994,S. 569-624

—   Von der persönlichen Erfahrung zur Gemeinschaftsliteratur. Entstehungs- und Rezeptionsbedingungen geistlicher Reformtexte im Spätmittelalter, in: Ons Geestelijk Erf 68, 1994, S. 200-228

—   Christianam sectam arripe. Devotio moderna und Humanismus zwischen Zirkelbildung und gesellschaftlicher Integration, in: Europäische Sozietätsbewegung und demokratische Tradition. Die europäischen Akademien der Frühen Neuzeit zwischen Frührenaissance und Spätaufklärung, hg. von Klaus Garber - Heinz Wismann, 2 Bde., Tübingen 1996, Bd. 1, S. 112-167

—   Der Codex als Ware. Wirtschaftliche Aspekte der Handschriftenproduktion im Bereich der Devotio moderna, in: Der Codex im Gebrauch, hg. von Dagmar Hüpper - Christel Meier - Hagen Keller (Münstersche Mittelalter Schriften 70) München 1996, S. 143-162

—   Das Wunder der Devotio moderna. Neue Aspekte im Werk des Windesheimer Geschichtsschreibers Johannes Busch, in: Windesheim 1395-1995. Kloosters, Teksten, Invloeden, hg. von A.J. Hendrikman u.a., Nijmegen 1996, S. 170-185

—   Memores pristinae perfectionis. The importance of the Church Fathers for Devotio moderna, in: The reception of the church fathers in the west. From the Carolingians to the Maurists, hg. von Irena Backus, Bd. 1, Leiden/ New York/ Köln 1997, S. 405-469

—   Gerhard Zerbolt von Zutphen und die Apologie der Laienlektüre in der Devotio moderna, in: Laienlektüre und Buchmarkt im späten Mittelalter, hg. von Thomas Kock - Rita Schlusemann (Gesellschaft, Kultur und Schrift. Mediävistische Beiträge 5) Frankfurt/M. u.a. 1997, S. 221-289

—   (Hg., zusammen mit A. Bollmann), Schwesternbuch und Statuten des St. Agnes-Konvents in Emmerich, Emmerich 1998

—   Reform aus der Tradition. Die Bedeutung der Kirchenväter für die Devotio moderna, in: Schriftlichkeit und Lebenspraxis im Mittelalter, hg. von Hagen Keller - Christel Meier - Thomas Scharff, München 1999, S. 171-201

—   Diversa raptim undique collecta: Das Rapiarium im geistlichen Reformprogramm der Devotio moderna, in: K. Elm (Hg.), Literarische Formen des Mittelalters: Florilegien - Kollektionen - Kompilationen, (Wolfenbütteler Mittelalter-Studien 15) Wiesbaden 2000, S. 115-147

—   Von Deventer nach Windesheim. Buch und Bibliothek in der Frühzeit der Devotio moderna, in: Kloster und Bibliothek. Zur Geschichte des Bibliothekswesens der Augustiner-Chorherren in der Frühen Neuzeit, hg. von Rainer A. Müller, Paring 2000, S. 1-22

—   Zwischen Bursfelde und Windesheim. Nordhessische Klöster in den Reformbewegungen des Spätmittelalters, in: Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte 52, 2000, S. 99-119

—   Cusani laudes. Nikolaus von Kues und die Devotio moderna im spätmittelalterlichen Reformdiskurs, in: Frühmittelalterliche Studien 34, 2000, S. 259-337

—   Das Münsteraner Devotio moderna-Projekt, in: Tweede studietag Belgische kloostergeschiedenis, Algemeen Rijksarchief, 7 juni 2000. Akten I (Bibliografische inleiding tot de Belgische kloostergeschiedenis vóór 1796, 39) Brüssel 2001, S. 77-96

—   Text als Prozeß. Zur Pragmatik des Schreibens und Lesens in der Devotio moderna, in: Pragmatische Dimensionen mittelalterlicher Schriftkultur, hg. von Christel Meier u. a., (Münstersche Mittelalter-Schriften 79) Münster 2002, S. 251-276

—   Von der Nachfolge Christi und ihren Folgen, oder: Warum wurde Thomas von Kempen so berühmt?, in: Kempener Thomas-Vorträge, Kempen 2002, S. 85-104

—   'Sine votis et regula'. Der Rangstreit der geistlichen Lebensformen in der Devotio moderna, in: Regula Sancti Augustini. Normative Grundlage differenter Verbände im Mittelalter, hg. von Gert Melville/ Anne Müller (Publikationen der Akademie der Augustiner-Chorherren von Windesheim, 3) Paring 2002, S.539-580

—   Die Devotio moderna als Textgemeinschaft, in: Schnittpunkte. Deutsch-niederländische Literaturbeziehungen im späten Mittelalter, hg. von Angelika Lehmann-Benz u. a., Münster u. a. 2003, S.19-40

—   (Hg.), Kirchenreform von unten. Gerhard Zerbolt von Zutphen und die Brüder vom gemeinsamen Leben (Tradition - Reform - Innovation 6) Frankfurt/M. u. a. 2004

—   Zwischen Kloster und Welt? Die Stellung der Brüder vom gemeinsamen Leben in der spätmittelalterlichen Gesellschaft. Mit einem Anhang: Neue Quellen zum Grabow-Konflikt, in: Kirchenreform von unten, hg. von N. Staubach (s. dort) S. 368-426

—   (Hg.), Rom und das Reich vor der Reformation (Tradition - Reform - Innovation 7) Frankfurt/M. u. a. 2004

—   'Honor Dei' oder 'Bapsts gepreng'? Zur Reorganisation des Papstzeremoniells in der Renaissance, in: Rom und das Reich vor der Reformation, hg. von N. Staubach (s. dort) S. 91-136

—   Romfahrt oder Selbsterfahrung? Der Jubiläumsablaß im Licht konkurrierender Kirchen- und Frömmigkeitskonzepte, in: Rom und das Reich vor der Reformation, hg. von N. Staubach (s. dort) S. 251-270

—   Cusanus und die Devotio moderna, in: Conflict and reconciliation: Perspectives on Nicholas of Cusa, hg. von Inigo Bocken (Brill's studies in intellectual history 126) Leiden/Boston 2004, S. 29-51

—   'Quibus virtutum testimoniis in vita floruit, illis in morte ornetur.' Paris de Grassis und das kuriale Begräbniszeremoniell des frühen 16. Jahrhunderts, in: Praemium Virtutis II. Grabmäler und Begräbniszeremoniell in der italienischen Hoch- und Spätrenaissance, hg. von Joachim Poeschke u. a., Münster 2005, S. 13-28

—   (Hg. zusammen mit Anja Grebe), Komik und Sakralität. Aspekte einen ästhetischen Paradoxie in Mittelalter und früher Neuzeit (Tradition - Reform - Innovation 9) Frankfurt/M. u. a. 2005

—   Ritus und risus. Komik im Papstzeremoniell der Renaissance, in: Komik und Sakralität, hg. von N. Staubach/ Anja Grebe (s. dort) S. 230-249

—   (Hg. zusammen mit Ulrike Bodemann), Aus dem Winkel in die Welt. Die Bücher des Thomas von Kempen und ihre Schicksale (Tradition - Reform - Innovation 11) Frankfurt/M. u. a. 2006

—   Eine unendliche Geschichte? Der Streit um die Autorschaft der 'Imitatio Christi', in: Aus dem Winkel in die Welt, hg. von N. Staubach/ U. Bodemann (s. dort) S. 9-35

—   Introduction, in: Gérard Zerbolt de Zutphen, La montée du cœur - De spiritualibus ascensionibus, hg. von Sr Francis Joseph Legrand (Sous la règle de Saint Augustin 11) Turnhout 2006, S. 7-40

—   Gerhard Zerbolt von Zutphen und die Laienbibel, in: Lay Bibles in Europe 1450-1800, hg. von M. Lamberigts/ A A. Den Hollander, Leuven 2006, S. 3-26

—   (Hg. zusammen mit Vera Johanterwage), Außen und Innen. Räume und ihre Symbolik im Mittelalter (Tradition - Reform - Innovation 14) Frankfurt/M. u. a. 2007

—   Vita solitaria und Vita communis. Der Innenraum als Symbol religiöser Lebensgestaltung im Spätmittelalter, in: Außen und Innen, hg. von N. Staubach/ V. Johanterwage (s. dort) S. 279-297

—   Der Ritus der impositio primarii lapidis und die Grundsteinlegung von Neu-Sankt-Peter, in: Sankt Peter in Rom 1506-2006. Beiträge der internationalen Tagung vom 22.--25. Februar 2006 in Bonn, hg. von Georg Satzinger/ Sebastian Schütze, München 2008, S. 29-40

—   Zwischen Basel und Trient. Das Papstzeremoniell als Reformprojekt, in: Nach dem Basler Konzil. Die Neuordnung der Kirche zwischen Konziliarismus und monarchischem Papat (ca. 1415--1475), hg. von Jürgen Dendorfer/ Claudia Märtl (Pluralisierung & Autorität 13) Münster 2008, S. 385-416

—   L'influence victorine sur la dévotion moderne, in: L'école de Saint-Victor de Paris. Influence et rayonnement du moyen âge à l'époque moderne, hg. von Dominique Poirel (Bibliotheca Victorina 22) Turnhout 2010, S. 583-599

—   Factus est maximus tumultus cum scandalo. Rangkonflikte im kurialen Zeremoniell der Renaissance, in: Die Kunst des Streitens. Inszenierung, Formen und Funktionen öffentlichen Streits in historischer Perspektive, hg. von Marc Laureys/ Roswitha Simons, Göttingen 2010, S. 353-375

—   Virtus oder Majestas? Kurialer Luxus als Kontroversthema im Reformdiskurs des 15.%ReJahrhunderts, in: Pompa sacra. Lusso e cultura materiale alla corte papale nel basso medioevo (1420-1527), hg. von Thomas Ertl, Rom 2010, S. 55-85

—   Die Meditation im spirituellen Reformprogramm der Devotio moderna, in: Meditatio — Refashioning the Self. Theory and Practice in Late Medieval and Early Modern Intellectual Culture, hg. von Karl Enenkel/ Walter Melion, Leiden/ Boston 2011, S. 181-207

—   (Hg.), Exemplaris imago. Ideale in Mittelalter und Früher Neuzeit (Tradition — Reform — Innovation 14) Frankfurt/M. u. a. 2012

—   Christiana perfectio und evangelica libertas. Die Krise des christlichen Lebensideals zwischen Devotio moderna und Reformation, in: Exemplaris Imago, hg. von N. Staubach (s. dort) S. 229-282

—   Pastoris vita exemplum est aliis. Päpstliche Repräsentation als Instrument der Kirchenreform, in: Musikalische Performanz im medialen Spektrum päpstlicher Repräsentation um 1500, hg. von Klaus Pietschmann (= troja. Kolloquium und Jahrbuch für Renaissancemusik, im Druck)

—   Zwischen partikularer Identität und universalem Anspruch: Einheit und Vielfalt der Devotio moderna, in: The Modern devotion as a vehicle of reflection and education. Tagung Arnheim 2009, hg. von Dick de Boer/ Iris Kwiatkowski (im Druck)