Forum Bestandserhaltung
Home
Das Forum Grundlagen Konservierung und Restaurierung Konversion Notfall Dienstleister

Notfall

Grundsätze
Strategien
Notfallverbünde
Themen
Notruf
Historische Dokumentation
Notfallverbünde

Diesen Beitrag: drucken  
 

Seitenübersicht:

I. Regionale Verbünde
II. Nationale Verbünde

 

 
 

I. Regionale Verbünde zur Seitenübersicht

Notfallverbund Hannover Notfallverbund Bielefeld Notfallverbund Münster Notfallverbund Aurich Notfallverbund Berlin-Brandenburg Notfallverbund Leipzig Notfallverbund Weimar Notfallverbund Frankfurt am Main Notfallverbund Hochtaunuskreis Notfallverbund Karlsruhe Notfallverbund Dresden Notfallverbund Düsseldorf Notfallverbund Stuttgart Notfallverbund Halle (Saale) Notfallverbund Kreis Siegen-Wittgenstein Notfallverbund Koblenz Notfallverbund der Magdeburger Archive

 

Based on a map by de:Benutzer:Jack the shark
Diese Datei ist unter der Creative Commons-Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported lizenziert.

 

 
 
Notfallverbund Aurich zur Karte

Kulturschutzbeauftragter:
Dr. Markus Seemann
Niedersächsisches Landesarchiv - Staatsarchiv Aurich
Oldersumer Straße 50, 26603 Aurich
Tel.: 04941/176-661
Mail: markus.seemann@nla.niedersachsen.de

 
Am 6. Februar 2012 wurde offiziell der "Notfallverbund zum Kulturgutschatz in Katastrophenfällen für die Stadt Aurich" gegründet. Hierzu ein Artikel auf der Website des Niedersächsischen Landesarchivs:
http://www.staatsarchive.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=24819&article_id=101093&_psmand=187

 

 

Notfallverbund Berlin-Brandenburg zur Karte

Der Leiter der Bestandserhaltungsmaßnahmen am Bundesarchiv schildert das Zusammenwirken mehrerer Institutionen auf regionaler Ebene:
Rainer Hofmann:
Notfallverbund Berlin

 

 

Notfallverbund Bielefeld zur Karte

Koordinator:
Dr. Jochen Rath
Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek
Neumarkt 1, 33602 Bielefeld
Tel.: 0 521/51-68 46
E-Mail: jochen.rath@bielefeld.de

Stellvertretung: Dr. Sabine Rahmsdorf
Universitätsbibliothek
Universitätsstr. 25, 33615 Bielefeld
Tel.: +49 521 106-3036
E-Mail: sabine.rahmsdorf@uni-bielefeld.de

 
Ein Bericht auf der Website der Stadt Bielefeld:
http://www.bielefeld.de/de/biju/stadtar/av/notfallverbund.html
Pressemitteilung der FH Bielefeld:
http://www.fh-bielefeld.de/presse/notfallverbund-der-archive-und-bibliotheken-in-bielefeld-gegruendet

 

 

Notfallverbund Dresden zur Karte

Für den Verbund fungieren als Ansprechpartner:
Vorsitzender:
Dipl.-Ing. Michael John
Leiter Technischer Dienst
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Tel.: +49 (0) 351 49 14 55 50
E-Mail: michael.john@skd.museum

Stellvertretender Vorsitzender:
Dr. Michael Vogel
Landesbeauftragter für Bestandserhaltung
Sächsische Landesbibliothek -
Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)
Tel.: +49 (0) 351 4677-700
E-Mail: Michael.Vogel@slub-dresden.de

 
Elf Partner haben sich zum Schutz von Dresdner Archiven, Bibliotheken und Museen zu einem "Notfallverbund Dresden" zusammengeschlossen und die "Vereinbarung zur gegenseitigen Unterstützung in Notfällen" unterzeichnet. Am 23. September 2011 stellte sich der Notfallverbund auf der Landespressekonferenz im Sächsischen Landtag vor.
Pressemitteilung des Sächsischen Landtags:
http://www.slub-dresden.de/fileadmin/groups/slubsite/Ueber_uns/Bestandserhaltung/Webseite/Webseite_PM079-11__2_.pdf

Meldung auf dem Blog der SLUB
http://blog.slub-dresden.de/beitrag/2011/09/22/vereint-aktiv-dresdner-notfallverbund-zum-kulturgutschutz-gegruendet/

Weitere Infos auf der Website der SLUB
http://www.slub-dresden.de/ueber-uns/bestandserhaltung/notfallverbund-dresden/

Michael Vogel:
Gut vorbereitet sein auf etwas, das nie passieren soll … Dresdner Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen gründeten einen Notfallverbund
http://www.qucosa.de/fileadmin/data/qucosa/documents/8004/BIS_4_2011_Vogel.pdf [Erschienen in: BIS – Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen [2O11] Nr. 4, S. 254f]

 

 

Notfallverbund Düsseldorf zur Karte

In Vorbereitung

 

 

Notfallverbund Frankfurt am Main zur Karte

Ansprechpartnerin: Jana Moczarski, Restauratorin
Institut für Stadtgeschichte
Karmeliterkloster
Münzgasse 9, 60311 Frankfurt am Main
E-Mail: jana.moczarski@stadt-frankfurt.de

 
Jana Moczarski:
Der Notfallverbund Frankfurt am Main – der Aufbau eines starken Netzwerkes zur Notfallversorgung und Notfallbewältigung: Ausgangssituation, Vorgehensweise, Ausblick
http://www.ub.uni-frankfurt.de/aktionstag/abstract_notfallverbund.pdf

 

 

Notfallverbund Halle (Saale) zur Karte

Ansprechpartnerin (als Vorsitzende des Notfallverbunds):
Christiane von Nessen
Stadtarchiv Halle
Rathausstraße 1, 06108 Halle (Saale)
Tel. 0345/2213303
E-Mail: christiane.von.nessen@halle.de

Weitere Informationen zum Notfallverbund:
http://www.uni-muenster.de/Forum-Bestandserhaltung/downloads/InfoNotfallverbundHalle.pdf

Dem Notfallverbund sind folgende hallesche Institutionen angeschlossen:
Stadt Halle (Saale) mit dem Amt für Brand- und Katastrophenschutz, Stadtarchiv und Stadtmuseum, Nationalakademie Leopoldina mit dem Leopoldina-Archiv, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg mit dem Universitätsarchiv und Zentralmagazin Naturwissenschaftliche Sammlungen, Stiftung Moritzburg – Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt, Marienbibliothek, Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt/Landesmuseum für Vorgeschichte, Franckesche Stiftungen, Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik, Außenstelle Halle, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle mit dem Archiv/Kustodie und Bibliothek sowie die Stiftung Händelhaus.

 

 

Notfallverbund Hannover zur Karte

Kulturgutschutzbeauftragte:
Dr. Cornelia Regin
Stadtarchiv Hannover
Am Bokemahle 14-16, 30171 Hannover
Tel.: 0511 / 168 - 4 21 73
E-Mail: stadtarchiv@hannover-stadt.de

Stellvertreter:
Eva Köhler
Sprengel Museum
Kurt-Schwitters-Platz, 30169 Hannover
Tel.: 0511 - 168 – 4 62 16

Martin Brederecke
Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek
Waterloostraße 8, 30169 Hannover
Tel.:+49 511 - 1267 390
E-Mail: restaurierung@gwlb.de

 
Der Notfallverbund Hannover hat seit einiger Zeit unter dem Dach der Feuerwehr Hannover eine eigene Internetpräsenz:
http://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Sicherheit-Ordnung/Feuerwehr/Feuerwehr-Hannover/%C3%9Cber-uns/Regionaler-Notfallverbund-f%C3%BCr-Kulturgutschutz

Ein Bericht vom Niedersächsischen Landesarchiv:
http://www.staatsarchive.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=24811&article_id=85939&_psmand=187

Friedrich Hülsmann, Hans-Martin Arnoldt:
Regionaler Notfallverbund der Museen, Bibliotheken und Archive in Hannover
http://te.hannover.de/feuerwehr/data/downloads/28_10_09_Kulturgutschutz/Praesentation_Notfallverbund.pdf

 

 

Notfallverbund Hemer-Iserlohn-Menden zur Karte

Ansprechpartner:
Norbert Klauke
Archiv der Stadt Menden (Sauerland), Westwall 21 -23, 58706 Menden
Tel.: 02373 903 780, Fax: 02373 903 10 780
E-Mail: archiv@menden.de

Pressemitteilung vom 4.11.2012 bei Augias.net:
http://www.augias.net/art_7781.html

 

 

Notfallverbund Hochtaunuskreis zur Karte

Notfallverbund für Archivwesen im Hochtaunuskreis - Vereinbarung:
http://www.hochtaunuskreis.de/htkmedia/Benutzerordner/40_60/Kultur/Kreisarchiv/Notfallvereinbarung/Notfallvereinbarung+f%C3%BCr+Archivwesen.pdf

Ein Beitrag auf der Website des Hochtaunuskreises:
http://www.hochtaunuskreis.de/Block/Schule+_+Bildung_+Kultur_+Tourismus+_+Freizeit-p-11/Kultur/Kreisarchiv/Notfallverbund+f%C3%BCr+Archivwesen+im+Hochtaunuskreis.html

 

 

Notfallverbund Karlsruhe zur Karte

Die Badische Landesbibliothek, das Stadtarchiv, das Kreisarchiv, das Landeskirchliche Archiv mit der Landeskirchlichen Bibliothek, das Karlsruhe Institut für Technologie mit seinem Archiv, dem Südwestdeutschen Archiv für Architektur und Ingenieursbau sowie der Bibliothek, das Oberrheinische Literaturarchiv des Museums für Literatur am Oberrhein, die Staatliche Kunsthalle und das Badische Landesmuseum haben sich auf Initiative des Generallandesarchivs Karlsruhe zum Karlsruher Notfallverbund zusammengeschlossen.
http://www.landesarchiv-bw.de/web/notfallverbund_der_karlsruher_kultureinrichtungen_gegruendet/52810

 

 

Notfallverbund Koblenz zur Karte

Am 5. November 2012 wurde der "Notfallverbund Koblenz" durch Vertragsunterzeichnung gegründet. Dem Notfallverbund gehören das Bundesarchiv am Standort Koblenz, das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz/Rheinische Landesbibliothek Koblenz, das Landeshauptarchiv Koblenz, das Stadtarchiv Koblenz sowie die Stadtbibliothek Koblenz an.
Derzeit liegt der Vorsitz der im Rahmen des Notfallverbundes eingesetzten Arbeitsgruppe beim Landeshauptarchiv Koblenz.

Zur Gründung des Notfallverbundes eine Pressemitteilung vom Bundesarchivs:
http://www.bundesarchiv.de/oeffentlichkeitsarbeit/presse/03246/index.html.de

 

 

Notfallverbund Leipziger Archive und Bibliotheken zur Karte

Ansprechpartnerin:
Dr. Almuth Märker
Mitarbeiterin im Bereich Sondersammlungen der Universitätsbibliothek Leipzig und deren Bestandsschutzbeauftragte
Tel.: 0341 – 97 30 822
E-Mail: maerker@ub.uni-leipzig.de

 
Pressemitteilung der Universitätsbibliothek Leipzig vom 16. Mai 2012:
http://www.ub.uni-leipzig.de/allgemein/nachrichten/article/160.html

 
Pressemitteilung der Universitätsbibliothek Leipzig vom 3. August 2009:
http://www.ub.uni-leipzig.de/bin/die_ubl/pressemit/Notfallverbund_Ergebnis_090803.pdf

Dazu drei Beiträge von Almuth Märker:
Die Gründung des Notfallverbunds Leipziger Archive und Bibliotheken
http://www.zlb.de/aktivitaeten/bd_neu/heftinhalte2012/Bibliotheken010712_BD.pdf
[Erschienen in: Bibliotheksdienst 46 (2012), H. 7, S. 557-569]

Dem Notfall die Stirn bieten - Auf dem Weg zu einem Notfallverbund Leipziger Archive und Bibliotheken
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-63418
[Erschienen in: BIS - Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen - Jg. 3. 2010, H. 4, S. 225]

Effizientes Notfallmanagement - Gründung des Notfallverbunds Leipziger Archive und Bibliotheken
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-89660
[Erschienen in: Bibliotheken in Sachsen, H. 2, 2012, S. 109]

 

 

Notfallverbund der Magdeburger Archive zur Karte

Ansprechpartnerin (als Vorsitzende des Notfallverbunds der Magdeburger Archive):
Dr. Margit Scholz
Archiv und Bibliothek der Kirchenprovinz Sachsen Freiherr-vom-Stein-Str. 47
39108 Magdeburg
0391/506659-91
0391/506659-96
E-Mail: archiv.magdeburg@ekmd.de

Dem Verband sind folgende Archive angeschlossen:
Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt
Standort Magdeburg
Stadtarchiv Magdeburg
Archiv der BStU
Außenstelle Magdeburg
Archiv und Bibliothek der Kirchenprovinz Sachsen
Bistumsarchiv Magdeburg
Landtagsarchiv Sachsen-Anhalt

Pressemitteilung zur Gründung des Notfallverbunds:
http://www.uni-muenster.de/Forum-Bestandserhaltung/downloads/090831_Pressemitteilung.pdf

Der Notfallverbund der Magdeburger Archive führte im Juni 2012 eine erste Notfallübung durch. Hierzu ein Pressebericht:
http://www.bstu.bund.de/DE/InDerRegion/Magdeburg/Notizen/20120629_notfall-uebung.html

 

 

Notfallverbund Münster zur Karte

Ansprechpartner (als Vorsitzender des Notfallverbunds Münster):
Dr. Johannes Kistenich
Landesarchiv Nordrhein-Westfalen
Fachbereich Grundsätze – Grundsätze der Bestandserhaltung / Technisches Zentrum
An den Speichern 11, 48157 Münster
Tel.: 0251 / 620 650 65
E-Mail: johannes.kistenich@lav.nrw.de

 
Notfallverbund Münsteraner Archive und Bibliotheken - Vereinbarung zur gegenseitigen Unterstützung in Notfällen:
http://www.lwl.org/waa-download/pdf/Notfallvereinbarung_Muenster.pdf

Drei Beiträge von Johannes Kistenich zum Notfallverbund Münster:
Lehren aus Köln - Erfahrungen aus dem Aufbau des Notfallverbunds Münster
[Erschienen in: Archivpflege Westfalen-Lippe, H. 74/2011, S. 30-36]
http://www.lwl.org/waa-download/archivpflege/heft74/30-36_kistenich.pdf

Notfallverbund Münster
http://www.uni-muenster.de/Forum-Bestandserhaltung/downloads/Notfallverbund_11_04_14.pdf

Notfallverbund Münster - 10. Frühjahrstagung der Fachgruppe 1 im VdA Münster, 14. April 2011
http://www.uni-muenster.de/Forum-Bestandserhaltung/downloads/Notfallverbund_Muenster_11_04_14.pdf

Der Notfallverbund von Archiven und Bibliotheken in Münster beschafft für 28.000 € einen Notfallcontainer für Katastrophenfälle. Er wird am 1. Februar 2012 um 15 Uhr in der Speicherstadt in Münster-Coerde der städtischen Feuerwehr, die die Lagerung übernimmt, übergeben.
Weitere Informationen:
http://archiv.twoday.net/stories/64959746/

 

 

Notfallverbund Kreis Siegen-Wittgenstein zur Karte

In Vorbereitung

 

 

Notfallverbund Stuttgart zur Karte

In Vorbereitung

 

 

Notfallverbund Weimar zur Karte

Ansprechpartner (als amtl. Vorsitzender des Notfallverbunds Weimar):
Dr. Jens Riederer
Stadtarchiv Weimar
Kleine Teichgasse 6, 99423 Weimar
Tel.: 03643/887511
E-Mail: stadtarchiv@stadtweimar.de

 
Weimarer Notfallverbund:
http://bs.weimar.de/index.php?id=1653&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1845&cHash=6d1bd6efaae9f5c6416470a8a8347be8

Dazu ein Beitrag von Almuth Marker:
Ein Bericht im Rathaus Kurier, dem Amtsblatt der Stadt Weimar:
http://stadt.weimar.de/uploads/media/2007_03_rathauskurier.pdf

 

 

 

 

II.Nationale Verbünde zur Seitenübersicht

Deutschland

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe - AKNZ
http://www.bbk.bund.de/DE/AufgabenundAusstattung/Kulturgutschutz/kulturgutschutz_node.html

 
 

USA

Das Notfallnetzwerk der USA (Heritage Emergency National Task Force) vereint über 30 Organisationen. Es versteht sich als Kompetenzzentrum und Informationsforum. Die Website ist umfassend und informativ.
Heritage Emergency National Task Force
http://www.heritagepreservation.org/PROGRAMS/taskfer.htm

Die "Lessons Applied" Initiative des Notfallnetzwerkes hat ein neues Poster/Booklet herausgegeben: Working with Emergency Responders: Tips for Cultural Institutions.
Das Poster ist für 2$ erhaltlich unter:
http://www.heritagepreservation.org/catalog/product.asp?intProdID=39
Unter derselben Adresse kann man das Booklet als PDF kostenlos herunterladen.

 
 

Geschäftsstelle:
Universitäts- und Landesbibliothek Münster
Krummer Timpen 3-5, 48143 Münster
E-mail: office@forum-bestandserhaltung.de