Forum Bestandserhaltung
Home
Das Forum Grundlagen Konservierung und Restaurierung Konversion Notfall Dienstleister

Konversion

Allgemeines
Faksimile und Reprint
Mikroverfilmung
Digitalisierung
Allgemeines
Technische Voraussetzungen
Konversion analog-digital
Konversion digital-analog
Datenformate
Audio- und Videodigitalisierung
Dienstleister
Langzeitarchivierung digitaler Daten

Diesen Beitrag: drucken  
 

Sabine Schrimpf:
Rückblick zum Thema Webarchivierung - Gemeinsamer Workshop von nestor und dem AWV-Arbeitskreis 6.2
http://www.dnb.de/SharedDocs/Downloads/DE/DNB/service/dialog201202Volltext.pdf?__blob=publicationFile
[Erschienen in: Dialog mit Bibliotheken 2012/2, S. 55-57]

 
 

APARSEN-Projekt
APARSEN ist ein von der Europäischen Kommission gefördertes Kompetenznetzwerk zur digitalen Langzeitarchivierung, in dem 30 Institutionen aus ganz Europa ihre Forschungsaktivitäten im Bereich der Langzeitarchivierung vernetzen.
Projektwebsite:
http://www.alliancepermanentaccess.org/

Newsletter:
http://www.alliancepermanentaccess.org/index.php/community/newsletter/

 
 

TIMBUS (Digital Preservation for Timeless Business Processes and Services)
TIMBUS (Digital Preservation for Timeless Business Processes and Services) ist ein von der EU Kommission gefördertes interdisziplinäres Forschungsprojekt (Beginn: April 2011, Laufzeit: 36 Monate.
Projektwebsite:
http://timbusproject.net/

Newsletter:
http://timbusproject.net/register

 
 

Projekt 4C – Collaboration to Clarify the Costs of Curation
Ziel ist es, relevante Projekte und Initiativen auf dem Gebiet der Kosten in der Langzeitarchivierung zu identifizieren, zu bündeln und interessierten Kreisen näherzubringen. desweiteren soll untersucht werden, wie vorhandene Werkzeuge zur Kostenberechnung für Anwender gebrauchstauglicher werden können.

Infos zum Projekt auf der Website der Deutschen Nationalbibliothek:
http://www.dnb.de/DE/Wir/Projekte/Laufend/4c.html

Projektwebsite:
http://4cproject.net/

 
 

Der Studiengang "Konservierung Neuer Medien und Digitaler Information" der staatlichen Akademie der bildenden Künste in Stuttgart hat eine Sichtstation für Durchsichtsvorlagen entwickelt.
Projekthintergrund:
In vielen Institutionen liegen viele Fotografien nur als Negative oder Dias vor. Durch die Verwendung einer Spiegelreflexkamera oder Webcam sowie der entwickelten Software wird es möglich, auch größere Bestände relativ schnell und einfach zu sichten und zu erfassen.
Weitere Informationen:
http://www.mediaconservation.abk-stuttgart.de/2013/02/sichtstation-fur-durchsichtsvorlagen/

 
 

Marcus Dindorf, Sabine Schrimpf:
EU-Projekte zur digitalen Langzeitarchivierung
http://www.dnb.de/SharedDocs/Downloads/DE/DNB/service/dialog201201volltext.pdf?__blob=publicationFile
[Erschienen in: Dialog mit Bibliotheken 2012/1, S. 33-35]

 
 

Bill LeFurgy:
Digital Disaster Planning: Get the Picture Before Losing the Picture (2012)
http://blogs.loc.gov/digitalpreservation/2012/07/digital-disaster-planning-get-the-picture-before-losing-the-picture/

 
 

Markus Seemann:
Digitale Registraturen – Digitale Archivierung. 16. Archivwissenschaftliches Kolloquium der Archivschule Marburg
http://www.archive.nrw.de/archivar/hefte/2012/ausgabe2/ARCHIVAR_02-12_internet.pdf
[Erschienen in: Archivar 65 (2012), Heft 2, S. 179f]

 
 

Ragna Boden:
16. Tagung des Arbeitskreises "Archivierung von Unterlagen aus digitalen Systemen" in Ludwigsburg
http://www.archive.nrw.de/archivar/hefte/2012/ausgabe2/ARCHIVAR_02-12_internet.pdf
[Erschienen in: Archivar 65 (2012), Heft 2, S. 186f]

 
 

NSW Government State Records:
Guideline 22 - Managing digital records
http://www.records.nsw.gov.au/recordkeeping/government-recordkeeping-manual/guidance/guidelines/guideline-22/guideline-22-managing-digital-records

 
 

Über die nestor/DigCurV Winter School 2011 zum Thema "Langzeitarchivierung in der Praxis" ist ein zusammenfassender Bericht erschienen:
Simone Görl, Martina Kerzel, Kerstin Schröder:
Langzeitarchivierung in der Praxis - ein nestor/DigCurV-School-Event
http://nestor.sub.uni-goettingen.de/winter_school_2011/artikel_winter-school_BD_46.pdf

Unter dem gleichen Titel und von den gleichen Autorinnen ist ein Artikel im Bibliotheksdienst erschienen:
http://www.zlb.de/aktivitaeten/bd_neu/heftinhalte2012/Technik01030412_BD.pdf
[Bibliotheksdienst 46. Jg. (2012), H. 3/4, S. 253-260]

 
 

DigCurV:
Training needs survey - summary report
http://www.digcur-education.org/eng/Resources/D3.1-Training-needs-survey-summary-report

 
 

Portico, Cornell University Library:
Preservation of Digitized Books and Other Digital Content Held by Cultural Heritage Organizations
A report for the NEH and IMLS resulting from a grant from the "Advancing Knowledge: The IMLS/NEH Digital Partnership" given to Portico and Cornell University Library

Der 72-seitige Report kann unter folgender Adresse kostenlos heruntergeladen werden:
http://www.portico.org/digital-preservation/wp-content/uploads/2010/01/NEH-IMLS-D-book-model.pdf

 
 

Die Norm DIN 31645 mit dem Titel "Information und Dokumentation - Leitfaden zur Informationsübernahme in digitale Langzeitarchive" ist nun verfügbar.
Sie wurde vom Arbeitskreis "Ingest" im DIN Normenausschuss "Schriftgutverwaltung und Langzeitverfügbarkeit digitaler Informationsobjekte" (NABD15) auf der Grundlage des nestor-Leitfadens "Wege ins Archiv" entwickelt und kann zum Preis von 81,10 EUR über die Website des Normenausschuss Bibliotheks- und Dokumentationswesen (NABD) (http://bit.ly/vX6vFK) als Download oder in Papierform bezogen werden.

 
 

Mike Ashenfelder:
DigitalPreservationEurope
http://blogs.loc.gov/digitalpreservation/2011/10/digitalpreservationeurope/

Die Website von DigitalPreservationEurope:
http://www.digitalpreservationeurope.eu/

 
 

Butch Lazorchak:
NHPRC Grants Relating to Digital Preservation
http://blogs.loc.gov/digitalpreservation/2011/09/nhprc-grants-relating-to-digital-preservation/

 
 

Die Website des Projekts DigCurV (Digital Curator Vocational Education Europe):
http://www.digcur-education.org/

 
 

Die "Library of Congress" eröffnete im Mai 2011 einen neuen Blog mit dem Titel "The Signal: Digital Preservation".
http://blogs.loc.gov/digitalpreservation/

 
 

Reinhard Altenhöner, Markus Brantl und Klaus Ceynowa:
Digitale Langzeitarchivierung in Deutschland – Projekte und Perspektiven
[Erschienen in: ZfBB [2011] H. 3, S. 184-196]
Über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) steht der Text für Universitätsangehörige über das Uninetz kostenlos zur Verfügung (gilt nur für dem Verbund angeschlossene Bibliotheken).
http://zs.thulb.uni-jena.de/receive/jportal_jparticle_00237354

 
 

Frank M. Bischoff und Marcus Stumpf:
Digitalisierung von archivalischen Quellen
DFG -Rundgespräch diskutiert fachliche Eckpunkte und Ziele einer bundesweiten Digitalisierungskampagne
[Erschienen in: Archivar 64. Jahrgang Heft 03 Juli 2011, S. 343 bis 346]
http://www.archive.nrw.de/archivar/hefte/2011/ausgabe3/ARCHIVAR_03-11_internet.pdf

 
 

Sozio-ökonomische Erfolgsfaktoren für die Langzeitarchivierung in Deutschland
nestor-Positionspapier zum Abschlussbericht der Blue Ribbon Task Force on Sustainable Digital Preservation
[nestor Berichte September 2010]
http://files.d-nb.de/nestor/berichte/nestor_Stellungnahme_BRTF.pdf

 
 

Greater than the Sums of our Parts? Collaboration, cooperation and grand challenges in digital preservation.
Englischsprachiger Bericht zum gemeinsamen Workshop von DPC, NCDD, NDIIPP und nestor am 23. September 2010 in Wien.
[nestor Berichte September 2010]
http://files.d-nb.de/nestor/berichte/20100923iPRESworkshopcooperationFINAL.pdf

 
 

Collect now - Ask later why?!
nestor-Expertengespräch zur Archivierung von Websites im deutschsprachigen Raum
[nestor Berichte Mai 2011]
http://files.d-nb.de/nestor/berichte/nestor_WS_Websitearchivierung_14_04_2011.pdf

 
 

nestor bietet auf seiner Website eine Reihe von Informationsblättern zum Thema "Langzeiterhaltung digitaler Daten in Museen - Tipps zur dauerhaften Bewahrung digitaler Daten" an. Darin geht es sowohl um Textdokumente als auch um Bilder, Filme und Audioaufnahmen.
http://www.langzeitarchivierung.de/Subsites/nestor/DE/Publikationen/Infoblaetter/infoblaetter_node.html

 
 

nestor-Checkliste der AG Kooperation & Vernetzung:
Auswahl von Systemen und Systemkomponenten für die digitale Langzeitarchivierung
Der Download ist als pdf oder Excelsheet zur individuellen Bearbeitung möglich:
http://www.langzeitarchivierung.de/Subsites/nestor/DE/Publikationen/Checklisten/checklisten_node.html

 
 

Die folgende Präsentation von nestor verdeutlicht die Problematik der digitalen Langzeitarchivierung.
Error 404: Der Kampf gegen das digitale Vergessen
http://files.d-nb.de/nestor/praesentationen/Error404_presentation_21_08_09.swf

Eine weitere Präsentation aus dem Projekt "kopal" veranschaulicht das Konzept und den Arbeitsablauf des kopal-Archivsystems.
kopal-Demonstrator:
http://kopal.langzeitarchivierung.de/index_demonstrator.php.de

 
 

Das folgende Video zur Langzeitarchivierung digitalisierter Zeitschriftenbestände ist eine ist eine Gemeinschaftsproduktion der "British Library" und "PLANETS":
Preserving the British Librarys C19 Newspaper Collection with Planets
http://www.youtube.com/watch?v=K6NnFcSpAh8

 
 

Christoph Becker:
Trustworthy Preservation Planning (2011)
[nestor-edition Vol 4]
http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:0008-2011061603

 
 

Astrid Recker:
The Perservation of Digital Objects in German Repositories (2010)
[nestor-edition Vol 3]
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0008-2011031505

 
 

Thorsten Wetzenstein:
Digitale Langzeitarchivierung unter dem Aspekt des Access (2010)
[nestor-edition Vol 2]
http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:0008-2010082306

 
 

Dirk von Suchodoletz:
Funktionale Langzeitarchivierung digitaler Objekte - Erfolgsbedingungen des Einsatzes von Emulationsstrategien (2008)
[nestor-edition Vol 1]
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0008-2008070219

 
 

Ellen Euler, Eric W. Steinhauer, Christina Bankhardt:
Digitale Langzeitarchivierung als Thema für den 3. Korb zum Urheberrechtsgesetz: Urheberrechtliche Probleme der digitalen Langzeitarchivierung. Stellungnahme der AG Recht im Kompetenznetzwerk nestor.
[Erschienen in: Bibliotheksdienst 45 (2011), Heft 3/4, S. 322-328]
http://www.zlb.de/aktivitaeten/bd_neu/heftinhalte2011/Recht01030411_BD.pdf

 
 

Reinhard Altenhöner, Stefan Hein, Karlheinz Schmitt:
DP4lib – Digital Preservation for Libraries
http://files.d-nb.de/pdf/dialog_2010_2.pdf
[Erschienen in: Dialog mit Bibliotheken 2010/ H. 2, S. 27-30]

 
 

Johannes Kistenich:
Archivgutdigitalisierung im Rahmen der Bestandserhaltung: Die Praxis im Landesarchiv Nordrhein-Westfalen
http://www.archivschule.de/uploads/Forschung/Retrokonversion/Vortraege_Kolloquium/20_Kistenich.pdf

 
 

Johannes Kistenich, Martina Wiech:
Auf dem Weg zum elektronischen Landesarchiv?
In: Schmitt, Heiner (Hrsg.): Archive im digitalen Zeitalter. Überlieferung - Erschließung - Präsentation (Tagungsdokumentation zum Deutschen Archivtag 14) Neustadt: Aisch 2010, S. 135-147

 
 

Keeping Research Data Safe (KRDS):
KRDS User Guide
http://www.beagrie.com/KeepingResearchDataSafe_UserGuide_v1_Dec2010.pdf

Weitere Informationen über den Leitfaden sowie andere KRDS-Veröffentlichungen:
http://www.beagrie.com/krds.php

 
 

Ulrich Hagenah, Harald Bader:
Zwei Medienwechsel: Verfilmung und Digitalisierung von Zeitungen heute. Die Fachtagung 2010 des Mikrofilmarchivs der deutschsprachigen Presse.
[Erschienen in: Bibliotheksdienst 44(2010), H. 8/9, S. 776-781]
http://www.zlb.de/aktivitaeten/bd_neu/heftinhalte2010/Bestandserhaltung01080910_BD.pdf

 
 

Im August 2009 startete in Sachsen das Projekt "Langzeitspeicherung und elektronische Archivierung" (LeA). Seither wurden ein Organisations- und ein Fachkonzept für ein elektronisches Archiv erarbeitet. Die Konzepte wurden nun vom Sächsischen Staatsarchiv zum Download zur Verfügung gestellt. Organisationskonzept und Fachkonzept bilden eine ausführliche Beschreibung des Elektronischen Staatsarchivs mit den wesentlichen automatisierten und personalisierten Prozessen und Tätigkeiten.

Organisationskonzept zum Elektronischen Staatsarchiv:
http://www.archiv.sachsen.de/download/101125_KO_LeA_Org_ELArch_WEB.pdf

Fachkonzept zum Elektronischen Staatsarchiv im Freistaat Sachsen:
http://www.archiv.sachsen.de/download/100927_KO_LeA_Fach_ELArch_WEB.pdf

 
 

Ein sehr informatives Video über die Konservierung und Langzeitarchivierung einer Karte (Waldseemuller Map) der Library of Congress: Candice LaPlante:
Bridging Physical and Digital Preservation
http://www.digitalpreservation.gov/videos/waldseemuller/index.html

 
 

Lars Jendral, Carsten Dirx:
Der rheinland-pfälzische Archivserver edoweb. Stand und Perspektive der Langzeitarchivierung von Online-Publikationen an einer Regionalbibliothek
[Erschienen in: Bibliotheksdienst 42. Jg. (2008), H. 10, S. 969-983]
http://www.zlb.de/aktivitaeten/bd_neu/heftinhalte2008/BD1008_Bibliotheken.pdf

 
 

Beate Sturm, Sven Vlaeminck:
DELOS Summer School und nestor/DPE Summer School – Digitale Langzeitarchivierung
[Erschienen in: Bibliotheksdienst 42. Jg. (2008), H. 10, S. 1071-1078]
http://www.zlb.de/aktivitaeten/bd_neu/heftinhalte2008/BD1008_Technik.pdf

 
 

Ergebnisse des PARSE.Insight-Projekts
Das Projekt PARSE.Insight unrersucht den Stand der Langzeitarchivierung von wissenschaftlichen Daten und Publikationen in Europa. Es befindet sich in der letzten Projektphase. Auf der Projekthomepage stehen die vorläufigen Ergebnisse zum Download bereit:
http://www.parse-insight.eu/publications.php

 
 

nestor ruft auf zur Beteiligung an einem Positionspapier zum Abschlussbericht der Blue Ribbon Task Force
Die Blue Ribbon Task Force on Sustainable Digital Preservation and Access hat sich mit der digitalen Langzeitarchivierung als ökonomischem Problem beschäftigt. Im Februar 2010 veröffentlichte die Task Force ihren Abschlussreport (http://brtf.sdsc.edu/), in dem sie eine Reihe von Empfehlungen formuliert, wie sich Ressourcen für die Langzeitarchivierung mobilisieren lassen können.
nestor möchte mit einer Gruppe Interessierter die Übertragbarkeit der BRTF Empfehlungen für Deutschland überprüfen, Wege zur Umsetzung aufzeigen und ein Positionspapier verfassen. Diese Aktivität sollte Ende April beginnen und bis zum Sommer 2010 abgeschlossen sein.
Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, sich zu beteiligen und bis zum 16. April 2010 bei der nestor-Geschäftsstelle zu melden.
Kontakt:
Natascha Schumann
Deutsche Nationalbibliothek
nestor - Kompetenznetzwerk Langzeitarchivierung
Adickesallee 1, D-60322 Frankfurt am Main
Telefon: +49-69-1525-1141, Telefax: +49-69-1525-1799
E-Mail: n.schumann@d-nb.de
http://www.langzeitarchivierung.de/

 
 

Technische Richtlinie zur vertrauenswürdigen elektronischen Langzeitspeicherung (TR-VELS)
Das BSI hat im Juli 2009 eine "Technische Richtlinie zur vertrauenswürdigen elektronischen Langzeitspeicherung (TR-VELS)" vorgelegt. In der TR-VELS werden auf der Grundlage bestehender rechtlicher Normen und technischer Standards sowie nationaler und internationaler Erfahrungen Anforderungen und Kriterien für die langfristige, beweissichere Aufbewahrung elektronischer Dokumente spezifiziert. Die Technische Richtlinie ist modular aufgebaut und kann der Seite des BSI heruntergeladen werden:
https://www.bsi.bund.de/cln_147/ContentBSI/Publikationen/TechnischeRichtlinien/tr03125/index_htm.html

 
 

Frank Baumann, Benny Dressel
nestor Spring School 2009 – ein Teilnehmerbericht
http://www.zlb.de/aktivitaeten/bd_neu/heftinhalte2009/Technik011209BD.pdf
[Erschienen in: Bibliotheksdienst Vol. 43 (2009), No. 12, S. 1262-1267]

 
 

Film digital - Aspekte langfristiger Informationssicherung:
Die Vortragsfolien zur Veranstaltung "Film digital - Aspekte langfristiger Informationssicherung" der nestor-Arbeitsgruppe Media, die am 27. Mai 2009 in der Deutschen Kinemathek in Berlin stattfand, sind online verfügbar:

Jürgen Keiper (Deutsche Kinemathek)
Über das Altern im digitalen Zeitalter
http://files.d-nb.de/nestor/veranstaltungen/2009-05-27_keiper.pdf

Dr. Winfried Bergmeyer(Institut für Museumsforschung):
Anforderungen an digitale Filmarchive
http://files.d-nb.de/nestor/veranstaltungen/2009-05-27_bergmeyer.pdf

Markus Huesgen (IWF):
Verfügbarkeit, Langzeitsicherung und Archivierung - geht das zusammen?
http://files.d-nb.de/nestor/veranstaltungen/2009-05-27_huesgen.pdf

Matthias Schnöll (FH Wiesbaden University of Applied Sciences):
Aspekte bei der Speicherung von digitalen Filmen
http://files.d-nb.de/nestor/veranstaltungen/2009-05-27_schnoell.pdf

Jens-Martin Loebel (Humboldt Universität, Institut für Informatik):
Digitale Videoformate - Informationsverlust und Probleme bei der Migration verlustbehafteter Kompressionsformate
http://files.d-nb.de/nestor/veranstaltungen/2009-05-27_loebel.pdf

Jan Fröhlich (CinePostproduktion, Bavaria Bild&Ton):
Archivierung von Spielfilmen
http://files.d-nb.de/nestor/veranstaltungen/2009-05-27_froehlich.pdf

Dr. Siegfried Foessel / Arne Nowak (Fraunhofer Institute for Integrated Circuits IIS):
The EDCINE Project for Archives
http://files.d-nb.de/nestor/veranstaltungen/2009-05-27_foessel.pdf

Harald Schernthaner (ARRI Film & TV):
Color Separation Master im Digital Intermediate Prozess
http://files.d-nb.de/nestor/veranstaltungen/2009-05-27_schernthaner.pdf

 

 

Blue Ribbon Task Force on Substainable Digital Preservation and Access:
Substaining the Digital Investment: Issues and Challenges of Economically Substainable Digital Preservation
http://brtf.sdsc.edu/biblio/BRTF_Interim_Report.pdf

 
 

Ein Interview mit Frau Dr. Astrid Schoger, Leiterin des Sachgebietes "Langzeitarchivierung" an der Bayerischen Staatsbibliothek:
"Man darf nicht schlafen!" - Die Langzeitarchivierung digitaler Medien fordert Bibliothekare heraus
http://www.goethe.de/wis/med/dos/dig/lza/de1523204.htm

 
 

Office of Digital Collections and Research University of Maryland, College Park:
Susan Schreibman (ed):
Best Practice Guidelines for Digital Collections at University of Maryland Libraries (2007)
http://ourdigitalworld.org/wp-content/uploads/2012/04/DigitizationBestPractices_Schreibman.pdf

 
 

Kathrin Schroeder und Karsten Huth:
Das Metadatenkonzept des "Digitalen Archivs" des Bundesarchivs
[Erschienen in: Archivar Vol. 62 (2009), Heft 3, S. 248 - 254]
http://www.archive.nrw.de/archivar/hefte/2009/ausgabe3/ARCHIVAR_03-09_internet.pdf

 
 

Brage Bei der Wieden:
Bewältigung des Medienwandels
Das niedersächsische Projekt zur Langzeitarchivierung elektronischer Unterlagen
[Erschienen in: Auskunft Vol. 27 (2007), Heft 1]

 
 

Reinhard Altenhöner, Alfred Kranstedt:
SHAMAN - Sustaining Heritage Access through Multivalent Archiving
http://files.d-nb.de/pdf/dialog_08_02_vollt.pdf
[Erschienen in: Dialog mit Bibliotheken 2008 No. 2, S. 29-34]

 
 

Definitions of Digital Preservation
Die "PARS Working Group on Defining Digital Preservation of the Association for Library Collections and Technical Services" (ALCTS) hat neue Definitionen für die digitale Langzeiterhaltung herausgegeben.
Weitere Informationen und den Text der Definitionen erhalten Sie unter:
http://www.ala.org/alcts/resources/preserv/defdigpres0408

 
 

PDF ist neuer ISO-Standard. ISO 32000-1 baut auf PDF 1.7 auf.
Die Internationale Organisation für Normung (ISO) hat das Portable Document Format (PDF) 1.7 als internationalen Standard verabschiedet. Damit ist PDF 1.7 die erste Version des Dokumentenformates, die als Standard akzeptiert wurde.
http://www.golem.de/0807/60796.html

 
 

Das Parlamentsarchiv des Deutschen Bundestag hat eine umfangreiche Veröffentlichung zur "Archivierung von Netzressourcen des Deutschen Bundestages" online gestellt, in der intensiv auch Fragen der Langzeiterhaltung behandelt werden:

Angela Ullmann und Steven Rösler:
Archivierung von Netzressourcen des Deutschen Bundestages, Version 2.0 (2007)
http://www.bundestag.de/dokumente/parlamentsarchiv/oeffent/arch_netz_klein2.pdf

 
 

kopal - Kooperativer Aufbau eines Langzeitarchivs digitaler Informationen:
kopal goes live – Langzeitarchiv geht in den Routinebetrieb
Das kopal-Langzeitarchiv geht mit dem Abschluss des Projektes im Juni 2007 bei zwei großen wissenschaftlichen Bibliotheken, der Deutschen Nationalbibliothek und der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek (SUB) Göttingen, in den Routinebetrieb.
http://kopal.langzeitarchivierung.de/downloads/kopal_PM_kopal_goes_live_20070613.pdf

 
 

Ratgeber für Datenerhalt in Museen erschienen: Die Gemeinschaftspublikation des "nestor" Kompetenznetzwerks Langzeitarchivierung und des Instituts für Museumskunde richtet sich vor allem an kleinere Institutionen.
Stefan Rohde-Enslin. nestor:
Nicht von Dauer : Kleiner Ratgeber für die Bewahrung digitaler Daten in Museen. Institut für Museumskunde. - Frankfurt am Main : nestor c/o Die Deutsche Bibliothek; Berlin : Institut für Museumskunde, 2004.
Download als PDF-Datei:
http://files.d-nb.de/nestor/ratgeber/ratg01.pdf

In gedruckter Form zu beziehen über:
"nestor"-Kompetenznetzwerk Langzeitarchivierung, Dr. Stefan Rohde-Enslin, IfM Institut für Museumskunde der Staatlichen Museen zu Berlin, In der Halde 1, 14195 Berlin
Tel. 030 / 8301494
E-Mail: s.rohde-enslin@smb.spk-berlin.de

 
 

Neue Veröffentlichung auf der Website von nestor - Kompetenznetzwerk Langzeitarchivierung:

Goebel und Scheller: Langzeitarchivierung und Recht
http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:0008-20040916022

Robin L. Dale und Günter Waibel: Erfassung technischer Metadaten für digitale Bilder
http://deposit.ddb.de/ep/netpub/94/89/24/972248994/_data_dyna/_snap_stand_2006_07_04/www.langzeitarchivierung.de/downloads/texte/artikel_dale_01.pdf

Die vierte Ausgabe des nestor-Newsletters:
http://indi.langzeitarchivierung.de/newsletter/archiv.php?show=4

 
 

Zwei aktuelle Projekte, die sich der Langzeitarchivierung digitaler Daten widmen:

Kompetenznetzwerk Langzeitarchivierung digitaler Ressourcen:
Ziel des Projektes ist der Aufbau eines Kompetenznetzwerks zur Langzeitarchivierung digitaler Quellen in Deutschland in einer dauerhaften Organisationsform und die Abstimmung der Übernahme von Daueraufgaben.
http://www.langzeitarchivierung.de/

Ein aktueller Beitrag zum Projekt:
Ulrich Tiedau:
nestor
Kompetenznetzwerk Langzeitarchivierung und Langzeitverfügbarkeit digitaler Ressourcen für Deutschland (2004)

 
Langzeitarchivierung digitaler Publikationen:
Ziel des Projektes ist die modellhafte Entwicklung eines organisatorischen und technischen Konzeptes der Langzeitarchivierung für eine große Universalbibliothek.
http://www.bsb-muenchen.de/Langzeitarchivierung_elektroni.762.0.html

 
 

National Archives of Australia:
Digital Recordkeeping. Guidelines for Creating, Managing and Preserving Digital Records (2004))
http://www.agimo.gov.au/archive/__data/assets/pdf_file/0009/46386/Kate_Cummins.pdf

 
 

Das "National Digital Information Infrastructure and Preservation Program (NDIIPP)" und die "U.S. Library of Congress" haben einen auf einem Workshop basierenden Report über neue wissenschaftliche Erkenntnisse in der Langzeitarchivierung digitaler Daten online veröffentlicht:
It's About Time: Research Challenges in Digital Archiving and Long-term Preservation
http://www.digitalpreservation.gov/documents/about_time2003.pdf

 
 

Die Langzeitarchivierung digitaler Publikationen stellt nach wie vor ein ungelöstes Problem dar. Zahlreiche Projekte widmen sich dem Thema. Einen guten Einstieg bieten folgende Aufsätze:
Hans Liegmann:
Langzeitverfügbarkeit digitaler Publikationen (2001)

Susanne Dobratz, Inka Tappenbeck:
Thesen zur Zukunft der digitalen Langzeitarchivierung in Deutschland
http://www.b2i.de/fileadmin/dokumente/BFP_Bestand_2002/Jg_26-Nr_3/Jg_26-Nr_3_Aufsaetze/Jg_26-2002-Nr_3-S_257-261.pdf

 
 

Auf der Website des Council on Library and Information Resources (CLIR) befindet sich (Volltext als PDF) eine interessante Zusammenfassung zum Stand der Archivierung digitaler Publikationen. Es handelt sich um die Vorträge einer Konferenz in Washington (April 2002).
The State of Digital Preservation: An International Perspective
Washington, D.C.: Council on Library and Information Rescources, July 2002. ISBN 1-887334-92-0
http://www.clir.org/pubs/abstract/pub107abst.html

 
 

Die Digital Preservation Coalition (DPC) wurde im Jahre 2001 geschaffen, um gemeinsam mit anderen Institutionen (Archiven und Bibliotheken) zusammenzuarbeiten. Ziel ist, den Veränderungen in der Sicherung der digitalen Informationen in Großbritannien zu begegnen und das "globale digitale Erbe" (!) zu bewahren:
http://www.dpconline.org/

Die DPC gibt zusammen mit der PADI (Preserving Access to Digital Information) unter dem Titel "What's new in digital preservation" eine vierteljährliche Publikation heraus, die auf der Website der DPC zur Verfügung gestellt wird:
http://www.dpconline.org/newsroom/whats-new

 
 

Ein Zusammenschluß Europäischer Nationalbibliotheken soll gemeinsame Standards für Langzeitarchivierung erarbeiten:
Networked European Deposit Library (NEDLIB)
http://deposit.ddb.de/ep/netpub/85/61/78/967786185/_data_dyna/_snap_stand_2000_10_12/Web/Archiv/Server_neu/Server_20001012/partner/nedlib.htm

 
 

Einen guten und materialreichen Überblick über die neuesten Entwicklungen in Australien, Frankreich, den Niederlanden und Großbritannien bietet:
Neil Beagrie:
National Digital Preservation Initiatives: An Overview of Developments in Australia, France, the Netherlands, and the United Kingdom and of Related International Activity
http://www.clir.org/pubs/reports/pub116/contents.html

 
 

Bayerische Staatsbibliothek:
DFG-Projekt Langzeitarchivierung digitaler Publikationen
http://www.bsb-muenchen.de/Langzeitarchivierung_elektroni.762.0.html

 
 

Bayerische Staatsbibliothek:
Expertengespräch zur Langfristarchivierung digitaler Publikationen
http://www.muenchener-digitalisierungszentrum.de/mdz/content/veranstaltung/1999-10-10/langfristarchivierung.html

 
 

Ein aktueller Vortrag vom 97. Deutschen Bibliothekartag in Mannheim, 03. Juni 2008:
Astrid Schoger, Bayerische Staatsbibliothek:
Langzeitarchivierung – digitale Bestandserhaltung
http://www.opus-bayern.de/bib-info/volltexte/2008/588/pdf/Schoger_LZA_digBestanserh.pdf

 
 

N. Beagrie, M. Jones:
Handbook Digital Preservation
http://www.dpconline.org/component/docman/doc_download/299-digital-preservation-handbook

 
 

David Bearman:
Reality and Chimeras in the Preservation of Electronic Records
http://www.dlib.org/dlib/april99/bearman/04bearman.html

 
 

Dieter Becker, Klaus Kasper:
Digital Prints: Technology, Materials, Image Quality & Stability
http://www.foto.unibas.ch/~rundbrief/les33.htm

 
 

Margaret Hedstrom und Sheon Montgomery:
Digital Preservation Needs and Requirements in RLG Member Institutions (1998)
http://www.oclc.org/resources/research/activities/digpresneeds/digpres.pdf

 
 

Join Information Systems Committee (JISC):
Digital Preservation briefing paper
http://www.jisc.ac.uk/publications/documents/pub_digipreservationbp.aspx

 
 

Join Information Systems Committee (JISC):
Preservation Management of Digital Materials
http://www.jisc.ac.uk/whatwedo/programmes/programme_rep_pres/rep_pres_background.aspx

 
 

Carmen Kehrberg, Nils Lindenberg und Daniel Metje:
Digitale Langzeitarchivierung verstehen und anwenden
http://www.archive.nrw.de/archivar/hefte/2008/ausgabe2/ARCHIVAR-02-2008_Internet.pdf
[Erschienen in: Archivar, H. 2. 2008, S. 168-170]

 
 

Hansjörg Künzli:
Über die Haltbarkeit digitaler Daten
http://www.foto.unibas.ch/~rundbrief/les32.htm

 
 

Brian F. Lavoie, Office of Research and OCLC Online Computer Library Center, Inc.:
The Incentives to Preserve and Economic Decision-Making. Roles, Scenarios, and Economic Decision-Making. (April 2003)
http://www.oclc.org/resources/research/activities/digipres/incentives-dp.pdf

 
 

Martin Liebetruth:
Digitalisierung der Göttinger Gutenberg-Bibel - Technische und konservatorische Problemlösungen
http://cool.conservation-us.org/iada/pr0201_t.html#podium
[Erschienen in: PapierRestaurierung Vol. 2 (2001) - No.2, S. 2-6]

 
 

Jens Ludwig:
Wege ins Archiv - Ein Leitfaden für die Informationsübernahme in das digitale Langzeitarchiv

erschienen in:
Ulrich Hohoff und Per Knudsen (Hrsg.):
97. Deutscher Bibliothekartag in Mannheim 2008. Wissen Bewegen. Bibliotheken in der Informationsgesellschaft.
Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie, Sonderband 96. Frankfurt am Main: Klostermann 2009, S. 363-368

 
 

National Initiative for a Networked Cultural Heritage (NINCH):
The NINCH Guide to Good Practice in the Digital Representation and Management of Cultural Heritage Materials
http://www.nyu.edu/its/humanities/ninchguide/

 
 

Betty Nieuwenburg:
Solving Long Term Access for Electronic Publications
http://www.dlib.org/dlib/november01/11inbrief.html

 
 

Aus der praktischen Archivsicht in Kommunalarchiven entstandener Artikel:
Brigitta Nimz: Elektronische Archivierung
http://www.lwl.org/waa-download/archivpflege/heft53/nimz.html

 
 

Preservation & Access International Newsletter 10 (2000):
http://www.clir.org/pubs/pain/pain10.html

 
 

Reference model for an Open Archival Information System(OAIS)
http://public.ccsds.org/publications/archive/650x0m2.pdf

 
 

Roy Rosenzweig:
Scarcity or Abundance? Preserving the Past in a Digital Era
http://chnm.gmu.edu/assets/historyessays/scarcity.html

 
 

Jeff Rothenberg:
Avoiding Technological Quicksand
http://www.clir.org/pubs/reports/rothenberg/contents.html

 
 

Der Artikel gibt einen ersten Überblick zum Problem der Bestandserhaltung digitaler Daten.
Kelly Russell: CEDARS
http://www.ariadne.ac.uk/issue18/cedars

 
 

Jürg Schneider, Rosario Mazuela Coll:
Vom Papierarchiv ins Digital void: Burundi - Ein Land verliert sein visuelles Kulturerbe
http://www.foto.unibas.ch/~rundbrief/nf60.htm
[Erschienen in: Rundbrief Fotografie Vol. 15 (2008) - No. 4, N.F. 60]

 
 

Robin L. Dale:
Outsourcing and Vendor Relations
http://www.nedcc.org/free-resources/preservation-leaflets/6.-reformatting/6.7-outsourcing-and-vendor-relations

 
 

Public Record Office Victoria's:
Standard for the Management of Electronic Records
http://www.prov.vic.gov.au/

 
 

Solving Long Term Access for Electronic Publications
http://www.dlib.org/dlib/november01/11inbrief.html

 
 

Trusted Digital Repositories: Attributes and Responsibilities
http://www.oclc.org/resources/research/activities/trustedrep/repositories.pdf

 
 

UNESCO General Conference. (2001) Draft resolution on the preservation of digital heritage:
http://unesdoc.unesco.org/images/0012/001239/123975e.pdf

 
 

Michael Wellhöfer:
Einführung in die Problematik der Langzeitarchivierung elektronischer Dokumente
http://www.unibw.de/rz/dokumente/public/getFILE?fid=bs_1287846

 
 

Stefan Wolf, Werner Schweibenz, Christof Mainberger:
Langzeitarchivierung am Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg Konzept, Aktivitäten und Perspektiven
http://www.zlb.de/aktivitaeten/bd_neu/heftinhalte2009/Techn020309BD.pdf
[Erschienen in: Bibliotheksdienst 43. Jg. (2009), H. 3]

 
 

Bericht des General Accounting Office (GAO) über die Anstrengungen der National Archives and Records Administration (NARA) zur Langzeitarchivierung digitaler Publikationen:
United States General Accounting Office (GAO):
Information Management: Challenges in Managing and Preserving Electronic Records
http://www.gao.gov/new.items/d02586.pdf

 
 

Geschäftsstelle:
Universitäts- und Landesbibliothek Münster
Krummer Timpen 3-5, 48143 Münster
E-mail: office@forum-bestandserhaltung.de