Forum Bestandserhaltung
Home
Das Forum Grundlagen Konservierung und Restaurierung Konversion Notfall Dienstleister

Konservierung und Restaurierung

Grundlagen
Grundsätze
Naturwissenschaftliche Grundlagen
Dokumentation
Auftragsvergabe und Qualitätskontrolle
Schrift und Bild
Papierrestaurierung
Massenneutralisierung
Pergamentrestaurierung
Einbandrestaurierung
Sondermaterialien
Restaurierung konkret
Schadensbilder

Diesen Beitrag: drucken  
 

Seitenübersicht:

I. Endogene Schäden am Papier
II. Exogene Schäden am Papier
III. Feuchtigkeits- und Hitzeschäden
IV. Schadinsekten
V. Schimmelpilzbefall
VI. Fallbeispiele

 
 

An dieser Stelle sollen Beiträge gesammelt werden, die sich mit spezifischen, im Archiv- und Bibliotheksbereich möglicherweise auftretenden Schadensbildern auseinandersetzen. In einigen Fällen werden diese Schadensbilder mithilfe von Abbildungen vorgestellt - in anderen erfolgt eine intensive Auseinandersetzung mit den jeweiligen Schädigungsfaktoren und der daraus resultierenden Schadensgenese. Ziel dieser Zusammenstellung soll sein, über die Bandbreite an möglichen Schadensbildern und ihren Identifikationsmöglichkeiten zu informieren, und gegebenenfalls das Auge zu schulen. Artikel, die sich gleichzeitig mit der Behandlung der dargestellten Schadensbilder befassen, werden nicht hier sondern unter der entsprechenden Rubrik eingeordnet und können entweder über die Übersicht oder über die Suche abgerufen werden.

 
 

Das "Preservation Advisory Centre" der British Library hat eine Broschüre herausgegeben, die die am häufigsten vorkommenden Schäden an Büchern beschreibt. Sie gibt Hilfestellungen für die Identifizierung der Schäden und Entscheidungshilfen für richtige Maßnamen.
Caroline Bendix:
Damaged books
http://www.bl.uk/blpac/pdf/damaged.pdf

 
 


 

I. Endogene Schäden am Papier zur Seitenübersicht

Klaus B. Hendriks:
Der endogene Zerfall von Archivgut - Ein zwangsläufiges Phänomen? (1997)
http://www.landesarchiv-bw.de/sixcms/media.php/120/46636/Weber_Herausf_Hendriks.pdf

 
 

Eine grundlegende Einführung in die Säure-Basen-Problematik aus restauratorischer Sicht bietet dieser Artikel:
Harald Berndt:
Acidity: A Review of Fundamentals (1991)
http://cool.conservation-us.org/coolaic/sg/bpg/annual/v10/bp10-01.html

 
 

Mit der chemischen Struktur der Lignine und den Möglichkeiten ihrer Behandlung in der Papierherstellung beschäftigt sich dieser Beitrag:
Ellen McCrady:
The Nature of Lignin (1991)
http://cool.conservation-us.org/byorg/abbey/ap/ap04/ap04-4/ap04-402.html

 
 

In dieser Arbeit wird die herstellungsbedingte endogene Schädigung von Papier ins Verhältnis gesetzt zu einer historisch gleichzeitigen Zunahme exogener Belastungsfaktoren:
Ellen McCrady:
Why Collections Deteriorate: Putting Acidic Paper in Perspective (1988)
http://cool.conservation-us.org/byorg/abbey/ap/ap01/ap01-4/ap01-407.html

 
 

Diese historische Arbeit beschreibt die Auswirkungen hoher relativer Feuchte auf Papier unter Berücksichtigung verschiedener herstellungsbedingter Papiereigenschaften:
Helen U. Kiely:
The Effect of Moisture on Paper (1927)
http://cool.conservation-us.org/byauth/kiely/moisture.html

 
 

Hinweise auf Analysemethoden zur Bestimmung endogener Papierschäden finden sich unter der Rubrik Naturwissenschaftliche Grundlagen.

 
 


 

II. Exogene Schäden am Papier zur Seitenübersicht

Das Smithsonian Center for Materials Research and Education bietet eine systematisch geordnete Liste möglicher Schädigungsfaktoren für Papier an:
Sources of Deterioration and Damage to Paper Materials (1994/ 2002)
http://www.si.edu/mci/downloads/RELACT/paper_deterioration_sources.pdf

 
 

Diese Arbeit gibt einen Überblick über die möglichen exogenen Gründe für eine beschleunigte Zersetzung von Papier:
Nimfa R. Maravilla:
Causes of Deterioration of Paper
http://cool.conservation-us.org/byauth/maravilla/deterioration-causes.html

 
 

In einem Aufsatz aus dem Jahr 1970 stellte A.A. Robertson die Wechselwirkungen verschiedener Lösemittel mit Cellulose vor - die Ergebnisse werden hier zusammenfassend vorgestellt (genaue Quellenangabe im Text):
Ellen McCrady:
Weakening of Paper on Immersion (1983)
http://cool.conservation-us.org/byorg/abbey/an/an07/an07-3/an07-310.html

 
 


 

III. Feuchtigkeits- und Hitzeschäden zur Seitenübersicht

Søren Carlsen:
Effects of Freeze Drying on Paper - A Presentation (1999)
http://cool.conservation-us.org/byauth/carlsen/freeze-drying-effects/freeze-drying-effects.ppt

Volltextfassung unter:
http://cool.conservation-us.org/iada/ta99_115.pdf

 
 

Die Restaurierung durch Feuer- und Wassereinwirkung erheblich geschädigter Pergamenturkunden wird erläutert.
Barbara Hassel:
Conservation treatment of medieval parchment documents damaged by heat and water (1999)
http://cool.conservation-us.org/iada/ta99_253.pdf

 
 

Brandschäden und ihre Behandlung:
http://www.schempp.de/bestandserhaltung/brandtxt.htm

 
 

Wasserschäden und ihre Behandlung:
http://www.schempp.de/bestandserhaltung/wassertxt.htm

 
 


 

IV. Schadinsekten zur Seitenübersicht

Ein guter Beitrag über die Gefährdung von Büchern und anderem Sammelgut durch Mikroorganismen und Schadinsekten:
Mary-Lou Florian:
The four components of biodetertoration and of preservation of our collective memory (2002)

 
 

Überblick über die wichtigsten Schadinsekten und ihre Bekämpfung:
Beth Lindblom Patkus:
Integrated Pest Management (1999/2004)
http://www.nedcc.org/free-resources/preservation-leaflets/3.-emergency-management/3.10-integrated-pest-management

 
 

Der folgende Artikel widmet sich dem Schadensbefall durch Silberfischchen:
Maja Pöschko, Dag-Ernst Petersen, Christoph Reichmuth:
Silberfischchen und Bekämpfungsmöglichkeiten. Schadenspotential und Bekämpfungsmöglichkeiten.
Die Druckausgabe ist erschienen in: Restauro. Zeitschrift für Kunsttechnik, Restaurierung und Museumsfragen. Heft 1/1997. S. 50-55. ISSN: 0933-4017.
Mit freundlicher Genehmigung des Verlags kann hier im Forum Bestandserhaltung der Artikel als PDF-Datei veröffentlich werden:
Silberfischchen in Büchern. Schadenspotential und Bekämpfungsmöglichkeiten

 
 


 

V. Schimmelpilzbefall zur Seitenübersicht

Kurze allgemeinverständliche Einführungen in den gesamten Themenkomplex liefern die Aufsätze von Jäger und Klotz-Berendes:
Berthold Jäger:
Schimmelbekämpfung: Prophylaxe und Magazinhygiene (2001)

Bruno Klotz-Berendes: (2000)
http://deposit.ddb.de/ep/netpub/89/96/96/967969689/_data_stat/www.dbi-berlin.de/dbi_pub/bd_art/bd_2000/00_01_06.htm

 
 

Anna Haberditzl:
Was tun mit schimmelbefallenen Archivalien und Büchern? Betrachtungen zum Allheilmittel Desinfektion (1997)
http://www.landesarchiv-bw.de/sixcms/media.php/120/46703/Weber_Herausf_Haberditzl_schimm.pdf

 
 

Ingrid Hödl:
Prophylaktische, konservatorische und restauratorische Maßnahmen bei Pilz- und Bakterienbefall auf Archivgut (1997)
http://www.landesarchiv-bw.de/sixcms/media.php/120/46672/Weber_Herausf_Hoedl.pdf

 
 

Hanns Peter Neuheuser:
Biohazard. Notfallplanung und Maßnahmenpriorisierung bei plötzlichem Pilzbefall in Archiven, Bibliotheken und Museen (2006)
http://www.zlb.de/aktivitaeten/bd_neu/heftinhalte2006/Betriebsorganisation0506.pdf

 
 

Schimmelpilzbefall und seine Behandlung:
http://www.schempp.de/bestandserhaltung/schimmeltxt.htm

 
 

Weitere Beiträge zum Thema finden Sie in der Rubrik Grundlagen / Klima und Lagerung / Magazinhygiene.

 
 


 

VI. Fallbeispiele zur Seitenübersicht

Nikolaus Pfeiffer:
Schadensbilder im Salzburger Landesarchiv
http://www.landesarchiv-bw.de/sixcms/media.php/120/46643/Weber_Herausf_Pfeiffer.pdf

 
 

Geschäftsstelle:
Universitäts- und Landesbibliothek Münster
Krummer Timpen 3-5, 48143 Münster
E-mail: office@forum-bestandserhaltung.de