Forum Bestandserhaltung
Home
Das Forum Grundlagen Konservierung und Restaurierung Konversion Notfall Dienstleister

Konservierung und Restaurierung

Grundlagen
Schrift und Bild
Papierrestaurierung
Massenneutralisierung
Pergamentrestaurierung
Einbandrestaurierung
Sondermaterialien
Restaurierung konkret
Restaurierung eines Bandes aus der Bibliothek des Gymnasiums Arnoldinum in Steinfurt
[Pierre Viret: Instruction chrestienne en la doctrine de la loy et de l'evangile. Genf: Rivery, 1564.]

Diesen Beitrag: drucken  
 

Bild-Dokumentation der Restaurierung

Es handelt sich um einen Holzdeckelband mit braunem Kalbslederbezug, der starke mechanische Beschädigungen am Einband und geringfügige Beschädigungen am Buchblock aufweist. Die starken Einbandschäden, insbesondere die Schädigung der Einbanddeckel durch Insektenfraß, machten eine Vollrestaurierung erforderlich. Die intakte Heftung und der relativ gute Papierzustand (lediglich die erste und letzte Lage wiesen Fraßschäden auf) erlaubte es, die Heftung weitgehend zu belassen und somit ein Stück Authentizität zu retten. Alle relevanten Teile wurden erhalten, Fragmente, welche dem Forscher vielfältige Hinweise geben, werden dem fertig restaurierten Band wieder beigelegt.
 
 

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 12
Bild 13
Bild 14
Bild 15
Bild 16
Bild 17
Bild 18
Bild 19
Bild 20
Bild 21
Bild 22
Bild 23
Bild 24
Bild 25
Bild 26
Bild 27
Bild 28
Bild 29
Bild 30
Bild 31
Bild 32
Bild 33
Bild 34
Bild 35
Bild 36
Bild 37
Bild 38
Bild 39
Bild 40
Bild 41
Bild 42
Bild 43
Geschäftsstelle:
Universitäts- und Landesbibliothek Münster
Krummer Timpen 3-5, 48143 Münster
E-mail: office@forum-bestandserhaltung.de