Einführung in die Frühe Neuzeit  
 
impressum :: feedback :: kontakt ::  
 
 LINKWEG ::: Inhalt / Politische Ereignisse und Entwicklungen / Westf. Friede / Bildquelle: Einzug der niederl. Gesandten
zurück   4.1.3. Mächtepolitische Regelungen
 


Politische Ereignisse und Entwicklungen
3. Westfälischer Friede und Institutionalisierung des Staatensystems

3.4. Westfälischer Friede (1648)
3.4.3. Mächtepolitische Regelungen und Folgen

 

  Bildquelle: Einzug der niederländischen Gesandten in Münster  
zum Seitenanfang
 
Einzug der niederländischen Gesandten in Münster Die Darstellung des Einzugs des niederländischen Gesandten Adrian Pau in einer sechsspännigen Kutsche symbolisiert den neuen niederländischen Souveränitätsanspruch. Die eingeforderte Gleichberechtigung wird mit diesem und ähnlichen Zeremoniellen auf allen Ebenen zum Ausdruck gebracht.

Literatur  aus: Klaus Bußmann/Heinz Schilling (Hrsg.), 1648. Krieg und Frieden in Europa, Münster 1998/99, 197.

 

zurück   3.4.3. Mächtepolitische Regelungen
 
 
zum Seitenanfng
             © 2003 by Barbara Stollberg-Rilinger • mail:  fnz.online@uni-muenster.de