Abmeldungen

Im Magister Theologiae ist ein Rücktritt bis zu 3 Wochen vor der jeweiligen Prüfung ohne Angabe von Gründen möglich (PO §11, Abs.6).
Bei einem späteren Zeitpunkt müssen berechtigte Gründe nachgewiesen werden.

Fristgerechte Abmeldungen von Prüfungsleistungen erfolgen über QIS POS.


Wichtige Hinweise zu Abmeldungen von Prüfungen nach der Frist:

  • Prüfungsabmeldungen aus triftigen Gründen (z.B. Krankheit) müssen IMMER unverzüglich beim Prüfungsamt I erfolgen!
  • Unverzüglich bedeutet: Meldung beim PA I am Tag der Prüfung durch Anruf oder Mail;
  • Attest und Abmeldeformular (hier) müssen spätestens am Tag nach der Prüfung eingereicht werden (persönliche Abgabe, Post oder Stellvertretung)! Eine spätere Abgabe muss beim Prüfungsamt I telefonisch angezeigt werden.
  • Abmeldungen von prüfungsrelevanten Leistungen (Klausur oder mündliche Prüfung) direkt beim dem Prüfer/ der Prüferin sind NICHT möglich!
    Bitte informieren Sie den Prüfer/die Prüferin dennoch mit einer kurzen Mail, dass Sie die Prüfung nicht antreten werden.