• Lehrveransstaltungen

    | WS 2000/01 | SS 2001 | WS 2001/02 | SS 2002 | SS 2003 | WS 2003/04 | SS 2004 | WS 2004/05 | SS 2005 | WS 2005/06 | SS 2006 | WS 2006/07 | SS 2007 | WS 2007/08 | SS 2008 | WS 2008/09 | SS 2009 |

    SS 2009

    WS 2008/09

    SS 2008

    WS 2007/08

    SS 2007

    WS 2006/07

    SS 2006

    WS 2005/06

    SS 2005

    WS 2004/05

    SS 2004

    WS 2003/04

    SS 2003

    • Vorlesung: Theologien im europäischen Mittelalter -- Die Vielfalt des Denkens in der Blütezeit der Theologie
    • Vorlesung: Die Seele
    • Hauptseminar: Glaube - Hoffnung - Liebe
    • Hauptseminar: Die Grundlage der abendländischen Ethik: Aristoteles, Die nikomachische Ethik (weitere Informationen)

    SS 2002

    • Vorlesung: Gottesbeweise
    • Vorlesung: Über das Glück
    • Hauptseminar: Einführung in die Theologie Karl Rahners
    • Hauptseminar: Lust, Vernünftigkeit und das Gute nach Platon
    • Blockseminar: Nikolaus von Kues und Meister Eckhart, 18.-23. März 2002, Trier (weitere Informationen)

    WS 2001/02

    • Vorlesung: Das Christentum dargestellt für Nichtchristen nach Thomas von Aquin: Über die Wahrheit des christlichen Glaubens bzw. Summa contra gentiles
    • Vorlesung: Das Leben nach dem Tode
    • Hauptseminar: Das Menschenbild Josef Piepers
    • Hauptseminar: Wie Tugenden glücklich machen

    SS 2001

    • Vorlesung: Gotteserfahrung - Für und Wider
    • Vorlesung: Umberto Ecos Der Name der Rose - ein Roman über Gott und die Wahrheit

    WS 2000/01

    • Vorlesung: Das Schöne
    • Vorlesung: Das Böse
    • Hauptseminar: Sieben christliche Mystikerinnen
    • Hauptseminar: Die Liebe und das Schöne nach Platon
  • Forschung

  • Biografie

    20. Mai 1940 Geburt in Waterbury, Connecticut, USA
    Sept. 1947 - Juni 1955 Grundschule in Hartford, Conn. und Rocky Hill, Conn.
    Sept. 1955 - Juni 1958 St. Thomas Seminary High School in Bloomfield, Connecticut
    Sept. 1958 - Juni 1960 St. Thomas Seminary College Bloomfield, Connecticut
    Juni 1960 "Associate of Arts (A. A.)"-Diplom
    Sept. 1960 - Juni 1965 Studium an der Universität Boston College in Chestnut Hill, Massachusetts, von 1960 bis 1964 als Mitglied der Gesellschaft Jesu (Jesuiten)
    Juni - Sept. 1964 Jugendleiter in einem Sommer-Camp in Rhinebeck, New York
    Juni 1965 Bachelor of Arts (B.A.)-Diplom
    Juni - Sept. 1965 Hilfskrankenpfleger im Städtischen Krankenhaus in Elmshorn/Holstein
    Oktober 1965 - Juli 1966 Studium der Theologie an der Universität Straßburg.
    Juni - Okt. 1966 Krankenpfleger im Pflegeheim Georgsruhe in Baden-Baden
    Okt. 1966 - Feb. 1968 Studium der Theologie und Philosophie an der Universität München
    April 1968 - Juli 1970 Studium an der Universität Münster.
    Okt. 1970 - März 1971 Religions- und Philosophielehrer an zwei Gymnasien in Münster
    26. Juni 1971 Promotion zum Doktor der Theologie
    April 1971 - Okt. 1975 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (DFG) am Institut für Cusanus-Forschung an der Universität Mainz
    Jan. 1973 - März 1977 Nebenamtliche Tätigkeit (Vorträge und Seminare) in der Erwachsenenbildung der Diözese Mainz
    April 1974 - März 1977 Lehrbeauftragter für Philosophie am Philosophischen Seminar I (Prof. G. Funke) der Universität Mainz
    Nov. 1975 - April 1977 Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Kath. Theologie und Didaktik des Religionsunterrichts an der Erziehungswissenschaftlichen Hochschhule Rheinland-Pfalz, Abteilung Landau
    März 1977 - April 1980 Wissenschaftlicher Rat und Professor für Systematische Theologie unter bes. Berücksichtigung der Theologischen Anthropologie im Fach Katholische Theologie und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Westfalen-Lippe, Abt. Münster
    Aug. 1979 - Juni 1980 Gastprofessor (Visiting Associate Professor) für systematische Theologie an der Marquette Universität in Milwaukee, Wisconsin, USA
    seit April 1980 Professor (C 3) für Katholische Theologie und ihre Didaktik mit dem Schwerpunkt Systematische Theologie unter bes. Berücksichtigung der Theologischen Anthropologie an der Katholische-Theologischen Fakultät der WestfälischenWilhelms-Universität Münster
    Sommersemester 1982 Lehrauftrag für Kath. Theologie an der Universität Bielefeld
    Aug. 1983 - Mai 1984 Andrew W. Mellon Fellowship in Washington, D. C.
    1992 zum Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Josef Pieper-Stiftung gewählt
    1992 - 1993 Gastprofessur für Praktische Philosophie, insbesondere Ethik, am Institut für Philosophie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
    1996 Visiting Scholar [Gastforscher] am Bradley Institute for Democracy and Public Values an der Marquette University in Milwaukee, Wisconsin, USA (Forschungsprojekt: Christliche Einflüsse auf die Demokratie)
    1997 Visiting Scholar [Gastforscher] am Center for the Study of Human Rights der Columbia University in New York (Forschungsprojekt: Christliche Einflüsse auf die Demokratie)
    2002 - 2003 GASTPROFESSUR am Päpstlichen Athenäum St. Anselm (Hochschule der Benediktiner) in Rom
  • Bibliografie

    Mo­no­gra­fi­en

    1. Actualitas omnnium actuum. Man's Beatific Vision of God as Apprehended by Thomas Aquinas (Monographien zur philosophischen Forschung, 116) (Meisenheim: Anton Hain, 1975).
    2. Die Verfinsterung des absoluten Geheimnisses. Eine Kritik der Gotteslehre Karl Rahners (Theologische Perspektiven) (Düsseldorf: Patmos, 1979).
    3. Gotteserfahrung? Klärung eines Grundbegriffs der gegenwärtigen Theologie (Zürich: Benziger, 1993)
    4. Demokratie und Christentum. Die christliche Verantwortung für demokratische Prinzipien (Münster: Aschendorff, 1999).
    5. Würde des Menschen -- Licht der Vernunft: Thomas von Aquin über den Kern der Moral (Münster, 2002).
    6. Die mystische Theologie des Nicolaus Cusanus (Freiburg: Herder, 2004).
    7. Liebgewordene theologische Denkfehler [Eng.: Cherished Errors in Theological Reasoning] (Münster: Aschendorff 2006).
    8. The Emergence of Eternal Life [Die Emergenz des Ewigen Lebens] (Cambridge Cambridge University Press, 2013).
    9. Die Wirklichkeit der Wahrheit Freiheit der Gesellschaft und Anspruch des Unbedingten (Wiesbaden Springer, 2013).

    Aufsätze

    1972

    1. "Ist Karl Rahner wirklich ein narzißtischer Solipsist oder hat Manfred Sommer ihn noch nicht verstanden?", in: Trierer Theologische Zeitschrift, 81 (1972), 183--185.

    1973

    1. "Anthropologische Vorbestimmung des ewigen Lebens", in: Trierer Theologische Zeitschrift, 82 (1973), 276--292.
    2. "A Critical Remark on Karl Rahner's Hearers of the Word', in: Antonianum, 48 (1973), 508--532.

    1974

    1. "Nikolaus von Kues in der Geschichte des Erkenntnisproblems", in: International Studies in Philosophy, 6 (1974), 187--189.

    1976

    1. "Gotteserkenntnis per essentiam im 13. Jahrhundert", in: Die Auseinandersetzungen an der pariser Universität im ⅩⅢ. Jahrhundert (Miscellanea Mediaevalia, Ⅹ), hrsg. v. A. Zimmermann, (Berlin: Walter de Gruyter, 1976), 269--284.

    1977

    1. "Die philosophische Grundlage der Glaubenstheologie", in: Aufbruch und Tradition. Alte Fragen und neue Wege des Denkens (Festschrift J. Stallmach) (Bonn: Bouvier, 1977), 47--57.
    2. "Sünde, Dämonen und Gottesliebe nach Thomas von Aquin", in: Die Mächte des Guten und Bösen. Vorstellungen im Ⅻ. und ⅩⅢ. Jahrhundert ( span lang="la" ml:lang="la">Miscellanea Mediaevalia, Ⅺ), ed. A. Zimmermann (Berlin: Walter de Gruyter, 1977), 206--234.
    3. "Erfahrung und Vor-Urteile. Nächstenliebe im technischen Zeitalter", in: Religionsunterricht an höheren Schulen, 20 (1977), 205--211.

    1981

    1. "Heil und Auferstehung nach Albert dem Großen", in: Albert der Große. Seine Zeit, sein Werk, seine Wirkung (span lang="la" ml:lang="la">Miscellanea Mediaevalia, ⅩⅣ), hrsg. v. A. Zimmermann (Berlin: Walter de Gruyter, 1981), 61--77.

    1983

    1. "Lehramtliche Aussagen und wissenschaftliche Wahrheit in der katholischen Theologie", in: Zeitschrift für katholische Theologie, 105 (1983), 156--167.

    1984

    1. "Gott --- Das Maximum. Eine Untersuchung zur Rangordnung der Gottesbegriffe in der Theologie des Nikolaus von Kues", in: Theologie und Glaube, 74 (1984), 377-390.

    1985

    1. "The Unknowability of the Universe in the Thought of Thomas Aquinas", in: Doctor Communis, 38 (1985), 46--61.

    1986

    1. "The Meaning of Neoplatonism in the Thought of Nicholas of Cusa", in: The Downside Review, 104 (1986), 10--18.

    1987

    1. "Church Teaching as the Language of Catholic Theology", in: The Heythrop Journal, 28 (1987), 16--30.
    2. "Zur Problematik des Begriffs 'Gotteserfahrung' bei Thomas von Aquin", in: Theologie und Glaube, 77 (1987), 407--442.

    1988

    1. "Die Unerkennbarkeit Gottes als die letzte Erkenntnis nach Thomas von Aquin", in: Thomas von Aquin (span lang="la" ml:lang="la">Miscellanea Mediaevalia, ⅩⅨ), hrsg. v. A. Zimmermann (Berlin: Walter de Gruyter, 1988), 117--139.
    2. "The Thought of Being as the Necessary Reason for Supernatural Faith in the Theology of Thomas Aquinas", in: Doctor Communis, 41 (1988), 173--183.

    1990

    1. "Die Paradiesjungfrauen des Korans und die Eschatologie des Thomas von Aquin. Eine christliche Auffassung der Freuden der Sinnlichkeit", in: "Ihr alle aber seid Brüder" Festsch. für A. Th. Koury, hrsg. L. Hagemann u. E. Pulsfort (Würzburger Forschungen zur Missions- und Religionswissenschaft) (Würzburg: Echter, 1990), 521--537.

    1991

    1. "Der Wirklichkeitsbegriff als Grund der Notwendigkeit des Glaubens nach Thomas von Aquin", in: Knowledge and the Sciences in Medieval Philosophy (Proceedings of the Eighth International Congress of Medieval Philosophy [S.I. E.P.M.], Bd. Ⅲ (Annals of the Finnish Society for Missiology and Ecumenics, vol. 55), hrsg. abbr title="Reijo">R. Tyorinoja, A. I. Lehtinen, D. Follesdal (Helsinki, 1990), 409-416.

    1993

    1. "Die Lehre vom irrigen Gewissen und der christliche Subjektivismus", in: Das Konzil war erst der Anfang. Die Bedeutung des Ⅱ. Vatikanums für Theologie und Kirche, hrsg. Klemens Richter (Mainz: Matthias-Grünewald-Verlag, 1991), 221--235.

    1994

    1. "Die Bedrohung der Zufriedenheit. Zur Frage nach dem Glück", in: Sie wandern von Kraft zu Kraft. Aufbrüche -- Wege -- Begegnungen (Festgabe für Bischof Reinhard Lettmann), Hrsg. von A. Angenendt u. H. Vorgrimler (Kevelaer, 1993), 341--353.
    2. "The Erroneous Conscience and Truth According to Thomas Aquinas", in: Moral and Political Philosophies in the Middle Ages. Proceedings of the Ninth International Congress of Medieval Philosophy, Hrsg. von E. Andájar, C. B. Bazán, L. Sbrocchi (Ottawa, 1994).
    3. "Wie man die Bibel theologisch liest -- nach Thomas von Aquin", in: Die Bibel: Erleben, Verstehen, Weitersagen. Elementare und neue Zugänge zur Bibel, Hrsg. von H. Ulonska u. D. Dormeyer (Rheinbach-Merzbach, 1994), 97--108.

    1995

    1. "Der Satz als Einheit von Subjekt und Prädikat. Eine Weiterführung der Wahrheitslehre Carl Friedrich von Weizsäckers aus einer Anregung durch die Seinslehre Thomas von Aquin", in: Sein -- Erkennen -- Handeln. Interkulturelle, ontologische und ethische Perspektiven (Festsch. Heinrich Beck), hrsg. von E. Schadel u. U. Voigt (Frankfurt am Main, 1994), 317--327.
    2. "Der Grund für die Notwendigkeit des Glaubens nach Thomas von Aquin", in: Theologie und Philosophie, 70 (1995), 374--382.

    1996

    1. "Die Wahrheit des Irrtums. Das Gewissen als Individualitätsprinzip in der Ethik des Thomas von Aquin", in: Individuum und Individualität im Mittelalter (Miscellanea Mediaevalia, ⅩⅩⅣ), hrsg. v. Andreas Speer (Berlin: Walter de Gruyter, 1996), 419--435.
    2. "Die Bedrohung der Zufriedenheit. Zur Frage nach dem Glück", in: Einblicke in die Wissenschaft (Studium im Alter: Forschungen und Dokumentationen), hrsg. von Gerhard Breloer (Münster: Waxmann, 1996), 85 97.

    1997

    1. "Nikolaus von Kues als Theologe", in: Theologische Revue, 92 (1996), Sp. 273--284.
    2. "The Religious Roots of Academic Freedom" [Deutsch: "Religiöse Wurzeln der Wissenschaftsfreiheit"], in: Theological Studies, 58 (1997), 409--428.
    3. "Das Ringen um die Wahrheit an der mittelalterlichen Universität", in: Im Ringen um die Wahrheit, hrsg. von R. Bäumer, J. H. Benirschke u. T. Guz (Weilheim-Bierbronnen, 1997), 735--758.
    4. "Erfahrung und Identität", in: Matthias Laarmann/Tobias Trappe (Hrsg.), Erfahrung -- Geschichte -- Identität: Zum Schnittpunkt von Philosohpie und Theologie (Festsch. Richard Schäffler) (Freiburg: Herder, 1997), 307--328.

    1998

    1. "Die mittelalterliche Methode der Quaestio", in: Philosophie: Studium, Text und Argument, hrsg. von Norbert Herold, Bodo Kensmann u. Sibille Mischer (Münster, 1997), 155--178.
    2. "Eine Stellungnahme des Thomas von Aquin zur Frage, ob der Mensch zur freien Entscheidung fähig ist", in: L'homme machine? Anthropologie im Umbruch. Ein interdisziplinäres Symposion, hrsg. von abbr title="Harald">H. Schwaetzer u. H. Stahl-Schwaetzer. Philosophische Texte und Studien, Bd. 45 (Hildesheim, 1998), 29--47.

    1999

    1. "Die Relativierung der Philosophie im Denken des Nikolaus von Kues", in: Was ist Philosophie im Mittelalter?, (span lang="la" ml:lang="la">Miscellanea Mediaevalia, 26), hrsg. v. Jan A. Aertsen u. Andreas Speer (Berlin: Walter de Gruyter, 1998), 731--737.

    2000

    1. "Wahrnehmung als Glückseligkeit nach Nikolaus von Kues", in: Aisthesis. Die Wahrnehmung des Menschen: Gottessinn. Menschensinn. Kunstsinn, edd. H. Schwaetzer and H. Stahl-Schwaetzer (Regensburg: Roderer, 1999), 29--48.
    2. "Nicolaus of Cusa", in: Biographical Dictionary of Christian Theologians, hrsg. edd. Patrick Carey and Joseph T. Lienhard (Westport, Connecticut: Greenwood, 2000), 380--382.
    3. "Albert the Great", in: Biographical Dictionary of Christian Theologians, hrsg. edd. Patrick Carey and Joseph T. Lienhard (Westport, Connecticut: Greenwood, 2000), 9--11.
    4. "Alexander of Hales", in: Biographical Dictionary of Christian Theologians, hrsg. edd. Patrick Carey and Joseph T. Lienhard (Westport, Connecticut: Greenwood, 2000), 13--14.
    5. "Raymond Lull", in: Biographical Dictionary of Christian Theologians, hrsg. edd. Patrick Carey and Joseph T. Lienhard (Westport, Connecticut: Greenwood, 2000), 335--336.
    6. "Thomas Hooker", in: Biographical Dictionary of Christian Theologians, hrsg. edd. Patrick Carey and Joseph T. Lienhard (Westport, Connecticut: Greenwood, 2000), 254--255.
    7. "Die Idee der Verantwortung -- ein europäischer Traum?", in: Der Traum Europas. Kultur und Sozialität als Aufgabe. Ein interdisziplinäres Symposion, Philosophie Interdisziplinär, Bd. 4, hrsg. von H. Schwaetzer und H. Stahl-Schwaetzer (Regensburg: Roderer, 2000), 167--181.
    8. "Die Vereinigung mit dem gänzlich Unerkannten nach Bonaventura, Nikolaus von Kues und Thomas von Aquin", in: Die Dionysius-Rezeption im Mittelalter. Internationales Kolloquium in Sofia vom 8. bis 11. April 1999 unter der Schirmherrschaft der Société Internationale pour l'Étude de la Philosophie Méedi\'{e}vale}, hrsg. von Tzotcho Boiadjiev, Georgi Kapriev u. Andreas Speer (Turnhout, Belgien, 2000), 478--504.
    9. "Truth and Truths. A Crucial Distinction in the Encyclical Letter Fides et ratio [Deutsch: "Wahrheit und Wahrheiten. Eine entscheidende Distinktion in der Enzyklika Fides et ratio"], in: Notre Dame (im Druck)

    2001

    1. "Die Vereinigung mit dem gänzlich Unerkannten nach Bonaventura, Nikolaus von Kues und Thomas von Aquin", in: Die Dionysius-Rezeption im Mittelalter. Internationales Kolloquium in Sofia vom 8. bis 11. April 1999 unter der Schirmherrschaft der Société Internationale pour l'Étude de la Philosophie Médiévale, hrsg. von Tzotcho Boiadjiev, Georgi Kapriev u. Andreas Speer (Turnhout, Belgien, 2000), 478--504.
    2. "Ist Tugend lehrbar?", erschienen in: Ethos lernen - Ethos lehren, hrsg. von Andreas Fritzsche u. Manfred Kwiran (München, 2001), 149-160.

    2002

    1. "Mystische Theologie nach Albert dem Großen", in: Albertus Magnus: Zum Gedenken nach 800 Jahren: Neue Zugänge, Aspekte und Perspektiven, edd. Walter Senner, OP (Berlin: Akademie, 2001), 587--603.

    2003

    1. "Die eschatologische Vereinigung des Menschen mit Gott als Wahrnehmung der Wahrheit nach Thomas von Aquin", in: Ende und Vollendung. Eschatologische Perspektiven im Mittelalter (Miscellanea Mediaevalia, 29), hrsg. von Jan A. Aertsen u. Martin Pickavé (Berlin: Walter de Gruyter, 2002), 605--625.
    2. "Die Vernunft als Basis der Begegnung des Christetums mit anderen Religionen", in: Gerechtigeit -- ein globaler Wert, hrsg von Hans-Georg Babke u. Andreas Fritzsche. Ökumenische Sozalethik, Bd. 6 (München, 2003), 126--151.

    2004

    1. ''The Conversation of Love as Unfulfilling Union,'' in: J. Haers and P. De Mey (ed.), Theology and Conversation. Towards a Relational Theology (Bibliotheca Ephemeridum Theologicarum Lovaniensium, 172) (Leuven: Peeters, 2003), 755-760.
    2. "The Idea of Truth as the Basis for Religious Tolerance According to Nicholas of Cusa with Comparisons to Thomas Aquinas", in: Conflict and Reconciliation: Perspectives on Nicholas of Cusa, hrsg. von Inigo Bocken (Leiden: Brill, 2004), 161--173.

    2005

    1. A Transparent Philosopher, in: America, 191,14 (November 8, 2004), 16-22.

    2006

    1. Die Grundstrukturen des guten Menschen nach Josef Pieper. Die vier Kardinaltugenden, in: Wissen und Weisheit. Zwei Symposien zu Ehren von Josef Pieper (1904-1997), hrsg. von H. Fechtrup, F. Schulze u. T. Sternberg (Dokumentation der Josef Pieper Stiftung, Bd. 6) (Münster 2005), 173-197.
    2. Jedermanns Verletzungen der sozialen Gerechtigkeit, in: Forum Katholische Theologie, 22 (2006), 27-36.

    2007

    1. Neuenglischer Puritanismus als Quelle moderner Demokratie, in: Christentum und Demokratie, hrsg. von Manfred Brocker u. Tine Stein (Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2006), 97-113.
    2. Die Unfähigkeit, glücklich zu sein, in: Die Leere des Herzens. Essay-Sammlung zur geistigen und geistlichen Ödnis der Moderne, hrsg. von P. Salmann (Warendorf 2007), 55--68.
    3. Gottesbilder - Gottesbegriffe - Der Gottessatz, in: Münchener Theologische Zeitschrift, 58 (2007), 2-14.
    4. Der Wahrheit die Ehre geben. Jörg Splett -- ein nachfragender Philosoph für uns, in: Der Mensch als Weg zu Gott. Das Projekt Anthropo-Theologie bei Jörg Splett, hrsg. H.-G. Nissing (München 2007), 85-108.
    5. Der Glaube als zweite Natur, in: In Wandel bleibt der Kern. Reflexionen -- Ansätze -- Ankerpunkte, hrsg. von M. Faßnacht, H. Flothkötter u. B. Nacke (Münster 2007), 33--45.

    2008

    1. Die religiös-kulturellen Wurzeln westlich demokratischer Verfassungen, in: Die Zukunftsfähigkeit des Föderalismus in Deutschland und Europa, Reihe: Braunschweiger Beiträge zur Sozialethik Band 1, hrsg. von H.-G. Babke (Frankfurt am Main: Peter Lang 2007), 13-42.

    2009

    1. "Ich bin in die Zeiten zersplittert." Überlegungen des hl. Augustinus über die Zeit, in: Ewige Augenblicke. Eine interdisziplinäre Annäherung an das Phänomen Zeit, hrsg. von Veronika Jüttemann (Münster 2008), 30-45.
    2. “Muss man wählen zwischen Frieden oder Wahrheit Begründungen der Toleranz bei Ulrich Beck und Thomas von Aquin”, in Theologie und Philosophie, 84 (2009), 374--393.
    3. Wurzeln der Wissenschaftsfreiheit an der mittelalterlichen Universität in Wissenschaftsfreiheit, Reihe Braunschweiger Beiträge zur Sozialethik Band 2, hrsg. von H.-G. Babke (Frankfurt am Main Peter Lang 2009), 19-47.

    2010

    1. Hermeneutische Überlegungen über die zwei von Gott verfaßten Bücher, in Religiöse Erfahrung. Richard Schaefflers Beitrag zu Religionsphilosophie und Theologie, hrsg. von T. M. Schmidt u. S. Wiedenhofer (FreiburgMünchen 2010), 56--84.

    2. Der Tod ist eine Schwelle -- Der Tod nach Carl Friedrich von Weizsäcker”, in Der Tod gibt zu denken. Interdisziplinäre Reflexionen zur (einzigen) Gewissheit des Lebens, hrsg. von V. Begemann (Münster  New York  München  Berlin 2010), 29--45.

    3. Toleranz und interkultureller-religiöser Diskurs, in Rundbrief des Lehrstuhls für Religionsphilosophie und vergleichende Religionswissenschaft an der technischen Universität Dresden, 34 (2010) 5--7.

    2011

    1. “Schmerzhafte Sehnsuchtsfreude bei C. S. Lewis und Josef Pieper” [“The Painful Joy of Longing in C. S. Lewis and Josef Pieper”], in Wahrheit und Selbstüberschreitung. C. S. Lewis und Josef Pieper über den Menschen, edd. Berthold Wald and Thomas Möllenbeck (Paderborn Schöningh 2011), 137–156.

    2. “Université”, in {em Encyclopédie des mystiques rhénans d'Eckhart à Nicolas de Cues et leur Récepton}, ed. Marie-Anne Vannier (Paris Cerf 2011), 1212--1214.

    3. “Dionysius Areopagita”, in {em Encyclopédie des mystiques rhénans d'Eckhart à Nicolas de Cues et leur Récepton}, ed. Marie-Anne Vannier (Paris Cerf 2011), 337--342.

    4. Abhängigkeit in der Wahrheit. Der Mensch und das Gute bei Karol Wojtyla, in Staunend vor dem Menschen. Das Denken Papst Johannes Pauls II., hrsg. von H.-G. NissingS. Zekorn (Kevelaer 2011), 80-96.

    5. “Menschengemäße Weisheit”, in Coincidentia. Zeitschrift für europäische Geistesgeschichte: Weisheit – Brücke der Kulturen, edd. Harald Schwaetzer and Henrieke Stahl (Münster Aschendorff 2011), 9–34.

    2012

    1. Die Übereinstimmung zwischen der christlichen und der aristotelischen Auffassung von Glückseligkeit nach Thomas von Aquin, in Herausforderung durch Religion Begegnungen der Philosophie mit Religionen in Mittelalter und Renaissance, hrsg. von G. Krieger (Wrzburg Königshausen & Neumann 2012), 185--192.

    2013

    1. Die Welt als Buch [The World as Book], in Cusanus Ästhetik und Theologie, hrsg. von Michael Eckert u. Harald Schwaetzer (Münster Aschendorff, 2013), 21--41.

    2016

    1. Erfahrung und Erkenntnis Gottes – zur Wahrnehmung der Wahrheit. Gottes Unerkennbarkeit als letzte Erkenntnis, in Zum Grund des Seins. Metaphysik und Anthropologie nach dem Ende des Postmoderne – Réme Brague zu Ehren, hrsg. Christoph Böhr (Springer VS, 2016), 127–143.
    2. „Leib und Seele – Schönheit und Widerspruch“, in Internationale katholische Zeitschrift Communio, 45 (2016), 351–367.
    3. Die Vollendung des Menschen in Gott (im Druck)
    4. Das Christentum Wegweiser zur Demokratie (im Druck)

    Le­xi­kon­ar­ti­kel

    1. Artikel "Summa", in: Evangelisches Kirchenlexikon, 3. Aufl., Bd. 4 (1995), 559--560.
    2. Artikel "Transzendentaltheologie", in: Evangelisches Kirchenlexikon, 3. Aufl., Bd. 4 (1996), 941--943.

    Re­zen­sio­nen

    1. Kremer, Klaus, Gott und Welt in der klassischen Metaphysik: Vom Sein der "Dinge" in Gott. Stuttgart--Berlin--Köln--Mainz: Kohlhammer, 1969, in: International Philosophical Quarterly, 12 (1972), 295--298.
    2. Schneider, Gerhard, Gott -- das Nichtandere: Untersuchungen zum metaphysischen Grunde bei Nikolaus von Kues. Münster: Aschendorff, 1970, in: Theological Studies, 32 (1971), 546--549.
    3. Senger, Hans Gerhard, Die Philosophie des Nikolaus von Kues vor dem Jahre 1440. Untersuchungen zur Entwicklung einer Philosophie in der Frühzeit des Nikolaus (1430--1440). Münster: Aschendorff, 1971, in: Trierer Theologische Zeitschrift, 82 (1973).
    4. Haas, Alois M., Nim din selbes war. Studien zur Lehre von der Selbsterkenntnis bei Meister Eckhart, Johannes Tauler und Heinrich Seuse. Freiburg/Schweiz: Universitätsverlag, 1971, in: Philosophische Rundschau, 21 (1974), 148--149.
    5. Mittelstrass, Jürgen, Neuzeit und Aufklärung. Studien zur Entstehung der neuzeitlichen Wissenschaft und Philosophie. Berlin--New York: Walter de Gruyter, 1970, in: The Modern Schoolman, 47 (1973), 556--557.
    6. Schneider, Theodor, Die Einheit des Menschen. Die anthropologische Formel ''anima forma corporis'' im sogenannten Korrektorienstreit und bei Petrus Johannis Olivi. Ein Beitrag zur Vorgeschichte des Konzils von Vienne. Münster: Aschendorff, 1973, in: Theologische Revue, 70 (1974), 299--301.
    7. Horst, Ulrich, Gesetz und Evangelium. Das Alte Testament in der Theologie des Robert von Melun. München--Paderborn--Wien: F. Schöningh, 1971, in: Trierer Theologische Zeitschrift, 81 (1972), 381.
    8. Rahner, Karl, Freiheit und Manipulation in Gesellschaft und Kirche. München: Kösel, 1970, in: Theological Studies, 33 (1972), 389--390.
    9. Weß, Paul, Wie von Gott sprechen? Eine Auseinandersetzung mit Karl Rahner. Graz: Styria, 1970, in: Theological Studies, 33 (1972), 598.
    10. Schneider, Theodor, Plädoyer für eine wirkliche Kirche: "Gemeinsam Glauben". Stuttgart: Katholisches Bibelwerk, 1972, in: Theological Studies, 34 (1973), 758--759.
    11. Fräntzki, Ekkehard, Nikolaus von Kues und das Problem der absoluten Subjektivität. Meisenheim/Glan: A. Hain, 1972, in: Mitteilungen und Forschungsbeiträgen der Cusanus-Gesellschaft, 10 (1973), 253--255.
    12. Schillebeeckx, Edward, Glaubensinterpretation. Beiträge zu einer hermeneutischen und kritischen Theologie. Mainz: M. Grünewald, 1973, in: Trierer Theologische Zeitschrift, 82 (1973), 61.
    13. Bumpus, Harold Bertram, The Christological Awareness of Clement of Rome and Its Sources. Cambridge: University Press, 1972, in: Trierer Theologische Zeitschrift.
    14. Lonergan Workshop. Vol. 5, ed.~F. Lawrence. Chico, Calif.: Scholars Press, 1985, in: Theologische Revue, 83 (1987), 134--135.
    15. Wogaman, J. Philip, Faith and Fragmentation. Christianity for a New Age. Philadelphia: Fortress Press, 1985, in: Theologische Revue, 83 (1987), 485.
    16. Beck, Heinrich, Natürliche Theologie. Grundriß philosophischer Gotteserkenntnis. München--Salzburg: A.~Pustet, 1986, in: Theologische Revue, 85 (1989), 153--158.
    17. Lonergan Workshop. Vol. 6, ed. F. Lawrence. Atlanta, Georgia: Scholars Press, 1986, in: Theologische Revue, 86 (1990), 310--311.
    18. Kleber, Hermann, Glück als Lebensziel: Untersuchungen zur Philosophie des Glücks bei Thomas von Aquin. Münster: Aschendorff, 1988, in: Theologische Revue, 87 (1991), 70--72.
    19. Spaemann, Robert, Glück und Wohlwollen: Versuch über Ethik. Stuttgart: Klett-Cotta, 1989, in: Theologische Revue, 87 (1991), 150--153.
    20. Aertsen, Jan, Thomas Aquinas's Way of Thought. Leiden: E. J. Brill, 1988, in: Theologische Revue, 87 (1991), 392--396.
    21. Actualitas omnium actuum. Festschrift für Heinrich Beck zum 60. Geburtstag. Hrsg. von Erwin Schadel mit einem Vorwort von Arnulf Rieber. (Schriften zur Triadik und Ontodynamik, Bd. 3) Frankfurt am Main, Bern, New York, Paris: Peter Lang 1989, in: Theologische Revue, 89 (1993), 295.
    22. Thomas von Aquin, Summe gegen die Heiden. Dritter Bd., Teil 1, Buch Ⅲ, Kap. 1--83. Hrsg. u. übers. von Karl Allgaier. Lat. Text besorgt u. mit Anm. versehen von Leo Gerken. (Texte zur Forschung, Bd. 17) Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft. 1990, in: Theologische Revue, 89 (1993), 391--392.
    23. Thomae Aquinatis opera omnia cum hypertextibus in CD-ROM. Hrsg. von Roberto Busa. Milano: Editoria Elettronica Editel 1992, in: Theologische Revue, 91 (1995), 42--44.
    24. Nikolaus von Kues: Philosophisch-Theologische Schriften. Sonderausgabe zum Jubiläum. Lateinisch-Deutsch, 3 Bde., Herausg. von Leo Gabriel (Wien: Herder, 1989). Bös, Gunther, Curiositas. Die Rezeption eines antiken Begriffes durch christliche Autoren bis Thomas von Aquin. (Veröffentlichungen des Grabmann-Institutes zur Erforschung der mittelalterlichen Theologie und Philosophie, N. F. Bd. 39) Paderborn, München, Wien, Zürich: Schöningh 1995, in: Theologische Revue, 95 (1999), 399--400.
    25. Heinzmann, Richard, Thomas von Aquin. Eine Einführung in sein Denken, Mit ausgewählten lateinisch-deutschen Texten. (Urban-Taschenbücher, 447), Stuttgart, Berlin, Köln: W. Kohlhammer, 1994, in: Theologische Revue, 96 (2000), 54--55.
    26. Thomas von Aquin: Religion -- Opfer -- Gebet -- Gelübde. Lateinischer Text mit Übersetzung, Anmerkungen und Kommentar. Hg. v. Arthur F. Utz. Übersetzt von Josef Groner. Anmerkungen und Kommentar von Arthur F. Utz (Paderborn: Bonifatius 1998), in: Theologische Revue, 96 (2000), 55--56.
    27. From Augustine to Eriugena. Essays on Neoplatonism and Christianity in Honor of John O'Meara. Ed. by F. X. Martin and J. A. Richmond (Washington, DC: Catholic University of America Press, 1991), in: Theologische Revue, 96 (2000), 35.
    28. Nicolai de Cusa Opera omnia iussu et auctoritate Academiae litterarum Heidelbergensis. Hamburgi: in aedibus Felicis Meiner. Vol. ⅩⅦ: Sermones Ⅱ (1443–1452), Fasciculus 1: Sermones ⅩⅩⅦ--ⅩⅩⅩⅨ. A Rudolf Haubst et Herman Schnarr editi. 1983; Vol. ⅩⅦ: Sermones Ⅱ, Fasciculus 2: Sermones ⅩⅬ--ⅩⅬⅧ. A Rudolf Haubst et Herman Schnarr editi. 1991; Vol. ⅩⅦ: Sermones Ⅱ, Fasciculus 3: Sermones ⅩⅬⅨ--ⅬⅥ. A Rudolf Haubst et Herman Schnarr editi. 1996; Vol. ⅩⅨ: Sermones Ⅳ (1455–1463), Fasciculus 1: Sermones ⅭⅭⅣ--ⅭⅭⅩⅥ. A Klaus Reinhardt et Walter Andreas Euler editi. 1996, in: Theologische Revue, 99 (2003), 226--228.
    29. Schwaetzer, Harald, Aequalitas. Erkenntnistheoretische und soziale Implikationen eines christologischen Begriffs bei Nikolaus von Kues. Eine Studie zu seiner Schrift De aequalitate. (Studien und Materialien zur Geschichte der Philosophie, Band 56), Hildesheim/Zürich/New York: Georg Olms, 2000, in: Theologie und Philosophie, [im Druck].
    30. Kurt Flasch. Nikolaus von Kues. Geschichte einer Entwicklung. Vorlesungen zur Einführung in seine Philosophie (Frankfurt am Main: Klostermann, 1998), in: Theologische Revue, 98 (2002), Sp. 149-154.
    31. Nicolaus de Cusa, De aequalitate (Vita erat lux hominum) et appendicem Responsio de intellectu evangelii Ioannis (Quomodo ratio divina ist vita).. Edidit Iohannes Gerhardus Senger. Opera omnia Ⅹ: Opuscula Ⅱ, Fasciculus 1. Iussu et Auctoritate Academiae Litterarum Heidelbergensis ad Codicum Fidem Edita. Hamburgi 2001, in: [im Druck].
    32. Bernard N. Schumacher, Rechenschaft über die Hoffnung. Josef Pieper und die zeitgenössische Philosophie, aus dem Französischen übersetzt von Jutta Danner (Mainz: Matthias-Grünewald, 2000), in: Theologische Revue, 100 (2004), 508--509.
    33. Ludger Jansen, Tun und Können. Ein systematischer Kommentar zu Aristoteles' Theorie der Vermögen im neunten Buch der ''Metaphysik'' (Frankfurt a. M./München/London/Miami/New York: Dr. Hänsel-Hohenhausen 2002), Deutsche Bibliothek der Wissenschaften, in: Theologische Revue, 101 (2005), 73--74.
    34. Salmann, Elmar, OSB: Zwischenzeit. Postmoderne Gedanken zum Christsein heute (Warendorf: Schnell 2004), in: Theologische Revue
    35. Di Maio, Andrea: Il concetto di comunicazione: saggio di lessicografia filosofica e teologica sul tema di 'communicare' in Tommaso d'Aquino. prefazione di Roberto Busa. Analecta Gregoriana. Roma: Editrice Pontificia Università Gregoriana, 1998. 544 p., in: Theologische Revue
    36. Nikolaus von Kues: Briefe und Dokumente zum Brixner Streit, Bd. 2: Texte zur Seelsorge. Briefe. Denkschriften (1453-1458), hg. v. Wilhelm Baum/Raimund Senoner -- Klagenfurt: Kitab 2000. 330S., 5 Fotos, kt 22,00 ISBN 3-902005-03-3, in: Theologische Revue
    37. Rowland, Tracey, Culture and the Thomist Tradition: After Vatican Ⅱ (London and New York: Routledge 2003), 226 Seiten. ISBN: 0-415-30526-6, in: Theologische Revue
    38. Berger, David: Thomas von Aquins 'Summa theologiae', Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2004. 144 S. (Werkinterpretationen), kt. € 34,90 ISBN: 3-534-17456-9, in: Theologische Revue102, (2006), 388--389.
    39. Nikolaus von Kues, Briefe und Dokumente zum Brixner Streit, Bd. 2: Texte zur Seelsorge. Briefe. Denkschriften (1453--1458), hg. v. Wilhelm Baum/Raimund Senoner (Klagenfurt: Kitab 2000), in: Theologische Revue, 102 (2006), 431--432.
    40. Pieper, Josef, Über die Tugenden. Klugheit, Gerechtigkeit, Tapferkeit, Maß, (München: Kösel 2004), in: Theologische Revue, 103 (2007), 163--165.
    41. Perler, Dominik, Zweifel und Gewissheit. Skeptische Debatten im Mittelalter, Philosophische Abhandlungen 92 (Frankfurt am Main: Vittorio Klostermann 2006), in: Theologische Revue, 104 (2008), 142--144.
    42. Thomas von Aquin, Expositio super librum Boethii De trinitate I. Kommentar zum Trinitätstraktat des Boethius Ⅰ. Lateinisch-Deutsch, übers. u. eingeleitet von Peter Hoffmann in Verbindung mit Hermann Schrödter, Herders Bibliothek der Philosophie des Mittelalters, Bd. 3/I (Freiburg-Basel-Wien: Herder 2006), in: Theologische Revue, 104 (2008), 387--388.

    im Er­schei­nen / im Druck:

    • Hudson, Nancy J., Becoming God: The Doctrine of Theosis in Nicholas of Cusa (Washington: Catholic University of America, 2007), in: Theological Studies

    on­line-Pu­bli­ka­tio­nen

    1. "Die Wahrheit des Irrtums. Das Gewissen als Individualitätsprinzip in der Ethik des Thomas von Aquin", in: Individuum und Individualität im Mittelalter (Miscellanea Mediaevalia, XXIV), hrsg. v. Andreas Speer (Berlin: Walter de Gruyter, 1996), 419--435.
    2. "Ist Tugend lehrbar?", erschienen in: Ethos lernen - Ethos lehren, hrsg. von Andreas Fritzsche u. Manfred Kwiran (München, 2001), 149-160.
    3. Die Bedrohung der Zufriedenheit: Zur Frage nach dem Glück
    4. Die Idee der Verantwortung - ein europäischer Traum?
    5. Die eschatologische Vereinigung des Menschen mit Gott als Wahrnehmung der Wahrheit nach Thomas von Aquin
    6. Die religiös-kulturellen Wurzeln westlich demokratischer Verfassungen
      in: Die Zukunftsfähigkeit des Föderalismus in Deutschland und Europa, Reihe: Braunschweiger Beiträge zur Sozialethik Band 1, hrsg. von H.-G. Babke (Frankfurt am Main: Peter Lang 2007), 13-42.
    7. Der zweideutige Gott der Liebe in Camille Saint-Saëns' Oper Samson und Dalila
      Vortrag gehalten an der Universität Trier beim 11. Symposium zu den Antikenfestspielen am 23. Mai 2007
    8. "Wurzeln der Wissenschaftsfreiheit an der mittelalterlichen Universität"