Ikonen und Bildertheologie

Ikonen sind ein Spezifikum der orthodoxen Spiritualität, aber auch Ausdruck einer besonderen theologischen Haltung zu den Bildern. In diesem Projekt wurden Grundlagentexte zur östlichen Bildertheologie z.T. erstmals ins Deutsche übersetzt und mit einer ausführlichen Einleitung zur Geschichte und Theologie der Ikonen versehen (abgeschlossen).

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

  • Thomas Bremer und Stephanie van de Loo

Veröffentlichungen:

  1. Thomas Bremer: "Verehrt wird er in seinem Bilde...": Quellenbuch zur Geschichte der Ikonentheologie. Paulinus Verlag 2014, 322 Seiten ISBN: 978-3-7902-1461-1.