Schulpastoral an öffentlichen Schulen (2012 - 2015)


Das Forschungsprojekt "Schulpastoral an öffentlichen Schulen ist ein Kooperationsprojekt mit der Abteilung Schulen/Hochschulen des Bischöflichen Generalvikariates der Diözese Osnabrück, Dr. Winfried Verburg und wird durch das Bistum Osnabrück finanziert.

Gegenstand des Projekts ist die wissenschaftliche Erforschung des Pilotprojekts zur Schulpastoral an öffentlichen Schulen im Bistum Osnabrück, in dessen Mittelpunkt steht, schulpastorale Projekte an öffentlichen Schulen zu initiieren und zu implementieren. Ziel des Projekts ist es, die Entwicklung, Umsetzung und Implementierung der Projekte an den jeweiligen Schulen zu untersuchen und zu evaluieren. Das Projekt leistet damit einen Beitrag zu Schulpastoral vor allem im öffentlichen nicht-kirchlich gebundenen Bildungsraum. Ziel des Projekts ist es, einen Beitrag zur Diskussion um die Bedeutung und den Beitrag kirchlich verantworteter Bildungsprozesse in öffentlichen Bildungsinstitutionen zu leisten.

Projektleitung:         Prof. Dr. Judith Könemann

Wiss. Mitarbeiter:     Anna-Maria Meuth; Peter Erdmann, Dr. Marco Heyse

Kurzbericht zum Projekt