Förderungsmöglichkeiten


PROMOS

PROMOS ist ein durch den DAAD (Deutscher Akademischer Austausch Dienst) finanziertes Mobilitätsprogramm, durch das kürzere Auslandsaufenthalte (bis zu sechs Monaten) weltweit gefördert werden.

Fristen
Bewerbungen für Vorhaben, die im Zeitraum Januar-Juni beginnen, reichen Sie bitte bis zum 15. Oktober im International Office ein.
Bewerbungen für Vorhaben, die im Zeitraum Juli-Dezember beginnen, reichen Sie bitte bis zum 15. April im International Office ein.
Die Bewerbungen werden im International Office auf Vollständigkeit geprüft und an die entsprechenden Fachbereiche weitergeleitet. Dort wird die Auswahl über die Stipendiaten getroffen. PROMOS-Beauftragte der Evangelisch-Theologischen Fakultät ist Sarah Neumann.

Förderfähige Vorhaben
- Studienaufenthalte, Kurzaufenthalte für Abschlussarbeiten und Forschungsmodule an Universitäten/Forschungseinrichtungen (1 bis 6 Monate)
- Praktika (6 Wochen bis 6 Monate)
- Sprachkurse (3 Wochen bis 6 Monate)
- Fachkurse (5 Tage bis 6 Wochen)
- Studienreisen, inklusive Wettbewerbs- und Konzertreisen

Detaillierte Informationen zur Förderung durch PROMOS finden Sie auf der „Website der WWU“.