Kurzvita

  • *18.05.1990 in Wimbern (Wickede/Ruhr)
  • Juni 2009 Abitur am Mariengymnasium Arnsberg (Westf.)
  • 2009 – 2016 Studium der evangelischen Theologie in Münster (anfangs: Zwei-Fach-Bachelor: Anglistik und Evangelische Religionslehre)
  • 2011 – 2014 Assistentin für Menschen mit körperlicher Behinderung (Ambulante Dienste Münster e.V.)
  • August – Oktober 2014 Praktikum in der kath. St. Georgs-Gemeinde in Istanbul
  • Mai 2014 – Oktober 2016 Studentische Hilfskraft im DFG-Projekt "Bibliothek der Neologie"
  • September 2016 Erstes Theologisches Examen in der Evangelischen Kirche von Westfalen
  • Oktober 2016 - März 2017 Wissenschaftliche Hilfskraft im DFG-Projekt "Bibliothek der Neologie"
  • Seit April 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt "Bibliothek der Neologie"

Forschungsschwerpunkte

  • Kritische Hybrid-Edition „Bibliothek der Neologie“
  • Theologiegeschichte des 18. Jahrhunderts
  • Theologische Aufklärung
  • Wilhelm Abraham Teller (1734–1804) und sein „Wörterbuch des Neuen Testaments“