• Prof. Dr. Hermut Löhr

    Revision der Luther-Bibel (abgeschlossen)

    Im Jahr 2017 wird die vom Rat der EKD in Auftrag gegebene Revision der Luther-Bibel bei der Deutschen Bibelgesellschaft in Stuttgart erscheinen. Als Mitglied der Neutestamentlichen Arbeitsgruppe war ich u.a. verantwortlich für die Überarbeitung des Philipper- und des Hebräer-Briefes.

    Kommentar zum Philipperbrief

    Ziel des Projekts ist die Kommentierung des Philipperbriefes für die Reihe "Ökumenischer Taschenbuchkommentar zum Neuen Testament (ÖTK)".

    Einführung in die frühchristliche Ethik

    Die geplante Einführung in die frühchristliche Ethik will, auf der Grundlage eines an anderer Stelle skizzierten "topographischen" Ansatzes und unter Berücksichtigung aller zugänglichen Quellen bis ca. zur Mitte des 2. Jahrhunderts n. Chr., einen Überblick über die Anlässe und Inhalte der Entwicklung frühchristlicher Ethik geben.

    Geschichte des Urchristentums

    Die Darstellung der Entwicklung setzt, anschließend an den Vorgängerband, beim Apostelkonvent (ca. 48 CE) ein und verfolgt die Geschichte des entstehenden Christentums bis zur Wende vom ersten zum zweiten Jahrhundert.

  • Prof. Dr. Hoegen-Rohls

    Johanneische Theologie und nachösterliche Hermeneutik

    Paulusbriefe / Neuheit bei Paulus / Briefliche Hermeneutik

  • Michael Schreiter

    Dissertationsprojekt "Süße Versuchung. Eine Studie zur konzeptionellen und theologischen Bedeutung der Versuchungsthematik im Jakobusbrief"

  • Moritz Gräper

    Dissertationsprojekt "Neues Testament und Apartheid"

    Diese hermeneutische Studie widmet sich der Frage, welche Verstehens- und Argumentationsmuster im theologischen Apartheidsdiskurs zu identifizieren sind. Sowohl die Versuche, das rassistische System der Apartheid als von Gott gewollt zu legitimieren, als auch die Stimmen, die die Apartheid als Häresie bezeichneten, wählten biblische Texte als Ausgangspunkt für die jeweilige Argumentation. In der Studie werden Einsichten postkolonialer Bibelkritik und "Ethics of Interpretation" aufgenommen.