Willkommen auf der Website des Instituts für Neutestamentliche Textforschung (INTF)

Im Zentrum unserer Arbeit steht die Erforschung der Textgeschichte des Neuen Testaments und die Rekonstruktion seines griechischen Ausgangstextes auf der Basis der gesamten handschriftlichen Überlieferung, der frühen Übersetzungen und patristischen Zitate. Aus dieser Arbeit geht die Editio Critica Maior hervor, die 2007 von der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste unter ihre Langzeitprojekte aufgenommen wurde. Darüber hinaus stellen wir der neutestamentlichen Wissenschaft eine Reihe weiterer Editionen und Hilfsmittel zur Verfügung, darunter die als Nestle-Aland und Greek New Testament bekannten Handausgaben. Im Bibelmuseum, das dem Institut angeschlossen ist, machen wir Ergebnisse unserer Arbeit einem breiteren Publikum zugänglich.

Ecm2