Visual Anthropology - Videos

Hinweis: Sie müssen JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können.

Making Of - Cine Indígena (Thomas John/Ronyk)

Making Of Small

This 'Making Of' accompanies the Tsotsil-Maya artist "Ronyk" while he is shooting his documentary short "Con las Manos en la Tierra". After the making of part (15 min.) follows Ronyk's short film (15 min.). The making of shows how Ronyk approaches his protagonist Don Sirilo and explains him his ideas and intentions behind the film-project.

Indigenous Media - Interview & Short Film

Ronyk11

Interview with the Mexican Tsotsil-Maya artist Ronyk about "indigenous cinema" and reflections on his own short films in the context of issues of "indigenous media". After the interview follows one of his short films, 'Un Día con Rafa', (2013 Engl. Subtitles). (Interview: Florian Walter/Ronyk/Thomas John)

Generationenfrühstück

Generationenfu _hstu _ck Small

Dieser Dokumentarfilm begibt sich auf die Suche nach dem Besonderen im Alltäglichen! Die Protagonisten aus drei völlig unterschiedlichen Generationen gewähren einen Einblick in ihre ganz privaten Frühstücksgewohnheiten und zeigen uns auf diese Weise, wie viel Zauber und Humor in unserem Alltag schlummert.

Indigenous Maya Filmmakers in Chiapas

Bild Mit Kerzen 90 Teaser

Thomas John follows in this short observational film a team of young mexican indigenous Maya filmmakers shooting a documentary in the Maya-Tzeltal community Tenejapa. The filmmakers get integrated into rituals and also have to take part in ritual drinking sessions.

Indigenous Media - Interview & Short Film

Ronyk11

Interview with the Mexican Tsotsil-Maya artist Ronyk about "indigenous cinema" and reflections on his own short films in the context of issues of "indigenous media". After the interview follows one of his short films, 'Un Día con Rafa', (2013 Engl. Subtitles). (Interview: Florian Walter/Ronyk/Thomas John)

Drugs & Prayers (erhältlich im Institut für Ethnologie)

Drugsandprayersklein

Helene Basu documents in this film exchanges between different actors at the Sufi shrine of Mira Datar in North Gujarat (patients-psychiatrists, psychiatrists-ritual specialists, patients-ritual specialists), listens to the stories of afflicted persons and presents diverse views on the presumed causes of mental illness as well on the benefit or non-benefit of medicine and/or ritual practices as perceived by patients and their relatives.

Medieval Fight Club

Medievalfightclub Small

"Das Mittelalter in der Moderne": Obwohl vorbei, ist es laut Meinung vieler noch längst nicht Geschichte. Nein, das Mittelalter lebt!! Mittelalterliche Märkte und Turniervereine erleben Hochkonjunktur. Worin liegt die Motivation? Was benötigt man, um selbst diesen Sport auszuüben? Und wie fühlt es sich an, in einer solchen Rüstung zu stecken?

Clockworker - Die Zeitmacher

Clockworker Small

Das Ticken der Uhr an Arm oder Wand. Das unablässige, notorische, verlässliche "tick tick tick" und plötzlich kommt die Erkenntnis - so klingt Zeit, die vergeht, schleicht oder rast. Niemand kennt das Ticken der Uhren wohl so gut wie die Uhrmacher Tim Holthaus und Ludger Kückmann & Martje Saljé, Münsters Türmerin ist es, die weiß was es heißt, die Zeit vergehen zu spüren.

Lebenszeit zeitlebens. Auf den Spuren meiner Familie.

Lebenszeit Zeitlebens Small

Mit dem Einverständinis meiner Eltern dokumentiere ich in diesem biografischen Film wie sie ihren Alltag an der Schwelle zum vierten Lebensabschnitts gestalten. Dabei bildet sich ein Spannungsfeld aus gesellschaftlichen Interessen und Aktivitäten sowie krankheitsbedingten Einschränkungen.

MoSAiX

Xmas Project11

Fragmente Weihnachtens, aufgelebte Metaphern, unvorhersehbare Illusionen: unser kurzer Film zeigt etwas Bekanntes aber nicht völlig enthüllt. Ein Mosaik von Visionen, Sinnen und Erfahrungen, die versuchen, die Modernität des kanonischen Feierns zu verhandeln.

Home Made

Homemade Small

Home Made ist ein ethnographisch multisensorischer Film von drei Studentinnen der WWU Münster, die sich mit dem "Gefühl von zu Hause" auseinander gesetzt haben. Die drei Protagonistinnen nehmen Dich mit auf eine Reise durch die geographischen, historischen, emotionalen und vor allem sensorischen Facetten dieses Gefühls.

Allerheiligen - Wenn die Lebenden zu den Toten kommen

Allerheiligenklein

Wie gedenkt man heute verstorbenen Angehörigen und Freunden? Welchen Stellenwert hat Allerheiligen im Leben der Menschen und wie wird es gefeiert? Alt und Jung versuchen Antworten auf diese Fragen zu geben - eine Art Familientreffen.

On the Way

On The Way Sun-small

What is hitch-hiking? Is it just a cheap way to get from A to B? We believe that it‘s much more than just commuting! It‘s a way of life, the feeling of exciting uncertainty and total freedom. For some moments, when you step into the car, you step into a different culture, the driver‘s culture and you experience him/her as a driver, as a person, as an individuum or as a part of a total system. Automatically you start to look for similarities, you try to find a common sense and you experience all the differences of each person on the road, on the way.

Always an Adventure

Alwaysanadventure Small

Pflastersteine. Füße. Einkaufstaschen. Schaufenster. Getuschel. Gelächter. Hektik. Immer das Gleiche. Wo ist die Abwechslung? Mal 'was Unerwartetes? Ruhe? Zeitdruck. Entspannung? Ein besonderer Moment. In der Spiegelung erkennst Du... Das weiß man vorher nie. Es ist immer ein Abenteuer.

blowingHOME

Blowinghome Small

Heimat ist kein Ort, sondern ein Gefühl. Was verbindet uns? Was macht uns besonders? Auf der Suche nach dem Heimatklang begegnen wir anderen Suchenden und Menschen, die diese Fragen bereits beantwortet zu haben scheinen. Über die gemeinsame Leidenschaft für das Naturhorn entstehen Verbindungen, in denen nationale Grenzen bedeutungslos werden.

Darkmoon (Thomas John)

Darkmoonstillklein

Darkmoon deals with indigenous arts in Chiapas (Mexico). It was produced in close collaboration with the local Tzotzil filmmaker "Ronyk". It's an attempt to develop a poetic audio-visual language, to portray the poetic practices & the personhood of the main protagonist, Angelina Suyul, who is a young female Tzotzil poet.

Gebrauchsgegenstand oder Kultobjekt - Das Münsteraner Fahrrad

Fahrradklein

„Das Fahrrad ist der Münsteraner liebstes Kind“ - ob Radstation, Radtour oder Fahrradpolizei: Das Leben in Münster strukturiert sich mit und um das Fahrrad. Dieser Film begleitet mehrere Protagonisten in ihrem Alltag und dokumentiert die individuelle Bedeutung, die die „Leeze“ für sie hat.

Gifts and Commodities (Ausschnitte)

Marktklein

Was bekommt man auf dem Markt, außer Gurken und Tomaten? Besucher und Verkäufer in Dortmund und Münster erzählen von "ihrem" Markt, und dass es dort nicht nur ums Kaufen geht, sondern vielmehr um Begegnungen, Rituale, das Leben an sich und den Austausch miteinander.

dran! - Ein Verein vereinigt einiges

Dranklein

Alltagsrollen, Generationen und Dorfgemeinschaften finden sich am Sportplatz zusammen, um als Team zu funktionieren. Das Spiel und die damit verbundenen Rituale sind eine Inszenierung, die soziale Hierarchien auflöst und eine Gemeinschaft neu konstituiert.

Excerpts of "Darkmoon"

Darkmoonstillklein

Excerpts of Thomas John's film "Darkmoon", which was produced in close collaboration with the Tzotzil-Maya filmmaker 'Ronyk'. The film deals with indigenous art in Chiapas (Mexico). It's an attempt to develop a poetic and artistic audio-visual language, to portray the poetic practices & the personhood of the main protagonist, Angelina Suyul, who is a young female Tzotzil poet.

Darkmoon (Trailer, Thomas John)

Darkmoonstillklein

Trailer of Thomas John's film "Darkmoon", which was produced in collaboration with the Tzotzil-Maya filmmaker 'Ronyk'. The film deals with indigenous art in Chiapas (Mexico). It's an attempt to develop a poetic and artistic audio-visual language, to portray the character and the poetic practices of the main protagonist, Angelina Suyul, who is a young female Tzotzil poet.

Excerpts of "Darkmoon"

Skaterklein

"Skatements" ist ein Film der die münsteraner Skateboarding-Szene porträtiert. Gibt es eine Form von Skateboarding-Identität? Oder ist Skateboarding "nur" ein live-style? Die Statements der Protagonisten geben einen Einblick in die Motivationen und Gruppendynamiken der Skate-Community in Münster. (Praxisseminar Visuelle Anthropologie, B.A. Kultur- und Sozialanthropologie, 2008)

Trailer zu „Fighting Spirits“ – Geister (be)kämpfen

Fighting Spirits Klein

Bei den Acholi in Norduganda beeinflussen Geister jeden Bereich des sozialen Lebens. Ahnengeister schützen Personen, Familien, Klane sowie die gesamte Acholi-Gesellschaft. Ihnen stehen wilde, unsoziale Geister gegenüber, die Unglück und Leid über die Gemeinschaften bringen. Nur eine funktionierende Austauschbeziehung der Menschen und Geister gewährleistet, dass die Welt im Lot bleibt.

Nosotros Artistas somos Creadores

Steadicamklein

This short film is part of Thomas John's research project concerned with young indigenous media and art practices in Chiapas (Mexico). The Tzotzil-maya filmmaker & painter Ronyk is buiding a homemade steadi-cam, since he will soon travel to his field to visit his protagonist.

Free Communitas - Rythm connects people

Communitasklein

Bunte Kulturen - kontrastreiche Klangfarben. Instrumente aus aller Welt verbinden wortlos durch ihre einzigartigen Rhythmen. Das ist der Sonntag am Hafen. Musik und Feuer bieten einen wöchentlichen Treffpunkt für verschiedene Menschen. Doch es steckt mehr dahinter als nur Melodien...

Indigenous Maya Filmmakers in Chiapas

Bild Mit Kerzen 90 Teaser

Thomas John follows in this short observational film a team of young mexican indigenous Maya filmmakers shooting a documentary in the Maya-Tzeltal community Tenejapa. The filmmakers get integrated into rituals and also have to take part in ritual drinking sessions.

Darkmoon (Trailer, Thomas John)

Darkmoonstillklein

Trailer of Thomas John's film "Darkmoon", which was produced in collaboration with the Tzotzil-Maya filmmaker 'Ronyk'. The film deals with indigenous art in Chiapas (Mexico). It's an attempt to develop a poetic and artistic audio-visual language, to portray the character and the poetic practices of the main protagonist, Angelina Suyul, who is a young female Tzotzil poet.

Buddhismus im Westen

Buddha-teaser

Laut einer Umfrage des Spiegels sehen mehr Deutsche im Dalai Lama, dem Oberhaupt des tibetischen Buddhismus, ein Vorbild als im Papst - Woher kommt diese Faszination für die fernöstliche Religion?

“Wir sind halt Tamilen”

Priesterklein

An Hand von zwei Familien aus der Umgebung von Münster versucht der Film das religiös-kulturelle Leben der rund 60.000 in Deutschland lebenden tamilischen Bürgerkriegsflüchtlinge greifbar zu machen. (Praxisseminar Visuelle Anthropologie 2008)

Jesus lebt!

Jesuslebtklein

Jesus lebt! Ein provokativer Ausruf, aber was und wer steckt wirklich dahinter? Eine christliche Freikirche in Osnabrück, gegründet von Menschen, die aus Ländern der ehemaligen Sowjetunion kommen. Was ist es, was die Gemeinde zusammenhält? (Praxisseminar Visuelle Anthropologie 2008)

Sapouni / Seife

Seifekleiner

Der griechische Olivenbauer Stavros Gelaseas hat nach fünf Jahren Experimentieren das perfekte Seifenrezept gefunden. Sapouni ist nicht nur ein Film über die Seifenherstellung, sondern zeigt eine andere Form von Arbeit, die den Regeln der Marktwirtschaft nicht entspricht.

"Dialecto" (Tzozil-Maya Rap)

Sjajem Kop Klein

"Dialecto" is a song by the Hip Hip Band Sjajem Kóp. This is the only song of Slajem Kóp which has lyrics not only in Tzotzil, but also in Spanish. The lyrics treat the discrimination of indigenous languages in Mexico.

Tzotzil-Maya Hip Hop

Sjajem Kop Klein2

This Hip Hop video was produced by Thomas John while doing fieldwork on indigenous media and art practices in Chiapas (Mexico). It is an attempt to engage oneself while doing research as an anthropologist in the projects of local people and to contribute to a collaborative applied visual anthropology.

Tzotzil-Maya Rock

Yibelklein

This video was produced by Thomas John while doing fieldwork on indigenous media and art practices in Chiapas (Mexico). The Tzotzil Rock band Yibel Jmetik Banamil ("raíces de la madre tierra") is giving a rock concert at the village feast of the community "La Candelaria" in the highlands of Chiapas.