Kultur- und Sozialanthropologie (Bachelor)

Kultur- und Sozialanthropologie wird seit dem Wintersemester 2006/07 als eigenständiges Bachelor-Studienfach angeboten. Es handelt sich um eine Kooperation des Seminars für Volkskunde/Europäische Ethnologie und des Instituts für Ethnologie.

Der Studiengang begreift sich als breit angelegte kulturwissenschaftliche Grundausbildung, die dem Studierenden die Basis für kultur- und sozialanthropologisches Arbeiten in kulturvergleichenden und kulturhistorischen Bereichen vermittelt.

Zum einen bieten die mit dem B.A. erworbenen Kenntnisse die Voraussetzungen für das weiterführende akademische Studium (MA),  zum anderen sind sie praxisnah und berufsqualifizierend. Die Studierenden werden mit den zentralen Theorien, Begriffen und Arbeitsmethoden der Kultur- und Sozialanthropologie vertraut gemacht und erwerben einen Überblick über die wichtigsten Forschungsfelder bzw. Forschungsgegenstände sowie grundlegende interkulturelle Kompetenzen.

Weitere Informationen finden Sie unter den jeweiligen Punkten auf der rechten Seite.


Kurzinformation:

Ansprechpartner und Studienberatung: Annika Strauss, Christian Kintner


Infoveranstaltung für die Erstsemester im Bachelor Kultur- und Sozialanthropologie

Die Bachelorbegrüßung findet am Mittwoch, 19. Oktober 2016, um 10 Uhr im Seminar Volkskunde Raum SCH 100.3 statt.


Anmeldehinweise für BA KuSA Modul 1, WS 2016/17

Anmeldehinweise zu den Veranstaltungstypen„Seminar Einführung“ und „Übung Wissenschaftliches Arbeiten“ aus dem Modul 1, Wintersemester 2016/17, über LSF finden Sie hier. Anmeldezeitraum: 26. September 2016 bis 10. Oktober 2016. Dieses Tutorial- Beispiel erleichtert Ihnen die Anmeldung für die Lehrveranstaltungen im 1. Semester.


AnsprechpartnerInnen und Studienberatung für den BA KuSA

Ab August 2016 ist  Christian Kintner neuer Ansprechpartner für die Studienberatung im Studiengang Kultur- und Sozialanthropologie am Seminar für Volkskunde/Europäische Ethnologie, da Frau Dr. Oliwia Murawska zum Wintersemester 2016/17 das Seminar für Volkskunde verlässt. Ansprechpartnerin im Institut für Ethnologie bleibt  Annika Strauss.


Neue Abgaberegeln für Hausarbeiten ab Sommersemester 2016

Hier finden Sie die neue Abgaberegelung von Prüfungsleistungen, die ab dem SoSe 2016 in Kraft tritt.


Bachelor-Stundenplan Sommersemester 2016

Den Stundenplan für das Sommersemester 2016 für den Bachelor-Studiengang Kultur- und Sozialanthropologie können Sie hier einsehen.


QISPOS-Anmeldungen ab dem 25. April bis zum 20. Juni 2016 möglich

Informationen zu den jeweiligen Modulen finden Sie hier:
Modul 2
Modul 4
Modul 6


Modul 6: Überblick zu Organisation und Modulstruktur

Hier finden Sie das Informationsblatt zu Modul 6 ab Sommersemester 2016


Modul 4: Praktikum

Präsentation zur Infoveranstaltung Praktikum BA Modul 4
Im Dezember 2014 fand eine Informationsveranstaltung zum Praxismodul 4 des BA-Studiengangs Kultur- und Sozialanthropologie statt. Weitere Informationen zum Praktikum.


Erste Ordnung zur Änderung der Fächerspezifischen Bestimmungen für das Fach Kultur- und Sozialanthropologie

Erste Ordnung zur Änderung der Fächerspezifischen Bestimmungen für das Fach Kultur- und Sozialanthropologie vom 21.02.2008 vom 14.02.2012.


BA-Arbeit

Hinweise des Bachelor-Prüfungsamtes zum Anmeldeverfahren betreffend die Bachelorarbeit und das Formular zur Anmeldung der Bachelorarbeit.