Masterstudiengang Lebensmittelchemie

Der akkreditierte Masterstudiengang Lebensmittelchemie an der Westfälischen Wilhelms-Universität wurde zum Wintersemester 2008/2009 mit verringerter Kapazität erstmals gestartet. Seit dem Wintersemester 2010/2011 wird der Studiengang nun mit voller Kapazität angeboten (z.Z. 22 Studienplätze).

Informationen des Instituts für Lebensmittelchemie

Die Studierenden müssen zu den Laborpraktika im MSc Lebensmittelchemie in den ersten beiden Semestern einen Kostenbeitrag bezahlen. Pro Semester betrug dieser zuletzt 60 €.

Informationen der zentralen Studienberatung der WWU zum Studiengang Master Lebensmittelchemie

  • Bewerbung

    Studienbeginn für Erstsemester ist nur zum Wintersemester. Das Fach ist zulassungsbeschränkt. Die Bewerbung wird über das Bewerbungsportal der WWU Münster eingereicht. (Zum Bewerbungsportal). Bewerbungsschluss für das WS 2017/18 ist der 15.7.2017 (bzw. 31.5.2017 für nicht EU Bewerber)

    Zugangs- und Zulassungsordnung

    1. Änderungsordnung zur Zugangs- und Zulassungsordnung für den MSc Lebensmittelchemie

    Hinweis: In §4 der Zugangs- und Zulassungsordnung finden Sie eine detaillierte Auflistung der einzureichenden Bewerbungsunterlagen.

  • Studium

    Studienverlaufsplan

    Msc Lc
    • 1. Semester

      Modul "Spezielle Lebensmittelchemie"

      Vorlesung "Spezielle Lebensmittelchemie"

      Modul "Molekulare Ernährungs- und Biowissenschaften"

      Vorlesung "Biochemie der Ernährung"
      Seminar "Molekulare Sensorik"
      Seminar " Biochemische und molekularbiologische Analytik"
      Praktikum "Biochemische und molekularbiologische Analytik"
      Seminar "Gentechnik und Biotechnologie"

      Modul "Lebensmitteltoxikologie und Umweltchemie"

      Vorlesung "Methoden der forensischen Chemie"
      Praktikum "Forensischen Chemie"

      Modul "Lebensmittelrecht und Qualitätsmanagement"

      Vorlesung "Lebensmittelrecht"
      Seminar "Qualitätsmanagement"

      Modul " Biologie der Nutzpflanzen und Bioaktivität"

      Vorlesung "Allgemeine Biologie für Pharmazeuten (Cytologie)"
      Praktikum "Mikroskopische und phytochemische Untersuchungen"

      Modul "Chemie der Bedarfsgegenstände und Kosmetika"

      Vorlesung "Chemie und Analytik von Bedarfsgegenständen und kosmetischen Erzeugnissen"
      Praktikum "Chemie und Analytik von Bedarfsgegenständen und kosmetischen Erzeugnissen"

    • 2. Semester

      Modul "Spezielle Lebensmittelchemie"

      Vorlesung "Spezielle Lebensmittelchemie II"
      Praktikum "Moderne Instrumentelle Kopplungstechniken"
      Seminar "Instrumentelle Analytik"
      Seminar "Isoptopen und Enantiomerenanalytik"
      Seminar "Strukturaufklärung"
      Übung "Strukturaufklärung"

      Modul "Lebensmitteltoxikologie und Umweltchemie"

      Vorlesung " Lebensmitteltoxikologie und Umweltchemie"
      Seminar "Lebensmitteltoxikologisches Praktikum"
      Praktikum "Lebensmitteltoxikologie"
      Praktikum "Forensischen Chemie"

      Modul "Biologie der Nutzpflanzen und Bioaktivität"

      Vorlesung "Nutzpflanzen und ihre bioaktiven Inhaltsstoffe"
      Praktikum "Botanik der Nutzpflanzen"

    • 3. Semester

      Modul "Zusatzkompetenz"

      Modul "Projektmodul"

      Seminar "Projektmanagement"
      Praktikum "Projektarbeit"

    • 4. Semester

      Modul "Masterarbeit"

  • Downloads

     Prüfungsordnung einschliesslich Modulbeschreibungen und Studienverlaufsplan

    1. Änderungsordnung zur Prüfungsordnung

    Zugangs- und Zulassungsordnung 

    1. Änderunsgordnung zur Zugangs - und Zulassungsordnung