Studieren am Fachbereich Chemie und Pharmazie

Der Fachbereich Chemie und Pharmazie der Universität Münster ist einer der attraktivsten und größten in Deutschland. 40 Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer betreuen die Studierenden in 14 Studiengängen und gestalten in 10 Instituten gemeinsam mit ihren Mitarbeiten den Fortschritt der wissenschaftlichen Forschung.

Wer zum Studieren an unseren Fachbereich kommt, hat die Wahl unter  verschiedenen Studiengängen in den Fächern Chemie, Lebensmittelchemie  und Pharmazie, die - mit Ausnahme des Staatsexamens-Studiengangs Pharmazie - im Bachelor- und Masterstudiensystem durchgeführt werden. Das aktuelle Studienangebot umfasst die folgenden Studiengänge:

Studiengänge Chemie

Studiengänge Pharmazie

Lehramtsstudiengänge

Chemie im Nebenfach

Der Fachbereich Chemie und Pharmazie bietet Module im Rahmen von Studiengängen aus anderen Fachbereichen an. Die Inhalte dieser Studiengänge werden von den zuständigen Fachbereichen organisiert. Darüberhinaus bieten wir einen Chemie-Vorkurs für Studierende mit Chemie im Nebenfach an.