Studiengänge Chemie

Die chemischen Studiengänge an der Universität Münster  werden im Bachelor-Master-System angeboten. Aufbauend auf  die Bachelorstudiengänge Chemie und Lebensmittelchemie kann zwischen  den Masterstudiengängen Chemie, Lebensmittelchemie, Wirtschaftschemie und  Arzneimittelwissenschaften gewählt werden, an die sich dann ggf. die Promotion anschließt.

Wichtige Information für Studierende

Krankmeldungen:

Im Falle von Krankheit bei einem Klausurtermin oder bei anwesenheitspflichtigen Veranstaltungen haben Sie sich unverzüglich telefonisch krank zu melden und das Attest (Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung - gelbes Formular) so schnell wie möglich nachzureichen (d.h. spätestens am 3. Tag nach Erkrankung im Prüfungsamt, ansonsten wird das Attest nicht berücksichtigt).
Tel. 0251-83 35003 oder beim Dozenten, der die Klausur leitet.

Anmeldung zu Prüfungen:

Mit QISPOS müssen sich Studierende der   Universität Münster online zu Studien- und Prüfungsleistungen  anmelden.  Innerhalb der Anmeldephase können Sie sich ohne Angabe von  Gründen auch  wieder abmelden. Erscheinen Studierende ohne vorherige  Anmeldung in QISPOS zu einer  prüfungsrelevanten Leistung, sind sie  nicht zur Prüfung zugelassen. Ein  Ablegen der Prüfung ist dann nicht  möglich. Auch wenn eine  Prüfungsleistung trotz fehlender Anmeldung  abgelegt werden sollte, wird  diese nicht gewertet.

Eine nachträgliche QISPOS-Anmeldung durch den Dozenten ist unter keinen Umständen möglich.