Kriminalistik-Labor: Dem Täter auf der Spur

Ein Mord in einer Autowerkstatt - was als harmloses Betriebsfest beginnt, endet für Frau Marianne S. tödlich. Vermutet wird Mord! Steckt etwa einer ihrer Angestellten dahinter? Und welche Rolle spielt ihr Ehemann? Bei diesem bisher ungelösten Fall ist die Polizei auf die Unterstützung fachkundiger Ermittler angewiesen.
Die Schüler werden in Kleingruppen zu Experten für verschiedene chemische Analysetechniken ausgebildet. Die unterschiedlichen Experten bilden Ermittlerteams und begeben sich auf die Suche nach dem Täter: Die Aussagen der sechs Verdächtigen müssen auf ihre Stichfestigkeit überprüft, Fundstücke vom Tatort auf Hinweise untersucht sowie die Intrigen innerhalb der Werkstatt enttarnt werden.
Mit Hilfe der Expertise der einzelnen Ermittler und gutem Teamgeist wird der Täter sicherlich bald überführt und der Mord kann aufgeklärt werden.

Schülerlabor 2017

"Dem Täter auf der Spur" waren 32 Schüler des Differezierungskurses Naturwissenschaften des Wilhelm-Hittdorf Gymnasiums Münster

http://www.wilhelm-hittorf-gymnasium.de/aktuelles/

http://www.wilhelm-hittorf-gymnasium.de/news/es-war-axel-oder-doch-stefan/

Fotos

Die Ermittlungen beginnen
© Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • Die Fahndung läuft auf Hochtouren
    © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • Gläser werden unter die Lupe genommen...
    © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • und auf Fingerabdrücke untersucht
    © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • Fingerabdrücke werden gesichert...
    © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • und gewissenhaft verglichen
    © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • Eine Geheimschrift...
    © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • ...bleibt nicht länger geheim!
    © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • Auch die unbekannte Tinte wird enttarnt
    © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • Fußabdrücke werden ausgegossen..
    © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • ...und der Abdruck sichergestellt!
    © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • Und auch Bodenproben ...
    © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie
  • ...werden genau analysiert.
    © Henkel, Institut für Didaktik der Chemie