Fotolia Syda Productions 64641590 L 2 1
© Syda Productions - Fotolia.com

Masterstudiengang Wirtschaftschemie

Warum den Masterstudiengang Wirtschaftschemie studieren ?


Der Studiengang MSc Wirtschaftschemie vereint in besonderer Weise die Fächer Chemie und Wirtschaft. Er richtet sich daher an Studieninteressierte, denen analytisches Denken Freude bereitet und die sowohl Interesse an natur- als auch an wirtschaftswissenschaftlichen Zusammenhängen haben. Wirtschaftschemiker sind in der Lage zwischen diesen völlig unterschiedlichen Bereichen zu vermitteln, da sie sowohl mit modernen Managementkonzepten als auch mit dem aktuellen Stand der chemischen Forschung vertraut sind.

Der Masterstudiengang Wirtschaftschemie in Münster:

  • bietet ein hervorragendes wissenschaftliches Umfeld mit Fachbereichen, die in internationalen Forschungsrankings Spitzenplätze einnehmen.
  • vermittelt interdisziplinäre Fähigkeiten in Chemie und Wirtschafswissenschaften.
  • ist praxisnah ausgerichtet, z. B. durch Fallstudien, Vorträgen und Workshops von und mit Wirtschaftsvertretern.
  • liefert Chancen auf attraktive Karrieremöglichkeiten in kaufmännischen Bereichen, der chemischen Forschung oder an Schnittstellen beider Bereiche.
  • bietet mit der lebenswertesten Stadt der Welt, einen Standort mit einem einzigartigem studentischen Klima.
  • erlaubt durch den bewusst kleinen Studiengang eine persönliche und intensive Betreuung.