wissen.leben | WWU Münster 


Grundkurs Biochemie im Modul Biochemie und Biophysikalische Chemie (BSc Chemie)

Leitung: Prof.Dr. A. Rentmeister, Dr. F. Höhn
Kontakt: f.hoehn@uni-muenster.de
 

Das BSc-Chemie-Modul Biochemie und Biophysikalische Chemie umfasst zwei Vorlesungen (Biochemie und Biophysikalische Chemie** (SS), Molekularbiologie/Biotechnologie (WS)) sowie den Grundkurs Biochemie, der immer in der vorlesungsfreien Zeit zwischen Sommer- und Wintersemester angeboten wird. Es wendet sich an Studierende der Fächer BSc Chemie und BSc Lebensmittelchemie.
[**: Der Vorlesungsteil Biophysikalische Chemie wird von Dr. Diddo Diddens gehalten.]
 
Das einwöchige Praktikum soll den Teilnehmer erstmalig an die Grundlagen biochemischer Arbeitsmethoden heranführen. Zu diesem Zweck wurden aus dem großen Bereich biochemischer Analytik fünf Experimente ausgewählt, die einerseits einen Eínblick in die klassischen Verfahren vermitteln, andererseits aber auch die Brücke schlagen zu den state-of-the-art-Methoden, die derzeit für eine(n) Biochemiker(in) unabdingbar zum 'Handwerk' gehören. Im Einzelnen lernen Sie im Kurs, wie man den Träger jedweder genetischer Information, die DNA, aus einer Probe isolieren, mittels Restriktionsverdau charakterisieren oder amplifizieren kann, wie Proteine nach ihrem Molekulargewicht getrennt werden können und diese Molekülklasse als vielfältiger Katalysator biochemischer Reaktionen wirkt, und schließlich einzelne Elemente von eukaryontischen Zellen mit Hilfe der Fluoreszenzmikroskopie sichtbar gemacht werden können.
In einem begleitenden Seminar (innerhalb der Vorlesungszeit) werden grundlegende und weiterführende Informationen zu den im Praktikum behandelten Themen diskutiert.


Grundkurs SS 2017

Der einwöchige Kurs wird insgesamt sechs Mal in Folge angeboten, wobei jede Praktikumswoche von max. 30 Studierenden belegt sein kann. Die Blockstruktur bei den Studierenden des BSc Chemie und BSc L-Chemie ergibt sich aus der zeitlichen Überlappung mit dem Praktikum Instrumentelle Analytik von Prof. Karst (AC).
Der Grundkurs Biochemie wird im SS 2017 an folgenden Terminen stattfinden:

  • 07.08.-25.08.2017 und 28.08.-15.09.2017

Anmeldung SS 2017

  • Die Anmeldung erfolgt in der üblichen Anmeldephase über das QISPOS-Portal (02.05.2017 bis 27.06.2017).
  • Bedenken Sie bitte, dass eine nachträgliche Anmeldung durch die Dozenten nicht möglich ist.
    Sollten Sie also feststellen, dass Ihre Anmeldung nicht erfolgreich war, wenden Sie sich bitte umgehend an das Prüfungsamt!
  • Bitte beachten Sie darüber hinaus, dass durch die Anmeldung zum Praktikum Instrumentelle Analytik (Prof. Karst) auch die grundsätzliche Zuordnung der Teilnehmer zu den beiden zeitlichen Blöcken (s.o.) erfolgt. Die Gruppeneinteilung für den Grundkurs Biochemie erfolgt nach dem Zufallsprinzip, wobei die Zuordnung der Teilnehmer innerhalb der Gruppen zu den Studiengängen Chemie bzw. L-Chemie soweit wie möglich erhalten bleibt.
  • Die aktuelle Gruppeneinteilung finden Sie im Bereich 'Downloads zum Kurs' weiter unten auf dieser Seite.

 

Modulabschluss- bzw. Modulteilprüfungen

Prüfungsordnung PO 07 (MAP 32010 - BSc Chemie; MAP 37010 - BSc Lebensmittelchemie):
Die Inhalte dieses Kurses und der beiden Vorlesungen sind Bestandteil der am Ende des gesamten Moduls in der vorlesungsfreien Zeit zwischen Winter- und Sommersemster stattfindenden Klausur. Die Anmeldung zu dieser Prüfung kann für BSc-Studierende n u r im Wintersemester erfolgen!
 
Prüfungsordnung PO 13 (MAP 27010 - BSc Chemie; MAP 25010 - BSc Lebensmittelchemie):
Die Inhalte dieses Kurses und der Vorlesung BC1 im Sommersemester sind Bestandteil der ersten Modulteilprüfung, die im Oktober (Nachprüfung im November) des jeweiligen Jahres stattfindet. Die Anmeldung zu dieser Prüfung kann für BSc-Studierende n u r im Sommersemester erfolgen!
 
Einzelheiten zur Bewertung der Modulbestandteile entnehmen Sie bitte Ihrer jeweiligen Studienordnung.
 
Bitte bringen Sie zu den Klausuren Ihren Personalausweis und einen Taschenrechner mit.  

Klausurtermine ... finden Sie im Klausurenkalender des Fachbereiches (nur innerhalb der WWU abrufbar → VPN, WLAN)

Klausurergebnisse

... zu den Klausuren im SS17: pdf-File(s), kennwortgeschützt, Kennwort s. Vorlesung im SS17:


 

Downloads zum Kurs im SS 2017

Alle hier angegebenen Downloads sind kennwortgeschützt. Das Kennwort entspricht dem der Vorlesung BC1 im SS 2017.
 
W I C H T I G E   H I N W E I S E   Z U M   P R A K T I K U M!  B I T T E    U N B E D I N G T   L E S E N!

  • Die unten angegebene Gruppeneinteilung zum Kurs setzt sich zusammen aus den Anmeldungen zum Praktikum instrumentelle Analytik (Prof. Karst) und den bis zum 27.06.2017 im QISPOS vorliegenden Anmeldungen (Chemie und L-Chemie) zum Grundkurs Biochemie.
  • Bitte entnehmen Sie der Gruppeneinteilung über das angegebene Wochenschema, an welchem Tag Sie welchen Versuch durchführen. Dies gilt auch und insbesondere für den e r s t e n Praktikumstag!
  • Jede Praktikumswoche beginnt montags mit der Sicherheitsbelehrung für die jeweiligen Teilnehmer.
  • Beachten Sie bitte auch die Hinweise zur Vorbereitung auf das Praktikum, die im Script zu finden sind!
  • Deadline für alle Praktikumsangelegenheiten: Freitag, 29.09.2017
Gruppeneinteilung SS 2017, Stand: 27.07.2017
 
Versuche & Assistenten SS 2017, Stand: 27.06.2017
 
Grundkurs Biochemie BSc, Script SS 2017, Stand: 28.07.2017
 
Vordruck Betriebsanweisung
 



Impressum | © 2011-2017 Institut für Biochemie
Universität Münster
Schlossplatz 2 · 48149 Münster
Tel.: +49 251 83-0 · Fax: +49 251 83-32090
E-Mail: