Chemie - die stimmt!
© Förderverein Chemie-Olympiade e.V.

Chemie - die stimmt! 8. - 10. Klassenstufen

So nennt sich der Chemie-Wettbewerb, der Schülern und Schülerinnen der 8. bis 10. Klassenstufen einen Einstieg in die faszinierende Welt der Chemie bietet. Zum Beginn eines jeden Schuljahres lädt die erste Runde mit altersgerechten Aufgabenstellungen zum Knobeln, Recherchieren und Experimentieren ein. Bereits auf der zweiten Ebene, den Landesrunden, können die Teilnehmer andere naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler treffen und einen Einblick in aktuelle Themen der Chemie erhalten. In den länderübergreifenden Finalrunden messen sich die Besten nicht nur in der Kategorie "Theorie". Als angehende Experimentatoren haben sie auch die Gelegenheit, sich in Teams im Labor auszuprobieren. Durch Experimentalvorträge an Universitäten, Exkursionen zu industriellen Anlagen, sowie reichlich Kontakt zu Studierenden und Forschenden, haben viele Teilnehmer Chemie für sich entdecken können. Bei alldem gibt es nicht nur tolle Preise zu gewinnen. Auch ist "Chemie - die stimmt!" das ideale Sprungbrett zur Internationalen Chemie-Olympiade.

Informationen zum Ablauf der einzelnen Runden

1. Runde ("Hausaufgabenrunde")
2. Runde ("Länderrunden / Landesolympiaden")
3. Runde ("Regionalrunden")
4. Runde ("Bundesrunde") - findet erstmalig 2017 statt!!

|
2. Runde "Chemie - die stimmt"

Hörsaal der Chemie wird zum Austragungsort der 2. Runde

2. Runde des nordrhein-westfälischen Landeswettbewerbs findet im Fachbereich Chemie und Pharmazie statt

Insgesamt 60 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 waren am 22. März 2017 zu Gast im Fachbereich Chemie und Pharmazie der Universität Münster. Auf dem Programm stand die 2. Runde des nordrhein-westfälischen Landeswettbewerbs von "Chemie – die stimmt!". Zunächst wurde die Wettbewerbs-Klausur rund um das Thema Lithium geschrieben. Nach einer Stärkung in der Mensa führte Prof. Uwe Karst durch eine spannende Experimentalvorlesung über das Thema Licht. Die Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Eltern waren begeistert! Gleich im Anschluss wurde allen Teilnehmern gratuliert, die sechs Besten der jeweiligen Klassenstufe wurden mit einem Chemiebuch belohnt und lösten gleichzeitig ihr Ticket für die 3. Runde. Anfang Juni wird der Regionalwettbewerb ebenfalls in Münster stattfinden, dort werden die Schülerinnen und Schüler dann gegen die besten Nachwuchschemiker aus Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bremen, dem Saarland und Rheinland-Pfalz antreten.

2. Runde "Chemie - die stimmt"

© FB 12 / WWU
  • © FB 12 / WWU
  • © FB 12 / WWU
  • © FB 12 / WWU
  • © FB 12 / WWU
  • © FB 12 / WWU
  • © FB 12 / WWU
  • © FB 12 / WWU
  • © FB 12 / WWU
  • © FB 12 / WWU
  • © FB 12 / WWU
  • © FB 12 / WWU
  • © FB 12 / WWU
  • © FB 12 / WWU
  • © FB 12 / WWU
  • © FB 12 / WWU
  • © FB 12 / WWU