© CiM - Grewer / Kuhlmann

Den Horizont erweitern

Im Exzellenzcluster kommen Forscherinnen und Forscher sehr unterschiedlicher Fächer zusammen. Diese Diversität fördert die wissenschaftliche Kreativität enorm. Zahlreiche Veranstaltungen bieten die Möglichkeit, den Horizont zu erweitern und innovative Ideen zu entwickeln. Um diese Ideen umzusetzen, können interdisziplinäre Teams eine Projektförderung beantragen.

© CiM - Peter Grewer

International netzwerken

Exzellente Forschung braucht die besten Köpfe aus aller Welt und regen Wissensaustausch. CiM ermöglicht Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern internationale Forschungsaufenthalte. Vielversprechende Studierende kommen nach Münster, um in der Graduiertenschule ihre Karriere zu beginnen. Und international renommierte Forscher sind regelmäßig im Exzellenzcluster zu Gast – als Referenten, Kooperationspartner oder strategische Berater.

© WWU - Angelika Klauser

Gleiche Chancen

Der Exzellenzcluster unterstützt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dabei, Karriere und Familie besser miteinander vereinbaren zu können. Zudem fördert er speziell die Karriereentwicklung von Nachwuchswissenschaftlerinnen, denn nach wie vor sind Frauen in der Wissenschaft in leitenden Positionen unterrepräsentiert.

News & Themen
© CiM - Peter Grewer

Karrieregeschichten aus dem Cluster

Ob Studierende, Doktoranden, Postdoktoranden oder Professoren: Wir erzählen, wie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von den Förderangeboten des Exzellenzclusters profitieren.

© privat

Ihre Ansprechpartnerin

"Gern besuche ich Ihre CiM-Arbeitsgruppe und stelle Ihnen unsere Angebote persönlich vor."

Dr. rer. nat. Ann-Christin Dietrich
Tel.: +49 251 83-49306, cim.careers@uni-muenster.de