Spezialisierungsprogramm "Evolution und Biokomplexität"

Das Spezialprogramm (= special study program) "Evolution und Biokomplexität" ist eine Spezialisierung innerhalb des Master-Studienganges Biologie. Studierende, die erfolgreich an diesem Spezialprogramm teilgenommen haben, erhalten einen Zusatz auf ihrem Master-Zeugnis-Supplement. Um an dieser Spezialisierung teilnehmen zu können, müssen im ersten Jahr des Masterprogramms mindestens 4 der 6 angebotenen Fortgeschrittenen-Module im Bereich Evolutionsbiologie/Biokomplexität angewählt werden (siehe hier). Bis zu 10 Kreditpunkte können auch extern absolviert werden, insbesondere an unserer Partneruniversität Groningen, Niederlande. Bevor Studierende sich entscheiden, an dem Spezialisierungsprogramm teilzunehmen, ist eine Rücksprache mit dem jeweiligen Mentor und oder dem Koordinator des SSP, Prof. T. Reusch, empfohlen. Kurse werden auf Englisch durchgeführt, um den innereuropäischen Austausch von Studierenden zu forcieren. Ab 2008 wird im Rahmen des SSP eine "Bernhard-Rensch-Summerschool Evolution & Biocomplexity" vom Institut für Evolution und Biodiversität (IEB) organisiert und durchgeführt.