Zielgruppennavigation: 


Lehraufgaben

Die überfachlichen Module sind in den Bachelor-Studiengang Biowissenschaften und in die Masterstudiengänge des Fachbereichs Biologie integriert.

Das Schlüsselkompetenzmodul wird im 3. und 4. Semester des Bachelor Studiengangs Biowissenschaften absolviert und beinhaltet neben zwei Theorie vermittelnden Vorlesungen eine Auswahl praxisorientierter Workshops sowie eine Praxisphase. In diesem Modul erhalten die Studierenden Einblicke in die Berufsfelder moderner Biowissenschaftler.

Am Ende des fünften Semesters des Bachelor Studiengangs Biowissenschaften werden die Studierenden im Projektmodul auf die besonderen Anforderungen einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit vorbereitet. In Workshops werden die Grundlagen der Projekt- und Teamarbeit vermittelt und erprobt.

Das Projektleitungsmodul bereitet zukünftige Führungskräfte auf die rechtlichen und organisatorischen Anforderungen an eine Laborleitung vor. Die Studierenden der Master-Studiengänge können hier Instrumente der Teamleitung und Mitarbeiterführung praxisnah erproben.

Neben der Durchführung und Koordination der überfachlichen Module, berät die Studienkoordinatorin in Fragen betrieblicher Praktika und koordiniert das Bioethik-Seminar.


Impressum | © 2012 Überfachliche Module Biologie
Überfachliche Module
Schlüsselkompetenzen

Schlossgarten 3, R 103
· D-48143 Münster