150627 Alumni 39
© WWU - Peter Grewer

Alumni-Tag 2015: Brunch im PharmaCampus

Das Wiedersehen mit ihrer Alma Mater feierten am Samstag, den 27. Juni 2015, 160 ehemalige Studierende und Beschäftigte der Universität Münster im neuen PharmaCampus.

Gleich zu Beginn wurden alte Hörsaal-Erinnerungen wach: Prof. Dr. Ursula Nelles begrüßte die Alumni im großen Hörsaal und gab Ihnen einen Überblick über die Ereignisse an der Universität im vergangenen Jahr. Über die Aktivitäten des Alumni-Clubs informierte Projektkoordinatorin Dr. Nora Kluck. Sie gab außerdem das vorläufige Ergebnis des Alumni-Spendenaufrufs zugunsten des Stipendienprogramms ProTalent bekannt: „Der Alumni-Club Münster und einzelne Alumni der Universität fördern im kommenden Jahr zwölf Stipendien. Ich freue mich sehr, dass ehemalige Studierende die aktuellen Studierenden auf diese Weise unterstützen.“

Im Anschluss konnten die Ehemaligen wieder in die Welt der Wissenschaft eintauchen: Prof. Dr. Thomas Schmidt vom Institut für Pharmazeutische Biologie und Phytochemie gab mit seinem Vortrag einen spannenden Einblick in die moderne Wirkstoff-Forschung und erklärte, wie dort Pflanzen als Ideengeber wirken.

Bei Jazzklängen von Daniel Hartwig und seiner Band gab es danach beim Brunch im Foyer die Gelegenheit zum Wiedersehen mit früheren Kommilitonen und Kollegen. und zum Knüpfen neuer Bekanntschaften.

Nachmittags konnten die Alumni ihre Alma Mater in verschiedenen Führungen von ungewöhnlichen Seiten kennenlernen: Sie erkundeten das MEET Batterieforschungszentrum, den neuen PharmaCampus, das „green building“ Geo 1, die Kunst am Bau auf dem Naturwissenschaftlichen Campus und das Heizkraftwerk der Universität.

Fotos: WWU - Peter Grewer und MEET

Fotos

  • © WWU - Peter Grewer