Metanavigation: 


Willkommen beim Arbeitskreis Ländlicher Raum

Der AK bietet ein Forum für den kontinuierlichen Informationsaustausch und eine Plattform für Forschungskooperationen im Themenfeld „Ländliche Raumforschung“.

Der Arbeitskreis wurde im Rahmen des Workshops „Stand und Perspektiven der deutschsprachigen Geographie des ländlichen Raumes“ am 28. Mai 2004 in Münster gegründet.
Er versteht sich als Forum für Geographinnen und Geographen im deutschsprachigen Raum zur Auseinandersetzung mit theoretisch-konzeptionellen Fragestellungen und aktuellen Problemen der ländlichen Raumforschung.
Auf den folgenden Seiten finden Sie alles Wissenswerte rund um den Arbeitskreis, seine Mitglieder und seine Aktivitäten.

AKTUELL


6. Nachwuchsworkshop des AK Ländlicher Raum 2016
20. bis 21. Oktober 2016

zum Thema
"Chancen und Risiken ländlicher Räume im 21. Jahrhundert"

und
Jahrestagung 2016
21. bis 22. Oktober 2016
zum Thema
"Transformationen ländlicher Räume im Globalen Norden und Süden: Repräsentationen, Funktionen und Entwicklungspfade

(Call for Papers bis zum 9.5.2016, weitere Informationen)

Veranstaltungshinweise 2016

Workshop “New migration processes and development in peripheral areas: status quo and strategies”
2.-3. Mai 2016
, Gorizia (Italien)
Veranstalter: Universität Trieste, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, DAAD
(Informationen und Call for Papers)


Internationales Symposium „Die ländliche Renaissance von einem Jahrhundert zum nächsten?“
Ländliche Tage 2016 –25 Jahre „Laboratoire Dynamiques Rurales“
23. bis 27. Mai 2016
, Toulouse (Frankreich)
(Informationen)


Impressum | © 2016 AK Ländlicher Raum
Institut für Geographie
Beispielstr. 1 · 48155 Münster
Tel.: 0251 - 83 22 22 3 · Fax: 0251 - 83 22 22 4
E-Mail: